Anzeige
Google Street View soll mit Lightspark laufen.
Google Street View soll mit Lightspark laufen. (Bild: Lightspark)

Lightspark 0.5.6 Freier Flash Player unterstützt Street View

Die freie Flash-Implementierung Lightspark bietet in der Version 0.5.1 eine experimentelle Street-View-Unterstützung. Interaktive Spiele wie Farmville sollen ebenfalls in Angriff genommen werden.

Anzeige

Mit der aktuellen Version soll Lightspark erstmals genutzt werden können, um die Street-View-Funktion von Google Maps zu benutzen, was die Entwickler jedoch noch als experimentell einstufen. Außerdem unterstützt die freie Flash-Implementierung RPC und Serialisierung, um damit zu beginnen, interaktive und komplexe Flash-Games wie Farmville zu nutzen.

Die Anwendung wurde an die Verwendung mit Firefox 10 angepasst und die Unterstützung für Youtube verbessert. Allerdings schreibt der Initiator des Projekts Alessandro Pignotti, mit Youtube gebe es noch einige Probleme und viele andere Player funktionierten immer noch nicht.

Lightspark basiert auf der von Adobe veröffentlichten Spezifikation des Dateiformats SWF. So verzichtet das Projekt komplett auf Reverse-Engineering. Lightspark unterstützt die AVM2-Virtual-Machine und greift bei Dateien im alten SWF8-Format auf die freie Flash-Implementierung Gnash zurück.

Der Projektgründer Pignotti hatte sich in der Vergangenheit vorübergehend aus der Entwicklung zurückgezogen. Mit der nun veröffentlichten Version ist er jedoch wieder offiziell Maintainer. Der Quellcode von Lightspark 0.5.6 steht zum Download auf Launchpad bereit. Pakete für Distributionen sollten demnächst folgen, ebenso wie ein Windows-Build, an dem Pignotti arbeitet.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 15. Apr 2012

Ich frage mich, wieso diese Projekte nicht abgebrochen werden. Wozu soll Lightspark jetzt...

Klau3 13. Apr 2012

Firefox 10 wird durch Mozilla länger Supported. Weißt du denn was für eine Chrome...

Kommentieren



Anzeige

  1. Leiter (m/w) Produktmanagement Traffic Software
    PTV GROUP, Karlsruhe
  2. IT-Mitarbeiter / innen fachlich-technische Dienstleistungen
    Landeshauptstadt München, München
  3. Kundenberater (m/w) Apotheken-IT
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Hamburg
  4. Softwareentwickler (m/w) Java/C#
    D.O.M. Datenverarbeitung GmbH, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. NUR BIS SONNTAG: 3 Blu-rays für 18 EUR
    (u. a. Rache für Jesse James, Runaway, The Wanderers)
  2. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. NUR BIS SONNTAG: Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic World 9,99€, Terminator Genisys 9,99€, Fast & Furious 7 8,97€, Fantastic Four...

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Charm

    Samsungs Fitness-Tracker mit langer Laufzeit kostet 30 Euro

  2. Nach Kritik

    Pornhub überarbeitet sein Bounty-Programm

  3. Forschung

    Forcephone macht jedes Smartphone Force-Touch-tauglich

  4. Unity

    Jobplattform für Entwickler und neues Preismodell

  5. Internetzugang

    Deutsche Telekom entschuldigt sich vergeblich bei Bushido

  6. Basistunnel

    Bestens vernetzt durch den Gotthard

  7. Kniterate

    Der Maker lässt stricken

  8. Maker Faire Hannover 2016

    Denkt denn keiner an die Kinder? Doch, alle!

  9. Sampling

    Hip-Hop bleibt erlaubt

  10. Tubeninja

    Youtube fordert Streamripper zur Schließung auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Fehler in Blogsystem 200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert
  2. Überwachung Aufregung um Intermediate-Zertifikat für Bluecoat
  3. IT-Sicherheit SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  1. Genau richtig

    faithz | 16:04

  2. Re: youtube-dl: Lokale Alternative

    Lala Satalin... | 16:03

  3. Re: "in gewohnt menschenverachtender Sprache weiter"

    Mithrandir | 16:02

  4. Re: Jetzt stelle sich mal jemand vor...

    M.P. | 16:01

  5. Re: Was für ein verstörender Artikel

    Moe479 | 16:00


  1. 15:40

  2. 14:13

  3. 13:50

  4. 13:10

  5. 12:29

  6. 12:04

  7. 11:49

  8. 11:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel