Dropbox schaltet Links frei.
Dropbox schaltet Links frei. (Bild: Dropbox)

Links Dropbox macht Youtube, Flickr und Sharehostern Konkurrenz

Dropbox führt eine neue Möglichkeit ein, um Dateien, die in der Cloud gespeichert sind, mit anderen zu teilen. Videos, Bilder und Dokumente können direkt im Browser betrachtet werden.

Anzeige

Dropbox-Nutzer können ihre gespeicherten Videos, Fotos und Dokumente künftig anhand eines Links mit anderen teilen, ohne dass diese bei Dropbox angemeldet sein oder die Dateien herunterladen müssen. So lassen sich Links auf Fotogalerien ebenso weitergeben wie zu Videos, die direkt im Browser abgespielt werden.

Die Links können in der Webansicht der eigenen Dropbox, direkt im lokalen Dropbox-Ordner oder der mobilen Dropbox-App generiert und dann beispielsweise per E-Mail versandt werden. Wer will, kann die Bilder oder Dokumente weiterhin herunterladen oder mit einem Klick in seine eigene Dropbox übernehmen.

Sollen andere die Daten verändern können, sollte der bestehende Freigabemechanismus in Dropbox genutzt werden. Die neue, "Links" genannte Funktion ist primär zum Angucken gedacht, ähnlich wie bei Filehostern.

Betatester von Dropbox kennen die neue Funktion bereits seit geraumer Zeit, ab sofort steht sie auch Nutzern der stabilen Dropbox-Version zur Verfügung.


TW1920 24. Apr 2012

@lisgoem8 Erst sollte man sich Gedanken machen, über was m,an schreibt und ob das sinn...

titho 24. Apr 2012

Ich kann diesen "Bug" nicht nachvollziehen... Habe die html-Datei UTF-8 encoded und genau...

cry88 24. Apr 2012

ich sehs kommen, jetzt muss ich mir nen backup für meinen backup ordner bei dropbox machen...

zZz 24. Apr 2012

bis das haus abbrennt oder der einbrecher kommt. nein danke, bei wichtigen daten wär mir...

keiner 23. Apr 2012

Änderunen an SkyDrive und SkyDrive-App nun verfügbar!! MS hat weitere Änderungen an...

Kommentieren



Anzeige

  1. Berater IP Netze mit Fokus Unified Communication (m/w)
    IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Dresden oder Berlin
  2. Projektleiter Automotive (m/w)
    KSE GmbH, Ingolstadt
  3. Implementation Consultant (m/w)
    Dennemeyer, Howald (Luxembourg)
  4. IT-Consultant HP PPM (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Mitsubishi i-MiEV

    Elektroauto verliert nach kurzer Zeit 17 Prozent Akkukapazität

  2. Nick Hayek

    Swatch-Chef hat keine Angst vor der Apple Watch

  3. Hdmyboy

    HDMI-Ausgang für den ersten grauen Gameboy

  4. Merkel-Handy

    NSA-Ausschuss kritisiert Stopp von Ermittlungen

  5. Unitymedia

    Liberty Global schafft Marke KabelBW ab

  6. NSA-Ausschuss

    BND trickst bei Auslandsüberwachung in Deutschland

  7. IT-Anwalt

    "Facebook geht bei neuen AGB illegal vor"

  8. Erbgut

    DNA überlebt Ausflug ins All

  9. Windows-Nachbau

    ReactOS bekommt neuen Explorer

  10. Bundesgerichtshof

    Kopierschutzmaßnamen für Konsolen sind zulässig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Test Escape Dead Island: Urlaub auf der Zombieinsel
Test Escape Dead Island
Urlaub auf der Zombieinsel

Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino
Yoga Tablet 2 Pro im Test
Das Tablet mit dem eingebauten Kino
  1. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test Das Tablet mit dem Aufhänger
  2. Motorola Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
  3. Yoga Tablet 2 Pro Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

    •  / 
    Zum Artikel