Linus Torvalds: Desktop-Odyssee mit Station bei KDE Plasma
Linus Torvalds (Bild: Linus Torvalds)

Linus Torvalds Desktop-Odyssee mit Station bei KDE Plasma

Nach seiner heftigen Kritik an der Gnome-Shell wechselte Linus Torvalds zu Xfce. Nun nutzt er KDE Plasma und kritisiert auch diese Oberfläche.

Anzeige

Es hat den Anschein, dass Linux-Erfinder Linus Torvalds mit dem Desktop-Linux im Allgemeinen nicht zufrieden ist. Vielleicht ist er aber auch nur Technikenthusiast und testet deshalb verschiedene Oberflächen. Denn nach seiner heftigen Kritik an der Gnome-Shell und seinem Wechsel zu Xfce lässt Torvalds nun über seinen Google+-Account wissen, er nutze derzeit wieder die KDE-Oberflächen.

Besonders erfreut zeigt sich Torvalds von KDE-Plasma aber auch nicht. So erscheine es ihm immer noch zu cartoonhaft. Auch irritiere ihn das Verhalten der Plasmoid genannten Widgets, die beim Überfahren mit der Maus eine Einstellungsleiste zeigen.

Zwar freue sich Torvalds über die Konfigurationsmöglichkeiten, er habe etwa wieder "wackelige Fenster". Die Fülle an Einstellungen sei an einigen Stellen aber einfach seltsam, zum Beispiel "in der Lage zu sein, Desktop-Widgets zu rotieren".

Entsprechend sähen die Startknöpfe für sein Terminal und den Browser deshalb so aus, als hätte "ein besoffener Student mit meinem Desktop herumgepfuscht." Noch sei er aber von der Wunderlichkeit des Desktops leicht amüsiert.

Torvalds Erfahrungen seit der Einführung der Gnome-Shell mit Gnome 3 stehen exemplarisch für viele Linux-Nutzer. Dass die Desktopfrage spaltet, zeigen nicht nur die 500 Kommentare zu dem Eintrag. Derzeit konkurrieren die Desktopumgebungen Gnome, Unity, Cinnamon, KDE Plasma sowie die Leichtgewichte Xfce und Lxde um die Gunst der Linux-Nutzer. Hinzu kommen konfigurierbare Fenstermanager wie Enlightenment, Awesome oder i3.


dabee 10. Jan 2013

*Haha*

mave99 19. Dez 2012

Einfach n MATE Desktop nehmen http://mate-desktop.org/ das ist ein Fork vom schönen...

Moe479 23. Nov 2012

ich hatte leiter vorkurzem ein klick und zuviuel im 'catalyst deinstalations manager' und...

Thaodan 07. Nov 2012

Das mag sein, aber allerdings drehen die ihren eigenen Kram der nur auf Ubuntu läuft oder...

Thaodan 07. Nov 2012

Das die Einstellungen existieren ist ja nicht schlimm man kann sie auch so verpacken...

Kommentieren



Anzeige

  1. System Architekt (m/w) Exchange / Microsoft Windows
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. Experte/-in (E2) IT-Koordination Personal (m/w)
    Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart
  3. HF-Messingenieur (m/w) für die ASIC-Entwicklung
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Technischer Kundenbetreuer (m/w) am Service-Desk für Videokommunikation
    MVC Mobile VideoCommunication GmbH, Kronberg (bei Frankfurt am Main)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Age of Wonders 3

    Erweiterung Golden Realms mit Halblingen

  2. Programmierschnittstelle

    Nvidias Cuda 6.5 für mehr Tempo und ARM64

  3. Laufzeitumgebung

    Teile von Unity werden quelloffen

  4. Megaupload

    Kim Dotcoms Vermögen bleibt weiter eingefroren

  5. Router

    AVM schließt Sicherheitslücke in MyFritz-App

  6. AntMe V2

    Programmieren lernen mit Ameisen

  7. Android

    Motorola arbeitet an einem 7-Zoll-Tablet

  8. Oculix

    Netflix mit Oculus Rift und Leap Motion steuern

  9. Frequenzen für Mobilfunker

    Wechsel von DVB-T auf DVB-T2 soll 2016 starten

  10. Xbox One

    Microsoft bietet Reparatur oder Umtausch an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  2. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3
  3. Wargaming Seeschlachten mit World of Warships

Die Paten des Internets: Oliver Samwer - die "Execution-Sau"
Die Paten des Internets
Oliver Samwer - die "Execution-Sau"
  1. Samwer United Internet kauft großen Anteil von Rocket Internet
  2. Oliver Samwer "Sehr viele Unternehmen haben wir zu früh verkauft"
  3. Verivox Tarifvergleichsplattform Toptarif von Konkurrenten gekauft

IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik
IT und Energiewende
Intelligenztest für Stromnetze und Politik

    •  / 
    Zum Artikel