Abo
  • Services:
Anzeige
Das Lifetab S10364 von Medion
Das Lifetab S10364 von Medion (Bild: Medion)

Lifetab S10364: Aldi bringt 10-Zoll-Tablet erneut für 200 Euro

Das Lifetab S10364 von Medion
Das Lifetab S10364 von Medion (Bild: Medion)

Interessenten können Medions Lifetab S10364 ab dem 30. April wieder bei Aldi Nord kaufen: Das Android-Tablet hat ein 10-Zoll-Display, einen Intel-Prozessor und Frontlautsprecher.

Anzeige

Medion verkauft sein Android-Tablet Lifetab S10364 ab dem 30. April 2015 erneut bei Aldi. Das Gerät wurde bereits Ende November 2014 bei Aldi Nord und Süd verkauft; dieses Mal gibt es das Tablet nur bei Aldi Nord.

Das IPS-Display im Lifetab S10356 hat bei einer Bilddiagonalen von 10,1 Zoll eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln, das ergibt eine Pixeldichte von 224 ppi. Medion macht keine Angaben dazu, ob es sich um ein kratzfestes Display handelt.

  • Lifetab S10346 (Bild: Medion)
  • Lifetab S10346 im Tablet-Aufsteller (Bild: Medion)
  • Lifetab S10346 (Bild: Medion)
  • Lifetab S10346 im Tablet-Aufsteller (Bild: Medion)
Lifetab S10346 im Tablet-Aufsteller (Bild: Medion)

Im Tablet steckt Intels Quad-Core-Prozessor Atom Z3735F, der mit einer Taktrate von 1,83 GHz läuft. Der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß und es gibt 32 GByte Flash-Speicher. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten bis zu einer Größe von 128 GByte ist eingebaut.

Das Medion-Tablet unterstützt Single-Band-WLAN nach 802.11b/g/n, ein Mobilfunkmodem gibt es nicht. Bluetooth läuft in der Version 4.0, ein GPS-Empfänger ist eingebaut, einen NFC-Chip hat das Gerät nicht. Über einen Infrarotsender kann das Tablet zur Steuerung der Unterhaltungselektronik verwendet werden.

5-Megapixel-Kamera und Stereolautsprecher

Die Kamera auf der Rückseite hat 5 Megapixel, die Frontkamera 2 Megapixel. Auf der Frontseite sind Stereolautsprecher eingebaut. Dank des eingebauten Mini-HDMI-Anschlusses kann das Lifetab einfach an einen externen Monitor angeschlossen werden.

Das Tablet erscheint mit Android 4.4 alias Kitkat. Die Oberfläche entspricht der Stock-Android-Version, so dass seitens Medion wenige Änderungen daran vorgenommen werden. Die Nennladung des Akkus gibt Aldi nicht an, eine Ladung soll für eine Nutzung von bis zu 10 Stunden reichen.


eye home zur Startseite
TC 22. Apr 2015

Gibt's auf dem Markt echt noch so viel Bedarf an verschiedenen Tablets? Und einen Atom zu...

Anonymer Nutzer 22. Apr 2015

Nein,mit meinem Glauben gehe ich eigentlich eher in ne Moschee.

nille02 22. Apr 2015

Ein 8 Zoll Gerät habe ich schon und ich möchte das bald gegen ein 10 Zoll Gerät...

Nugget32 22. Apr 2015

Willkommen im club .habe generell mit Medion schlechte erfahrung gemachtu nd meide auch...

Dwalinn 22. Apr 2015

eine reine 5 GB Datenflat ist ziemlich günstig.... fürs Handy ist man bei 1-2GB schon bei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pixelpark Bielefeld GmbH, verschiedene Standorte
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  3. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. Deutsche Post DHL Group, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 329,00€
  3. (-65%) 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht

  2. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA

  3. Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

  4. Android 7.0

    Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

  5. Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

  6. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern

  7. D-Link

    Büro-Switch mit PoE-Passthrough - aber wenig Anschlüssen

  8. Flash und Reader

    Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

  9. GW4 und Mont-Blanc-Projekt

    In Europa entstehen zwei ARM-Supercomputer

  10. Kabelnetz

    Vodafone stellt Bayern auf 1 GBit/s um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Wie ist das bei AMD?

    Moe479 | 04:43

  2. Re: Warum dann überhaupt noch den Heatspreader...

    kelzinc | 03:37

  3. Re: Ekelhafte Haltung der anderen Poster hier...

    teenriot* | 03:31

  4. Re: Der Typ ist und bleibt eine Vakuumpumpe

    teenriot* | 03:28

  5. Re: Golem.de emails in den BND Leaks

    teenriot* | 03:27


  1. 18:28

  2. 18:07

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:19

  6. 15:57

  7. 15:31

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel