Abo
  • Services:
Anzeige
Das Lifetab S8312 ist ab dem 29. Dezember 2014 bei Aldi-Süd erhältlich.
Das Lifetab S8312 ist ab dem 29. Dezember 2014 bei Aldi-Süd erhältlich. (Bild: Aldi/Medion)

Lifetab S8312: 8-Zoll-Tablet mit UMTS für 180 Euro

Das Lifetab S8312 ist ab dem 29. Dezember 2014 bei Aldi-Süd erhältlich.
Das Lifetab S8312 ist ab dem 29. Dezember 2014 bei Aldi-Süd erhältlich. (Bild: Aldi/Medion)

Aldi-Süd bringt mit dem Lifetab S8312 ein Android-Tablet von Medion mit 8-Zoll-Display und Octa-Core-Prozessor in seine Märkte. Bei einem Preis von 180 Euro können Käufer dank eines eingebauten UMTS-Modems auch unterwegs surfen.

Anzeige

Ab dem 29. Dezember 2014 verkauft Aldi-Süd in seinen Filialen das Medion-Tablet Lifetab S8312 für 180 Euro. Für diesen Preis bekommen Käufer ein Tablet mit ziemlich gut klingender Hardwareausstattung, das sogar ein UMTS-Modem eingebaut hat.

  • Das Medion Lifetab S8312 (Bild: Aldi/Medion)
  • Das Medion Lifetab S8312 (Bild: Aldi/Medion)
  • Das Medion Lifetab S8312 (Bild: Aldi/Medion)
  • Das Medion Lifetab S8312 (Bild: Aldi/Medion)
Das Medion Lifetab S8312 (Bild: Aldi/Medion)

Das IPS-Display hat eine Größe von 8 Zoll, die Auflösung beträgt 1.920 x 1.200 Pixel. Das ergibt eine Pixeldichte von 283 ppi, was für eine scharfe Darstellung ausreicht. Im Inneren des Tablets arbeitet ein nicht näher spezifizierter Octa-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,7 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher 16 GByte. Davon lassen sich laut Medion 12 GByte frei nutzen, ein Steckplatz für Micro-SD-Speicherkarten bis 128 GByte ist eingebaut.

UMTS-Modem ist eingebaut

Das Lifetab S8312 unterstützt WLAN nach 802.11a/b/g/n, also auf den Frequenzen 2,4 und 5,0 GHz. Zudem kann das Tablet auch unterwegs auf das Internet zugreifen: Ein UMTS-Modul ist eingebaut, die Frequenzen gibt Medion im technischen Datenblatt allerdings nicht preis. Bluetooth läuft in der Version 4.0, ein GPS-Empfänger ist eingebaut. Mit einem IR-Sender kann der Nutzer elektrische Geräte wie einen Fernseher bedienen.

Die Kamera auf der Rückseite des Tablets hat 5 Megapixel, die Frontkamera 2 Megapixel. Der Akku des Lifetab S8312 soll zehn Stunden lang durchhalten; wie dieser Wert gemessen wurde, ist nicht bekannt. Das Gehäuse ist aus Metall und misst 217 x 123 x 8,7 mm, das Tablet wiegt ungefähr 360 Gramm. Ausgeliefert wird das Lifetab S8312 mit Android in der Version 4.4., die genaue Unterversion verrät Medion nicht.


eye home zur Startseite
thorsten.danz 07. Jan 2015

Ich finde es unverschämt, dass die Rechte des Nutzers dermaßen beschnitten sind, dass...

stoney0815 23. Dez 2014

Ich würde mir das Lenovo Yoga Tablet 2 mit 8 Zoll anschauen. Dürfte so um deine...

Safran01 23. Dez 2014

Das ist immer noch besser als ich damals mit einer Aldi Flat mit 5 GB. Die 5 GB erreichte...

pk_erchner 22. Dez 2014

Wlan ausbauen und nur 3G anbieten ;-)

RaZZE 22. Dez 2014

Jaaaa wir wissen es jetzt. Du verschenkst qualität und achtest nie auf den Preis und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Frankfurt am Main, Bonn
  2. ORANGE Engineering, Berlin
  3. Bike o' bello Radsportversand GmbH & Co KG, St. Leon-Rot
  4. Jobware Online-Service GmbH, Paderborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8, Der Marsianer, London Has Fallen, Kingsman, Avatar)
  2. (Rabattcode: MB10)
  3. 37,99€ (nur für kurze Zeit!)

Folgen Sie uns
       


  1. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  2. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet

  3. Star Trek

    Der Kampf um Axanar endet mit außergerichtlicher Einigung

  4. Router

    BSI warnt vor Sicherheitslücke in 60 Netgear-Modellen

  5. Smartphone-Hersteller

    Hugo Barra verlässt Xiaomi

  6. Nach Hack

    US-Börsenaufsicht ermittelt gegen Yahoo

  7. Prozessoren

    Termin für Kaby Lake-X und Details zu den Kaby-Lake-Xeons

  8. Ex-Cyanogenmod

    LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones

  9. Torment - Tides of Numenera angespielt

    Der schnellste Respawn aller Zeiten

  10. Samsung zum Galaxy Note 7

    Schuld waren die Akkus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Mix im Test: Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
Mi Mix im Test
Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
  1. Xiaomi Mi Note 2 im Test Ein Smartphone mit Ecken ohne Kanten

Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  2. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"
  3. US-Wahl US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Die Woche im Video B/ow the Wh:st/e!
  2. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

  1. Re: SteamMover

    SirFartALot | 13:26

  2. Re: Ärger mit dem Zoll...

    tritratrulala | 13:26

  3. Re: Vernunft und Weitsicht

    zampata | 13:25

  4. Re: Selten so einen schlechten Artikel bei Golem...

    spies | 13:25

  5. Re: Recherche? - Nein Danke

    HiddenX | 13:23


  1. 12:30

  2. 12:01

  3. 11:56

  4. 11:46

  5. 11:40

  6. 11:00

  7. 10:45

  8. 10:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel