Abo
  • Services:
Anzeige
LG hat ein neues Optimus G mit Snapdragon-800-Prozessor angekündigt.
LG hat ein neues Optimus G mit Snapdragon-800-Prozessor angekündigt. (Bild: Ethan Miller/Getty Images)

LG-Smartphone: Neues Optimus G kommt mit Snapdragon 800

LG hat ein neues Optimus G mit Snapdragon-800-Prozessor angekündigt.
LG hat ein neues Optimus G mit Snapdragon-800-Prozessor angekündigt. (Bild: Ethan Miller/Getty Images)

LG und Qualcomm arbeiten weiter zusammen: Der Nachfolger von LGs Optimus G wird mit einem Snapdragon-800-Prozessor kommen. Einen Veröffentlichungstermin für das neue Smartphone gibt es noch nicht.

LG hat ein neues Modell der Optimus-G-Reihe angekündigt, das Qualcomms aktuellen SoC verwenden wird. Der koreanische Elektronikhersteller wird auch in Zukunft bei der Entwicklung neuer Smartphones mit dem Chiphersteller zusammenarbeiten.

Anzeige

Neues Optimus G mit Snapdragon 800

Das neue Optimus G wird einen Snapdragon-800-Prozessor verwenden. Qualcomms aktuelles Quad-Core-Modell hat vier Krait-400-Kerne und kann bis 2,3 GHz getaktet werden. Die Grafikeinheit ist eine Adreno 330.

Technische Daten zum neuen Optimus-G-Modell hat LG zwar noch nicht mitgeteilt, die Bekanntgabe des Prozessors lässt jedoch einige Schlüsse zu. Der Snapdragon 800 ermöglicht WLAN nach 802.11a/b/g/n und dem neuen Standard a/c auf den Frequenzen 2,4 und 5,0 GHz. Bluetooth läuft in der Version 4.0, LTE wird ebenfalls unterstützt. Videos sollen mit dem neuen Optimus G in 4K aufgenommen werden können, also der vierfachen Auflösung von Full-HD.

Auch bisherige Optimus-G-Modelle verwenden Qualcomm-Chips

Im aktuellen Optimus G mit 4,7 Zoll großem Display arbeitet ein S4-Pro-Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,5 GHz. Das Android-Smartphone wurde im Herbst 2012 vorgestellt, nach Deutschland kam das Gerät erst Anfang 2013. Mittlerweile ist das Optimus G ab 380 Euro im Onlinehandel zu bekommen. Das von LG gebaute Nexus 4 basiert auf dem Optimus G und unterscheidet sich technisch nur in einigen Details wie LTE-Unterstützung und Speicherkartensteckplatz.

In Südkorea und den USA wurde mit dem Optimus G Pro bereits ein Nachfolger des ersten Optimus G auf den Markt gebracht. Dieses Modell hat ein 5,5-Zoll-Display und arbeitet mit einem Snapdragon-600-Quad-Core-Prozessor, der auf 1,7 GHz getaktet ist.

Zu einem möglichen Veröffentlichungsdatum des neuen Optimus G hat sich LG noch nicht geäußert.


eye home zur Startseite
Harald.L 20. Jun 2013

und dann hoffen daß künftige Android-Updates (wie irgendwann Android 5 usw.) für das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin
  2. bimoso GmbH, Hamburg, Stuttgart
  3. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit
  4. Software AG, Saarbrücken


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")
  2. 371,99€
  3. €199,24

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  2. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  3. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  4. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  5. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  6. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  7. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  8. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  9. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  10. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Die Karte... Californien...

    Der Spatz | 23:05

  2. Re: Standortfrage

    derKlaus | 23:04

  3. Re: Habe ich also bald den Garten voller...

    Der Spatz | 23:02

  4. Re: Endlich dem Trend gefolgt...

    theFiend | 23:01

  5. Re: Limux?

    derKlaus | 23:01


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel