Abo
  • Services:
Anzeige
Ein Link in New York City
Ein Link in New York City (Bild: LinkNYC)

LinkNYC: New York City errichtet kostenloses Gigabit-Wi-Fi

Ein Link in New York City
Ein Link in New York City (Bild: LinkNYC)

Zehntausend alte Telefonzellen in New York City werden gegen Link-Stationen ausgetauscht. Sie bieten gratis schnelles WLAN und kostenlose Telefonie innerhalb der USA. Das Projekt soll werbefinanziert sein.

Anzeige

New York City wird im Jahr 2015 ein kostenloses drahtloses 1-GBit/s-Netz für seine Bürger aufbauen. Das Projekt wird LinkNYC heißen. Das Netz wird errichtet, indem an 10.000 Plätzen Telefonzellen durch sogenannte Link-Stationen ersetzt werden.

Ein Umkreis von 45 Metern um die Links wird mit WLAN ausgeleuchtet, dazu kommt kostenlose Sprachtelefonie innerhalb der USA. Der erste Link soll Ende 2015 in Betrieb gehen. Ein Touchscreen-Tablet bietet Zugang zu verschiedenen Diensten der Stadt und Kartenservices. Dazu kommen kostenlose Ladestationen für mobile Geräte.

Das Konzept wurde von dem Konsortium Citybridge entwickelt, zu dem der Telefonzellenbetreiber Titan und Unternehmen wie der Chiphersteller Qualcomm und Comark gehören. Comark ist Spezialist für widerstandsfähige und robuste Elektronik, entwickelt wurden die Links von dem Designspezialisten Control Group. Angaben zur verwendeten WLAN-Technologie wurden nicht gemacht. 802.11ac kann theoretisch 540 MBit/s bieten.

Finanziert wird das drahtlose Netzwerk über Werbung. Hier würden in den kommenden zwölf Jahren Einnahmen von 500 Millionen US-Dollar erwartet. Staatliche Zahlungen oder Zuschüsse soll es laut Angaben der Betreiber nicht geben.

Stadtnetzprojekte schon häufig gescheitert

Rund 96 Prozent der Bevölkerung sind nach offiziellen Angaben bereits seit dem Jahr 2009 mit Breitbandanschlüssen versorgt, wenn sie diese auch bezahlen können. Maya Wiley von der Stadtverwaltung sagte, dass dennoch einer von fünf New Yorkern Internet nur über sein Smartphone nutzen könne. Dies seien Prepaid-Zugänge mit begrenztem Datenvolumen.

Pläne für kostenlose Stadtnetze gab es auch in den USA in der Vergangenheit häufig. Viele konnten jedoch nicht umgesetzt werden, wie im Jahr 2004 in San Francisco von Google und Earthlink.


eye home zur Startseite
DFBG 18. Nov 2014

Super, bald geht nichts mehr, wenn ich mich "denen" nicht zur Hure mache.

tibrob 18. Nov 2014

Carl's Jr. "Sau geile Super-Fritten. Leck mich ist das lecker!"

soulflare 18. Nov 2014

So etwas wie die Störerhaftung scheint es dort nicht so zu geben. In fast jedem...

sedremier 18. Nov 2014

Da sieht man doch wirklich wie krass die Störerhaftung und keine existierende fair-use...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. deron services GmbH, Stuttgart
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Immenstaad
  3. über Robert Half Technology, Großraum Düsseldorf
  4. Bremer Tageszeitungen AG, Bremen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 94,90€ statt 109,90€
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)
  3. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Grüne Welle und grüne Männchen

  2. Systemd.conf 2016

    Pläne für portable Systemdienste und neue Kernel-IPC

  3. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  4. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  5. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  6. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone

  7. XPG SX8000

    Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten

  8. UBBF2016

    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten

  9. Mögliche Übernahme

    Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors

  10. Huawei

    Vectoring erreicht bald 250 MBit/s in Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Systemüberwachung Facebook veröffentlicht Osquery für Windows
  2. Facebook 100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht
  3. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt

  1. Re: Wieder dieser SUV Mist

    moppi | 10:30

  2. Re: Blaues Licht? - Wohl kaum.

    jhp | 10:25

  3. Re: So eine Verschwendung von Steuergeldern

    marcelpape | 10:16

  4. Re: Achja:

    Emulex | 09:54

  5. Re: Das Auto könnte locker 600km schaffen...

    Niaxa | 09:53


  1. 09:02

  2. 08:01

  3. 19:24

  4. 19:05

  5. 18:25

  6. 17:29

  7. 14:07

  8. 13:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel