Abo
  • Services:
Anzeige
Das Lenovo Tab S8-50F liegt angenehm in der Hand.
Das Lenovo Tab S8-50F liegt angenehm in der Hand. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Das Tablet wird im Onlinehandel in den Farben Schwarz, Weiß, Blau und Gelb für rund 200 Euro verfügbar sein. Die Variante mit LTE-Modul wird 50 Euro mehr kosten.

  • Das Display im Tab S80-50F spiegelt ziemlich stark, ... (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • ... stellt Farben aber sehr gut dar. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die gummierte Rückseite riecht unangenehm. (Bild: Lenovo)
  • Die Kamera ist überraschend gut. (Bild: Lenovo)
Die Kamera ist überraschend gut. (Bild: Lenovo)

Fazit

Bei seinem neuen Tablet hat Lenovo viel Potenzial verschenkt. Das Tab S8-50F hat eigentlich das Zeug zum Einsteiger-Tablet mit Android. Es ist eines der leichtesten 8-Zoll-Tablets und obwohl es nicht ganz so dünn ist, liegt es sehr angenehm in der Hand. Der Preis ist vergleichsweise niedrig.

Anzeige

Die kantige Form des Gehäuses stört nicht, leider ist darauf aber jeder Fingerabdruck zu sehen. Das Display gefällt uns sehr gut. Die kräftigen Farben sind keinesfalls störend, Schwarz sieht tatsächlich schwarz aus. Etwas heller hätte das Tablet aber sein können, bei hellem Umgebungslicht sind Spiegelungen sichtbar.

Der Intel-SoC liefert genügend Leistung, auch anspruchsvollere Spiele laufen immer flüssig. Die nach vorne gerichteten Stereolautsprecher bieten einen recht guten Sound - für Youtube-Clips reicht die Qualität allemal. Die Akkulaufzeit ist ebenfalls in Ordnung. Bei durchschnittlicher Nutzung muss das Tablet nach zwei bis drei Tagen wieder geladen werden.

Schade ist, dass auf dem Tablet kein aktuelles Android verfügbar ist. Installiert ist Android 4.4 mit Lenovos angepasster Oberfläche. Trotzdem ist das Preis-Leistungs-Verhältnis des 200 Euro teuren Geräts klasse - wäre da nicht der unangenehme Geruch. Das Gehäuse des Tablets riecht auch nach einigen Wochen Nutzung nach Autoreifen-Reparatur.

Nachtrag vom 18. Februar 2015, 11:20 Uhr

Nach Angaben von Lenovo handelt es sich bei dem Geruchsproblem nicht um einen Serienfehler. Demnach ist es möglich, dass nur unser Testmuster von dem Problem betroffen ist. Laut Lenovo liegen dem Support keine Berichte von Kunden vor, die sich über einen starken Geruch der Gehäuserückseite beklagen. Derzeit lässt sich nicht klären, ob der Geruch giftig ist.

 Schwarz ist wirklich schwarz

eye home zur Startseite
Aleph 01. Mär 2015

Ich habe mir das Lenovo Tab S8-50 in der LTE Version im Dezember zugelegt. Bei mir Stinkt...

FreiGeistler 21. Feb 2015

Kann auch ein +Punkt sein, seit einer Weile bringen neue Android-Versionen nur noch mehr...

FreiGeistler 21. Feb 2015

Sorry, aber das nennt sich im Fachjargon Layer-8-Problem. Das System hat sieben Layer...

bla 19. Feb 2015

Das hat zwar nur ein 7" Display aber für 200 Steine gibt es das mit schnellerem Atom Chip...

Tretein 18. Feb 2015

Ich habe das S8 in der LTE Version und das riecht nicht und hat es auch nie. Ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. Hubert Burda Media, Offenburg
  4. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)
  2. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  3. 125,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

  1. Re: Der Labelname...

    plutoniumsulfat | 14:55

  2. Re: DVBT2 bei den Privaten ist echt unglaublich.

    plutoniumsulfat | 14:54

  3. Apple's Fix für iOS 10.2

    uberlol24 | 14:51

  4. Re: [OT] Golem pur Banner

    Moe479 | 14:48

  5. Re: ich dachte immer der versand wird billiger

    u21 | 14:47


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel