Abo
  • Services:
Anzeige
Das Thinkpad 10
Das Thinkpad 10 (Bild: Lenovo)

Lenovo Thinkpad 10: 10-Zoll-Tablet mit Full-HD-Display, Atom Z3795 und LTE

Lenovo hat das Thinkpad 10 vorgestellt. Die größere Variante des Thinkpad 8 ist ein Tablet mit 1080p-Display für den Business-Einsatz. Zubehör wie das Ultrabook Keyboard oder das USB 3.0 Dock erweitern das Gerät, im Inneren arbeitet der schnellste Atom-Chip.

Anzeige

Anfang April 2014 tauchte das Thinkpad 10 erstmals bei Online-Händlern auf, heute hat Lenovo das Tablet offiziell angekündigt. Die Spezifikationen haben sich weitestgehend bestätigt: Das Thinkpad 10 nutzt ein 10,1-Zoll-Display mit einem IPS-Panel, dieses löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf und ist mit Gorilla-Glas geschützt.

Angetrieben wird das Gerät im Aluminiumgehäuse von Intels Atom Z3795 im C0-Stepping. Die vier Silvermont-CPU-Kerne rechnen wie beim Atom Z3770 mit bis zu 2,39 GHz. Die integrierte HD Graphics erreicht bis zu 778 statt 667 MHz, sie verarbeitet die Daten der 8-Megapixel-Kamera. Die weitere Ausstattung des Thinkpad 10 umfasst 2 oder 4 GByte LPDDR3-1066-Speicher, mehr adressiert der Atom nicht.

Daten speichert das Thinkpad 10 auf einer 128 GByte großen eMMC, eine 64-GByte-Version ist ebenfalls vorgesehen. Der Käufer hat die Wahl zwischen Windows 8.1 und dessen Pro-Version, beide gibt es als 32- oder 64-Bit-Option. LTE wird gegen Aufpreis unterstützt, das Zubehör umfasst das USB 3.0 Dock oder die Ultrabook-Tastatur, die Akkulaufzeit soll bei bis zu zehn Stunden liegen.

Für den Einsatz unterwegs bietet Lenovo das Quickshot Cover: Sobald die Abdeckung über der Kamera entfernt wird, startet automatisch die Foto-App. In Deutschland ist das Lenovo Thinkpad 10 ab Juni 2014 ab etwa 560 Euro erhältlich.


eye home zur Startseite
AIM Schrott 19. Mai 2014

Ich habe die 8 Zoll Variante (Das Thinkpad 8) und muss schon kräftig auf dem Desktop...

ms (Golem.de) 15. Mai 2014

Ich bin Nichtraucher ;-) Lenovo schreibt im News-Bereich "ten inch full HD" und Full-HD...

gaym0r 14. Mai 2014

Du verstehst es nicht. Nur weil man mehr Auflösung hat, hat man nicht mehr Platz, da...

Mixermachine 13. Mai 2014

USB 2 ist schon lange nicht mehr Zukunftssicher Ärger mich immer drüber, denn der...

GebrateneTaube 13. Mai 2014

Da soll neben dem Surface Mini, auch angeblich eine kleine Surface Pro Variante...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sparda-Bank Ostbayern eG, Regensburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt
  4. Diehl Comfort Modules, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-61%) 17,99€
  2. 14,99€
  3. 319,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  2. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  3. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  4. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  5. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  6. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  7. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  8. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  9. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI

  10. Redox OS

    Wer nicht rustet, rostet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

  1. Re: Teilzeit Mitbeteiligter hier, AMA!

    Schnarchnase | 18:08

  2. Re: Hat Microsoft eigentlich noch eine...

    Teebecher | 18:04

  3. Re: schade ...

    FunnyGuy | 18:03

  4. Re: DECT tötet es bevor es Eier legt.

    Laptel | 18:03

  5. Re: Mehr macht bei EWE eh keinen Sinn

    Proctrap | 18:00


  1. 17:30

  2. 17:13

  3. 16:03

  4. 15:54

  5. 15:42

  6. 14:19

  7. 13:48

  8. 13:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel