Abo
  • Services:
Anzeige
LGs neues Android-Convertible Tapbook
LGs neues Android-Convertible Tapbook (Bild: LG)

LG Tapbook: Das Android-Convertible mit Ultrabook-Hardware

LG hat mit dem Tapbook ein 11,6 Zoll großes Android-Convertible mit starker Hardware vorgestellt: Im Inneren arbeitet ein Core-i5-Prozessor, zudem hat das Tablet mit der Slide-Tastatur reichlich Speicher.

Anzeige

Mit dem Tapbook hat LG ein neues Android-Tablet mit einschiebbarer Tastatur vorgestellt. Das Tapbook läuft mit Android und bietet eine recht starke Hardwareausstattung, sowohl beim Prozessor als auch bei der Speicherausstattung. Diese erinnert eher an ein Ultrabook als an ein Android-Gerät.

  • Das neue Android-Convertible von LG: das Tapbook (Bild: LG)
Das neue Android-Convertible von LG: das Tapbook (Bild: LG)

Das IPS-Display des Tapbooks ist 11,6 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Im Inneren arbeitet ein Core-i5-Prozessor von Intel (4200U) mit einer Taktrate von 2,6 GHz. Dieser kommt bei Android-Geräten normalerweise eher nicht zum Einsatz, sondern findet sich beispielsweise in Ultrabooks.

Starke Speicherausstattung

Auch die Speicherausstattung ist für ein Android-Gerät eher ungewöhnlich: Das Tapbook hat 4 GByte Arbeitsspeicher, die eingebaute SSD ist 128 GByte groß. Ein zusätzlicher Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut. Das Tapbook hat zudem zwei USB-3.0-Anschlüsse und einen HDMI-Ausgang.

Wie bei anderen Convertibles wird die Tastatur beim Tapbook ausgefahren, indem das Display nach oben geschoben wird. Abgenommen werden kann die Tastatur nicht. Dadurch ist das Tapbook im Tablet-Modus mit 16,7 mm sehr dick und mit 1,05 Kilogramm kein Leichtgewicht. Das Gehäuse ist 286 x 192 mm groß. Angaben zum Akku und der Laufzeit machte LG nicht.

Auslieferung mit älterer Android-Version

Ausgeliefert wird das LG Tapbook mit der etwas älteren Android-Version 4.2.2 und soll in Weiß auf den Markt kommen. Die Vorderseite hingegen ist schwarz. Einen Preis nennt LG nicht, ob und wann das Tapbook nach Deutschland kommt, ist unklar.


eye home zur Startseite
Bouncy 29. Jul 2014

Das könnte daran liegen, dass du ein billiges Netbook willst, das mit Ultrabook-Technik...

david_rieger 29. Jul 2014

Nein, tut es nicht. Wo kommt denn diese Blödsinnsmeinung her? Hat doch keiner gesagt...

Anonymer Nutzer 29. Jul 2014

Ich vermute, wenn der UEFI-Boot gelockt ist, wird es eine offizielle Möglichkeit geben...

qwertü 28. Jul 2014

Wenn ja wäre das ein schöner Laptop ohne Windows.

zu Gast 28. Jul 2014

Mir ging es eigentlich um komplexere Programme wie man sie eben auf x64/86 Plattformen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. noris network AG, Nürnberg
  2. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. Deutsche Post DHL Group, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 649,90€
  2. 65,99€ (Bestpreis laut Preisvergleich)

Folgen Sie uns
       


  1. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  2. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  3. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  4. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  5. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  6. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  7. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  8. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  9. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  10. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Shadow Tactics im Test: Tolle Taktik für Fans von Commandos
Shadow Tactics im Test
Tolle Taktik für Fans von Commandos
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Total War Waldelfen stürmen Warhammer
  3. Künstliche Intelligenz Ultimative Gegner-KI für Civilization gesucht

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Abos verliert man nicht...

    SchmuseTigger | 12:22

  2. Re: Wegen Galiumnitrid? Sonst nichts?

    Apfelbrot | 12:19

  3. Tada!

    Kleine Schildkröte | 12:17

  4. Nützt nix

    Ein Spieler | 12:12

  5. Re: Science Fiction

    merlinhst123 | 12:07


  1. 11:12

  2. 09:02

  3. 18:27

  4. 18:01

  5. 17:46

  6. 17:19

  7. 16:37

  8. 16:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel