Abo
  • Services:
Anzeige
Linus Torvalds
Linus Torvalds (Bild: Linus Torvalds)

Linus Torvalds: Desktop-Odyssee mit Station bei KDE Plasma

Linus Torvalds
Linus Torvalds (Bild: Linus Torvalds)

Nach seiner heftigen Kritik an der Gnome-Shell wechselte Linus Torvalds zu Xfce. Nun nutzt er KDE Plasma und kritisiert auch diese Oberfläche.

Es hat den Anschein, dass Linux-Erfinder Linus Torvalds mit dem Desktop-Linux im Allgemeinen nicht zufrieden ist. Vielleicht ist er aber auch nur Technikenthusiast und testet deshalb verschiedene Oberflächen. Denn nach seiner heftigen Kritik an der Gnome-Shell und seinem Wechsel zu Xfce lässt Torvalds nun über seinen Google+-Account wissen, er nutze derzeit wieder die KDE-Oberflächen.

Anzeige

Besonders erfreut zeigt sich Torvalds von KDE-Plasma aber auch nicht. So erscheine es ihm immer noch zu cartoonhaft. Auch irritiere ihn das Verhalten der Plasmoid genannten Widgets, die beim Überfahren mit der Maus eine Einstellungsleiste zeigen.

Zwar freue sich Torvalds über die Konfigurationsmöglichkeiten, er habe etwa wieder "wackelige Fenster". Die Fülle an Einstellungen sei an einigen Stellen aber einfach seltsam, zum Beispiel "in der Lage zu sein, Desktop-Widgets zu rotieren".

Entsprechend sähen die Startknöpfe für sein Terminal und den Browser deshalb so aus, als hätte "ein besoffener Student mit meinem Desktop herumgepfuscht." Noch sei er aber von der Wunderlichkeit des Desktops leicht amüsiert.

Torvalds Erfahrungen seit der Einführung der Gnome-Shell mit Gnome 3 stehen exemplarisch für viele Linux-Nutzer. Dass die Desktopfrage spaltet, zeigen nicht nur die 500 Kommentare zu dem Eintrag. Derzeit konkurrieren die Desktopumgebungen Gnome, Unity, Cinnamon, KDE Plasma sowie die Leichtgewichte Xfce und Lxde um die Gunst der Linux-Nutzer. Hinzu kommen konfigurierbare Fenstermanager wie Enlightenment, Awesome oder i3.


eye home zur Startseite
dabee 10. Jan 2013

*Haha*

mave99 19. Dez 2012

Einfach n MATE Desktop nehmen http://mate-desktop.org/ das ist ein Fork vom schönen...

Moe479 23. Nov 2012

ich hatte leiter vorkurzem ein klick und zuviuel im 'catalyst deinstalations manager' und...

Thaodan 07. Nov 2012

Das mag sein, aber allerdings drehen die ihren eigenen Kram der nur auf Ubuntu läuft oder...

Thaodan 07. Nov 2012

Das die Einstellungen existieren ist ja nicht schlimm man kann sie auch so verpacken...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  2. LEONHARD WEISS GmbH & Co. KG, Satteldorf
  3. Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe
  4. T-Systems on site services GmbH, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 94,90€ statt 109,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Modulares Smartphone

    Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  2. Yoga Book

    Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht

  3. Huawei Connect 2016

    Telekom will weltweit zu den größten Cloudanbietern gehören

  4. 20 Jahre Schutzfrist

    EU-Kommission plant das maximale Leistungsschutzrecht

  5. CCP Games

    Eve Online wird ein bisschen kostenlos

  6. Gear S3 im Hands on

    Samsungs neue runde Smartwatch soll drei Tage lang laufen

  7. Geleakte Zugangsdaten

    Der Dropbox-Hack im Jahr 2012 ist wirklich passiert

  8. Forerunner 35

    Garmin zeigt Schnickschnack-freie Sportuhr

  9. Nahverkehr

    Hamburg und Berlin kaufen gemeinsam saubere Busse

  10. Zertifizierungsstelle

    Wosign stellt unberechtigtes Zertifikat für Github aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe
  2. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  3. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky Steam wehrt sich gegen Erstattungen
  2. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  3. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline

­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Linux Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"
  2. Power9 IBMs 24-Kern-Chip kann 8 TByte RAM pro Sockel nutzen
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

  1. Re: Recht hat der Mann!

    Atalanttore | 04:49

  2. Re: Rauchmelder der endscheidet ob es brennt...

    Pjörn | 04:45

  3. Re: 2 gleiche Displays

    Pjörn | 04:08

  4. Re: Geilste Teile ever

    amagol | 03:16

  5. Re: Wer braucht die Telekom?

    GenXRoad | 03:16


  1. 22:19

  2. 20:31

  3. 19:10

  4. 18:55

  5. 18:16

  6. 18:00

  7. 17:59

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel