Anzeige
Letzte Ausgabe: Vorstellung der 21. Auflage auf der Frankfurter Buchmesse 2007
Letzte Ausgabe: Vorstellung der 21. Auflage auf der Frankfurter Buchmesse 2007 (Bild: John MacDougall/AFP/Getty Images)

Lexikon: Der Brockhaus ist aus

Es gibt keine gedruckte Ausgabe des Brockhaus mehr. Die Lager seien leer, sagt der Verlag Wissenmedia. Ab sofort ist das Traditionslexikon nur noch online abrufbar.

Anzeige

Der Verlag Wissenmedia hat das Geschäft mit dem gedruckten Lexikon Brockhaus eingestellt. Den Brockhaus gibt es nur noch digital.

Es seien keine Ausgaben mehr auf Lager, sagte ein Unternehmenssprecher. Das gedruckte Lexikon sei nur noch gebraucht erhältlich. Die Inhalte gibt es online. Die Onlineenzyklopädie, die etwa 300.000 Artikel umfasst, soll weiter von Experten und Wissenschaftlern gepflegt werden. Es ist allerdings nicht klar, wie lange. Der Verlag spricht von mehreren Jahren.

Ende 2013 angekündigt

Bertelsmann hatte im vergangenen Jahr das Ende der gedruckten Ausgabe angekündigt. In diesem Jahr wurden das Buchhandelsgeschäft und der Direktvertrieb eingestellt. Beide zusammen machten rund 85 Prozent des Umsatzes aus.

Schon Anfang 2008 hatte der Verlag Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG angekündigt, dass die 21. die letzte gedruckte Auflage werde. Das Lexikon sollte im selben Jahr auf eine digitale Erscheinungsweise umgestellt werden. Nach dieser Ankündigung wurden wieder mehr Ausgaben verkauft, so dass das Vorhaben zunächst verschoben wurde.

2009 übernahm Wissenmedia den Brockhaus. Wissenmedia gab neben dem Brockhaus weitere Nachschlagewerke heraus, darunter das Bertelsmann Lexikon.


eye home zur Startseite
gadthrawn 19. Aug 2014

Hamming hat beispielsweise ein wissenschaftliches Paper verfasst, beim IEEE kannst du...

Sven77 19. Aug 2014

Der Faschismus ist mit Mussolini 1943 untergegangen.

Yes!Yes!Yes! 19. Aug 2014

Worum geht es denn hier? Na? Kommste allein darauf?

Garius 19. Aug 2014

Und genau das ist es zumeist. Früher hast du dich mit dem Schriftbild deiner Mitmenschen...

JAJA DElNE MUDDA 18. Aug 2014

Das Ding ist schon eine echte Antiquität und es ist auch interessant mal ein paar Dinge...

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior Experte CERT im Cyber Defense Center (m/w)
    T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. Applikationsdesigner und -architekt (m/w)
    T-Systems International GmbH, Trier, Saarbrücken, Darmstadt
  3. Software Development Engineer C++ (m/w) Low Frequency Solver Technology
    CST - Computer Simulation Technology AG, Darmstadt
  4. Deputy Business System Owner BPM/PM Tool (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. TIPP: Ubisoft Blockbuster Sale
    (u. a. The Division 29,97€, Far Cry Primal 29,97€, Anno 2205 24,97€, Assassin's Creed...
  3. VORBESTELLBAR: Final Fantasy XV Deluxe Edition (PS4/Xbox One)
    89,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kupferkabel

    M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein

  2. Facebook

    EuGH könnte Datentransfer in die USA endgültig stoppen

  3. Prozessoren

    Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen

  4. CCIX

    Ein Interconnect für alle

  5. Service

    Telekom-Chef kündigt Techniker-Termine am Samstag an

  6. Ausstieg

    Massenentlassungen in Microsofts Smartphone-Sparte

  7. Verbot von Geoblocking

    Brüssel will europäischen Online-Handel ankurbeln

  8. Konkurrenz zu DJI

    Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne

  9. Security-Studie

    Mit Schokolade zum Passwort

  10. Lenovo

    Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Re: amerikanische Verhältnisse

    Little_Green_Bot | 04:14

  2. Re: Eine ganz einfache Lösung:

    plutoniumsulfat | 03:36

  3. Re: Schaut wer noch Fernsehen?

    körner | 03:27

  4. Das Fernsehen schafft sich ab (kwT)

    tearcatcher | 03:22

  5. es geht weiter

    cicero | 02:41


  1. 18:48

  2. 17:49

  3. 17:32

  4. 16:54

  5. 16:41

  6. 15:47

  7. 15:45

  8. 15:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel