Abo
  • Services:
Anzeige
Lenovo Thinkpad X1 Carbon von 2015
Lenovo Thinkpad X1 Carbon von 2015 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Lenovo verkauft das Thinkpad X1 Carbon in allerhand unterschiedlichen Versionen. Die günstigste mit einem Core i5-5200U, mattem TN-Panel mit 1080p-Auflösung, 128-GByte-SSD und nur 4 GByte Arbeitsspeicher kostet 1.380 Euro. Unsere Lieblingskonfiguration mit gleichem Prozessor, verdoppeltem RAM, WQHD-Bildschirm mit IPS-Panel ohne Touch und flotter PCIe-SSD mit 256 GByte ist mit 1.750 Euro deutlich teurer. Der Vollausbau mit Core i7-5600U, einer 512-GByte-PCIe-SSD, hochauflösendem Touch-IPS-Display und LTE-Konnektivität kostet 2.650 Euro - wohlgemerkt ohne zusätzliche Software.

Anzeige
  • Lenovo Thinkpad X1 Carbon 2015 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Onelink-Pro-Dock, HDMI-1.4a-Ausgang, ein Mini-Displayport 1.2, USB 3.0 und ein kombinierter Kopfhörer-Mikrofon-Anschluss (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • USB 3.0, ein Port für den Ethernet-Adapter und eine Öse für ein Kensington-Schloss (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Lenovo Thinkpad X1 Carbon 2015 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Lenovo verbaut ein mattes TN-Panel. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • 720p-Webcam mit Dual-Array-Mikrofon (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Oberhalb des Clickpads sitzen die dedizierten Maustasten des Trackpoints. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Lenovo Thinkpad X1 Carbon 2015 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Lenovo Thinkpad X1 Carbon 2015 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Lenovo Thinkpad X1 Carbon 2015 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Lenovo Thinkpad X1 Carbon 2015 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Transferraten der Toshiba-Sata-SSD (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Im Treibermenü gibt es optionale Gesten wie seitliches Wischen. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Lenovo Thinkpad X1 Carbon 2015 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Fazit

Nachdem das erste Thinkpad X1 Carbon bei Testern wie Käufern gut ankam, die zweite Version aber vielerorts kritisiert wurde, hat sich Lenovo für einen guten Kompromiss entschieden: Das Gehäuse und die Anschlüsse sind praktisch identisch zum Thinkpad X1 Carbon von 2014. Daher gibt es zwar einen vollwertigen HDMI-1.4a-Ausgang, aber keinen SD-Kartenleser.

Bei den Eingabegeräten verzichtet Lenovo auf Experimente: Die adaptive F-Leiste des Vorgängers hat der Hersteller über Bord geworfen und verbaut eine beleuchtete Chiclet-Tastatur mit hervorragenden Tipp-Eigenschaften sowie sehr guter Ergonomie. Die drei dedizierten Maustasten des Trackpoints sind wieder vorhanden - so wünschen wir uns das.

Angesichts des Preises empfinden wir das (immerhin matte) 1080p-TN-Panel der günstigeren Versionen des X1 Carbon als unangebracht, zumal das Display mit 180 cd/m² nicht einmal besonders hell ist. Dafür benötigt der Bildschirm nur wenig Energie, kombiniert mit der Broadwell-Hardware reicht das für eine Akkulaufzeit von rund neun Stunden.

Wir empfehlen allen Interessenten, mindestens 1.600 Euro zu investieren: Dafür gibt es das Thinkpad X1 Carbon mit IPS-Display samt 1440p-Auflösung, 8 GByte Arbeitsspeicher sowie einer 180 GByte großen SSD und unserer Ansicht nach somit eines der besten Business-Ultrabooks am Markt.

 Die Eingabegeräte überzeugen

eye home zur Startseite
Missoni 28. Apr 2015

Zumal ich befürchte, das man den Speicher auch noch eingelötet hat, so das man diesen...

Missoni 28. Apr 2015

Man hat auf einen Docking-Anschluss verzichtet, damit es so super dünn wurd. Dazu kommt...

ichbinsmalwieder 13. Apr 2015

Dummerweise hatten Lenovo in der x40-Serie (und wohl auch in der zweiten Version des X1...

deezee 26. Mär 2015

War ein vorführgerät, Aber auch sonst fallen mechanische beschädigungen nicht unter die...

Anonymer Nutzer 23. Mär 2015

Also mein Chef ist nach mehreren Jahren 13" zuletzt ein Asus Zenbook Prime auf ein 15,6...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin
  2. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  3. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  4. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Mülheim an der Ruhr, München, Saarbrücken, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  3. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  2. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  3. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  4. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  5. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  6. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  7. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  8. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  9. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  10. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Und für so einen Rotz..

    Moe479 | 07:26

  2. Re: !! ACHTUNG !! Reflexartiger Aufschrei erfolgt...

    jo-1 | 07:09

  3. Re: "Derzeit suchen viele Bundesbehörden...

    Moe479 | 07:04

  4. Re: Gender-Debatten bitte hier rein #DerMüllThread

    Moe479 | 06:54

  5. Re: Auflösung

    FranzBekker | 06:23


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel