Abo
  • Services:
Anzeige
LIFX+ gibt es in zwei Versionen.
LIFX+ gibt es in zwei Versionen. (Bild: LIFX)

LIFX: Infrarot-LED für das Smart Home

LIFX+ gibt es in zwei Versionen.
LIFX+ gibt es in zwei Versionen. (Bild: LIFX)

LIFX hat eine vernetzte LED-Lampe vorgestellt, die im Dunkeln Licht im Infrarotspektrum aussendet. Das soll für das Smart Home interessant sein. So können Überwachungskameras im Dunkeln mehr erkennen.

LIFX-LED-Lampen sind vernetzte Leuchtmittel zum Beleuchten des Smart Homes. Sie lassen sich ferngesteuert ein- und ausschalten sowie teilweise farblich verändern. Nun hat der Hersteller zwei neue Produkte vorgestellt. Neben einer Lichterschlange verkauft das Unternehmen mit der LIFX+ ein Leuchtmittel, das auch im nicht sichtbaren Spektrum arbeitet.

Anzeige

Für Anwender, die eine Kamera zur Raumüberwachung nutzen, könnte das nützlich sein. Zwar besitzen viele Überwachungskameras selbst Infrarot-LEDs, doch deren Reichweite ist begrenzt. Eine zusätzliche IR-Lichtquelle hilft nach Ansicht der Entwickler, das Kamerabild zu verbessern.

Die LIFX+ wird in zwei verschiedenen Versionen ausgeliefert. Ein Modell ist mit einem normalen E27-Sockel ausgerüstet, das andere ist eine Flutlichtlampe (BR30-PAR30). Beide sollen knapp 80 US-Dollar kosten. Die Ansteuerung erfolgt über WLAN.

Der zwei Meter lange Leuchtstreifen mit der Bezeichnung LIFX Z soll 90 US-Dollar kosten. Er besteht aus acht separat ansteuerbaren Segmenten, die in unterschiedlichen Farben betrieben werden können. Eine Verlängerung um einen Meter kostet knapp 30 US-Dollar. Alle Produkte sollen zumindest in den USA ab November 2016 erhältlich sein.


eye home zur Startseite
cybtrash 06. Okt 2016

Richtig, ich glaube die Fernbedienungen senden "gepulstes" IR, also kurz mehrere male...

Themenstart

Don't_Care 06. Okt 2016

Ist ja irre, welche Diskussion das hier auslöst. War tatsächlich nur als humorvoller...

Themenstart

M.P. 06. Okt 2016

Lichtverschmutzung, die *wir* nicht bewusst wahrnehmen ist keine? Wenn man die im Au...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. Hermes Germany GmbH, Hamburg
  3. über Ratbacher GmbH, Berlin
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 65,99€ (Bestpreis laut Preisvergleich)

Folgen Sie uns
       


  1. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  2. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  3. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  4. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  5. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  6. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  7. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  8. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  9. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  10. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Warum sollten Nutzer nicht Verantwortung...

    whitbread | 06:52

  2. Re: Warum entschädigen?

    whitbread | 06:44

  3. Re: Zugangsdaten weitergeben?

    whitbread | 06:34

  4. Re: "noch" nicht optimiert

    Lalande | 06:31

  5. Re: Tada!

    whitbread | 06:13


  1. 00:03

  2. 15:33

  3. 14:43

  4. 13:37

  5. 11:12

  6. 09:02

  7. 18:27

  8. 18:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel