Abo
  • Services:
Anzeige
Das Thinkcentre M32 ist besonders gut mit alten Schnittstellen ausgestattet.
Das Thinkcentre M32 ist besonders gut mit alten Schnittstellen ausgestattet. (Bild: Lenovo)

Lenovo Thinkcentre M32 Lüfterloser Thinclient mit vier seriellen Schnittstellen

Rechner mit sogenannten Legacy-Schnittstellen werden noch immer gebraucht. Das Thinkcentre M32 hat mehr als ein halbes Dutzend dieser Schnittstellen, ist aber nur für spezielle Einsatzzwecke geeignet. Lenovo bietet den Rechner mit Windows oder einem eigenen Linux an.

Anzeige

Vier serielle Anschlüsse, zwei PS/2-Anschlüsse und einen Parallelport bietet Lenovos neues Thinkcentre M32. Drei der vier seriellen Schnittstellen können zudem angepasst werden (Customizable Pin Definition). Der kleine Rechner ist damit äußerst großzügig mit Schnittstellen ausgestattet, die so mancher junge Computernutzer gar nicht mehr kennt. Eigentlich fehlt nur noch ein Diskettenlaufwerk. Das müsste allerdings extern nachgerüstet werden.

  • Thinkcentre M32 (Bild: Lenovo)
  • Thinkcentre M32 (Bild: Lenovo)
  • Thinkcentre M32 (Bild: Lenovo)
  • Thinkcentre M32 (Bild: Lenovo)
  • Thinkcentre M32 (Bild: Lenovo)
  • Thinkcentre M32 (Bild: Lenovo)
  • Thinkcentre M32 (Bild: Lenovo)
  • Thinkcentre M32 (Bild: Lenovo)
  • Thinkcentre M32 (Bild: Lenovo)
Thinkcentre M32 (Bild: Lenovo)

Das Thinkcentre M32 bietet auch moderne Schnittstellen. So gibt es etwa einen Displayport-Anschluss und gleich sechs USB-2.0-Anschlüsse. Für ältere Displays gibt es einen VGA-Ausgang. Der Rechner ist als Thinclient ausgelegt und hat schnelles Gigabit Ethernet mit Wake on LAN. Die sonstige Ausstattung ist dementsprechend nicht mit modernen Minirechnern zu vergleichen. Während etwa das ebenfalls sehr kleine Thinkcentre M93p Tiny sogar mit einem Quadcore-Prozessor und acht Threads ausgeliefert wird, gibt es beim Thinkcentre M32 nur einen langsamen Celeron 807. Der gehört zur selten gewordenen Gattung der Einkern-CPUs mit einer TDP von 17 Watt. Immerhin wird der Prozessor mit 1,5 GHz getaktet und beherrscht Hyperthreading. Diese Art von Prozessoren ist bei Thinclients nicht ungewöhnlich. Laut Lenovo gehört der Rechner zu den Fanless Designs, hat also keinen Lüfter, was der Wartung zugutekommt.

Eine Festplatte oder eine SSD ist nicht verbaut. Stattdessen gibt es eine Flash-basierte DOM-Karte (Disk on Module). Je nach Betriebssystem ist die Disk entweder 1 oder 8 GByte groß. Sie ist an den einzigen SATA-Port angeschlossen. Für Windows Embedded Standard 7 ist beispielsweise die 8-GByte-Karte vorgesehen. Lenovos eigenes Linux-System (Lenovo Terminal Operating System, LeTOS) kommt mit einer 1-GByte-Karte zurecht. Die Arbeitsspeicherausstattung liegt entweder bei 2 oder 4 GByte.

Der Rechner hat eine Garantie von drei Jahren. Wie viel der Rechner kosten wird, geht aus dem TCBook, in dem die unterschiedlichen Konfigurationen aufgelistet sind, nicht hervor. In den USA wird der Rechner laut Storagereview für rund 260 US-Dollar (vor Steuern) verkauft. Eine Tastatur und Maus werden mitgeliefert.


eye home zur Startseite
David64Bit 16. Sep 2013

Warum sollten die keine Grafik können? Zum ansteuern von mehreren 2k Displays reichts...

Phreeze 16. Sep 2013

total unsinnig und teurer. Wozu der Speed ? damit der barcode scanner 0,00001ms...

Phreeze 16. Sep 2013

und all das gibts seit Jahren als USB Version. Wenn man schon die Rechner tauscht, dann...

spambox 14. Sep 2013

Dafür, dass es ein Thin-Client ist, ist die CPU immernoch zu stark. Ein 5 Watt Atom, ö.ä...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wittur Holding GmbH, Wiedenzhausen
  2. UnitCon GmbH, Darmstadt
  3. Deichmann SE, Essen
  4. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. und 15€ Cashback erhalten
  2. 17,99€ statt 29,99€
  3. (u. a. Assassins Creed IV Black Flag 9,99€, F1 2016 für 29,99€, XCOM 4,99€, XCOM 2 23,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  2. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  3. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  4. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  5. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  6. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  7. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  8. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  9. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

  10. Breath of the Wild

    Spekulationen über spielbare Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Erinnert an diesen neuen US-Tarnkappen-Zerstörer...

    CHU | 20:49

  2. Re: Willkommen im Neuland

    sg-1 | 20:49

  3. Re: Statt Rueckrufaktion bei Autos mit defekten...

    SirFartALot | 20:43

  4. Ist das britische Pfund ...

    Moe479 | 20:43

  5. Re: Wie kann man so etwas berechnen ?

    thinksimple | 20:39


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel