Abo
  • Services:
Anzeige
Das Lifetab P10400 von Medion
Das Lifetab P10400 von Medion (Bild: Medion)

Lifetab P10400: Aldi-Nord bringt 10-Zoll-Tablet von Medion für 200 Euro

Das Lifetab P10400 von Medion
Das Lifetab P10400 von Medion (Bild: Medion)

Mit dem Lifetab P10400 bietet Aldi-Nord ab dem 27. Oktober 2016 ein Android-Tablet von Medion mit 10,1 Zoll großem Full-HD-Display, Atom-X5-Prozessor und Android 6.0 an. 200 Euro ist für das Gerät ein gutes Angebot.

Der Elektronikhersteller Medion bietet ab dem 27. Oktober 2016 sein Android-Tablet Lifetab P10400 in den Märkten von Aldi-Nord an. Das Tablet kommt mit einem Metallgehäuse und einer technischen Ausstattung im Mittelklassesegment.

Anzeige
  • Das Lifetab P10400 von Medion (Bild: Medion)
  • Das Lifetab P10400 von Medion (Bild: Medion)
Das Lifetab P10400 von Medion (Bild: Medion)

Das IPS-Display ist 10,1 Zoll groß und löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf. Das ergibt eine Pixeldichte von 224 ppi. Der Bildschirm ist mit Gorilla Glass 4 vor Kratzern geschützt. Das restliche Gehäuse des Tablets ist aus Metall und 259 x 154 x 8 mm groß. Das Gewicht liegt bei 505 Gramm.

Atom X5 und 2 GByte Arbeitsspeicher

Im Inneren des Tablets arbeitet Intels Atom-X5-Prozessor (Z8350) mit vier Kernen und einer maximalen Taktrate von 1,92 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher 32 GByte, wovon dem Nutzer 26 GByte zur Verfügung stehen. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten bis zu einer Größe von 128 GByte ist eingebaut.

Das Lifetab P10400 hat zwei Kameras: Die rückseitige Hauptkamera hat 5 Megapixel, die Frontkamera für Videotelefonie 2 Megapixel. Die Lautsprecher des Tablets sind an der Frontseite angebracht.

Single-Band-WLAN und HDMI-Ausgang

Das Tablet unterstützt WLAN nach 802.11b/g/n, ein Mobilfunkmodem ist nicht eingebaut. Bluetooth läuft in der Version 4.0, ein GPS-Empfänger ist eingebaut. Das Gerät hat einen Micro-HDMI-Ausgang und kann so einfach an externe Monitore oder Fernseher angeschlossen werden. Ausgeliefert wird das Lifetab P10400 mit Android in der Version 6.0. Zur Nennladung des Akkus macht Medion auf der Aldi-Seite keine Angaben.

Das Tablet soll ab dem 27. Oktober 2016 in den Filialen von Aldi-Nord erhältlich sein. Der Preis beträgt 200 Euro.


eye home zur Startseite
it-fuzzy 18. Okt 2016

Warum? Zwar hat das Galaxy Tab A 10.1 weniger Speicher, aber dafür hat es eine höhere...

Themenstart

Spiritogre 18. Okt 2016

Ähm, es gibt durchaus solche Tablets auch mit Windows, sogar erheblich schwächere. 32GB...

Themenstart

Lifets2 18. Okt 2016

Jaaa, warum nicht?! Ääääh, meine Frau und ich, wir haben erst letztens voller Schock...

Themenstart

Spiritogre 18. Okt 2016

Die Smart Devices (Smartphone, Tablet) übertragen ohnehin alle unter 100MBit, von daher...

Themenstart

fluxx 18. Okt 2016

Diese Tatsache in Kombination mit dem Namen Medion lässt die Update-Wahrscheinlichkeit...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart-Fellbach
  2. über Performance + Talent Management Ltd., Köln
  3. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg
  4. PDV-Systeme GmbH, Dachau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,13€ inkl. Versand
  2. (-61%) 17,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

  2. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  3. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  4. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  5. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  6. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  7. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  8. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  9. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  10. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

  1. Re: sieht kacke aus

    ableton | 01:02

  2. Bald auf RTL: Robot Wars - Space Edition. kwT

    ChristianKG | 01:00

  3. Re: Wir haben den auch direkt eingestellt...

    procrash | 00:59

  4. Re: CPU Entwicklung eh lächerlich...

    sg-1 | 00:57

  5. Einnahmen durch Werbung

    Hades85 | 00:54


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel