Technik bei Kabel Deutschland
Technik bei Kabel Deutschland (Bild: Lisi Niesner/Reuters)

Liberty Global Unitymedia-Eigner will Kabel Deutschland kaufen

Liberty Global hat 7,5 Milliarden Euro für Kabel Deutschland geboten. Vodafones Kaufangebot war als zu niedrig abgelehnt worden.

Anzeige

Der US-Kabelnetzbetreiber Liberty Global hat ein Kaufangebot für Kabel Deutschland vorgelegt. Das gab Kabel Deutschland am 18. Juni 2013 bekannt. Kabel Baden-Württemberg und Unitymedia gehören schon zu Liberty Global.

In einer Pflichtmitteilung für die Börse heißt es, Kabel Deutschland "bestätigt den Erhalt eines vorläufigen Vorschlags der Liberty Global". Es bestehe aber "keine Gewissheit, dass daraus eine Transaktion resultieren" werde.

Wie die britische Financial Times aus informierten Kreisen berichtet, soll das Angebot bei 7,5 Milliarden Euro liegen.

Am 12. Juni 2013 hatte Kabel Deutschland bestätigt, ein Übernahmeangebot des britischen Telekommunikationskonzerns Vodafone erhalten zu haben. Doch laut Informationen des Wall Street Journals haben die Eigner des Kabelnetzbetreibers den Vorschlag als zu niedrig abgelehnt. Das Angebot soll bei 6,2 Milliarden Euro gelegen haben.

Der Aufsichtsratschef des Kabelkonzerns Liberty Global, John Malone, kaufte 2011 Kabel Baden-Württemberg für knapp 3,2 Milliarden Euro, zwei Jahre zuvor hatte er für 3,5 Milliarden Euro den Kabelkonzern Unitymedia übernommen.

Das Angebot für Kabel Deutschland kommt nur zehn Tage, nachdem der weltweit größte TV-Kabelnetzbetreiber die Übernahme der britischen Virgin Media für 24 Milliarden US-Dollar abgeschlossen hatte.

Im Jahr 2002 verhinderten die Wettbewerbsbehörden, dass Malone sechs Kabel-TV-Firmen von der Deutschen Telekom kaufte.

Malone forderte im Oktober 2012 von der deutschen Politik, eine weitere Konsolidierung im TV-Kabelmarkt zuzulassen. "Im Vergleich zur Deutschen Telekom sind wir Winzlinge. Wir wollen weiter wachsen und bundesweit präsent sein. Nur so sind wir in der Lage, auch entsprechende Fernsehprogramme anzubieten", sagte er.


hw75 19. Jun 2013

Wäre ja dasselbe. Feindlich gesinntes Land, offizielle Spionage in allen Bereichen, und...

tibrob 18. Jun 2013

Ich bin sowas von froh, dass Vodafone praktisch aus dem Rennen ist.

matok 18. Jun 2013

Das fehlte ihnen gerade noch in ihrem Profilarchiv. Jede einzelne angesurfte Seite ihrer...

JosephSchinkel 18. Jun 2013

Am besten Ihr gebt die Firma (Kabel Deutschland) an die Telekom !! Dann kommt zusammen...

Neuro-Chef 18. Jun 2013

Naja, wenn ihnen das komplette deutsche Kabelnetz gehört, ließe sich wie bei der Telekom...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektentwicklungsingenieur (m/w) Hardware / Software
    MEKRA Lang GmbH & Co. KG, Ergersheim (zwischen Ansbach und Würzburg)
  2. Mit­arbei­ter (m/w) Kunden­service mit den Schwer­punkten Bei­träge (BauGB, KAG) und Fried­hofs­verwal­tung
    AKDB, Landshut
  3. Hardwareentwickler (m/w) Schaltplanerstellung
    NumberFour AG, Hamburg
  4. Projektleitung (m/w) IT-Bereich
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. 6 EURO GÜNSTIGER: Grand Theft Auto V [PC Download]
    53,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.
  2. Xbox One Konsole inkl. Evolve [Xbox One]
    349,00€
  3. PS4 + The Order + 2 Controller + Cam
    449,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. MotionX

    Schweizer Uhrenhersteller gegen Apple

  2. Grafikfehler

    Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

  3. Uber

    Taxi-Dienst wächst in Deutschland nicht weiter

  4. Überwachung

    Apple-Chef Tim Cook fordert mehr Schutz der Privatsphäre

  5. Mountain View

    Google baut neuen Unternehmenssitz

  6. Leonard Nimoys Mr. Spock

    Der außerirdische Nerd

  7. Die Woche im Video

    Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss

  8. Nachruf

    Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!

  9. Click

    Beliebige Uhrenarmbänder an der Apple Watch nutzen

  10. VLC-Player 2.2.0

    Rotation, Addons-Verwaltung und digitale Kinofilme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Freenet: Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
Freenet
Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
  1. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  2. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  3. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit

Technical Preview im Test: So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
Technical Preview im Test
So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
  1. Internet Explorer Windows 10 soll asm.js voll unterstützen
  2. Microsoft Windows 10 erhält Anmeldestandard Fido
  3. Mobiles Betriebssystem Technical Preview von Windows 10 für Smartphones ist da

Lifetab P8912 im Test: Viel Rahmen für wenig Geld
Lifetab P8912 im Test
Viel Rahmen für wenig Geld
  1. Medion Lifetab P8912 9-Zoll-Tablet mit Infrarotsender kostet 180 Euro
  2. Medion Life X5001 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display für 220 Euro
  3. Lifetab S8311 8-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem im Metallgehäuse für 200 Euro

  1. MR. CARDBOARD's ORIGINAL

    realKibou | 00:46

  2. Re: UI?

    sehr_interessant | 00:44

  3. Re: Spock war allerdings kein Nerd

    Little_Green_Bot | 00:38

  4. Re: warum gibts eigentlich keine verfügbaren Geräte?

    Poolk | 00:34

  5. Re: Nix geht über eine klassiche Automatikuhr...

    HerrMannelig | 00:34


  1. 15:24

  2. 14:40

  3. 14:33

  4. 13:41

  5. 11:03

  6. 10:47

  7. 09:01

  8. 19:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel