Sportbericht in der irischen Presse
Sportbericht in der irischen Presse (Bild: Peter Muhly/AFP/Getty Images)

Leistungsschutzrecht Irische Verlegeragentur nimmt Verlinkungsgebühr zurück

Nach mehreren Medienberichten zu einer Zahlungsaufforderung über 300 Euro an eine Frauenhilfsorganisation, die bloße Links auf Zeitungsartikel veröffentlicht hatte, musste die irische Verlegeragentur jetzt reagieren.

Anzeige

Die irische Agentur Newspaper Licensing Ireland (NLI) hat einen Bericht kommentiert, nach dem sie eine Frauenhilfsorganisation für bloße Verlinkungen ohne Textausschnitte zur Zahlung von 300 Euro aufgefordert habe. Die NLI schreibt in einer Stellungnahme: "Für den persönlichen Gebrauch von Zeitungsinhalten verlangt oder fordert die NLI nie eine Lizenz. Bei kommerziellem Einsatz fordert die NLI keine Lizenzgebühr, wenn eine Organisation nur mit einem Link auf Zeitungsinhalte verweist. Eine Lizenz ist erforderlich, wenn es sich um eine andere Reproduktion der Zeitungsinhalte, wie das Anzeigen von PDFs oder Textausschnitten, handelt." In den USA und in Kanada wurde über den Fall berichtet. Der Verlegerverband und NLI haben die gleiche Postadresse in der Clyde Road in Dublin. Eine Werbeanzeige der NLI ist auf der Webseite von National Newspapers of Ireland verlinkt.

Nach Angaben des Anwaltsbüro McGarr Solicitors hatte die NLI zuvor die Hilfsorganisation gegen häusliche Gewalt, Women's Aid, mit Briefen, E-Mails und Telefonanrufen unter Druck gesetzt und zu Zahlungen aufgefordert. Für einen bis fünf Artikellinks sollten nach dem Mahnschreiben 300 Euro gezahlt werden, Lizenzen für sechs bis zehn Links sollten 500 Euro kosten. Auf ihrer Webseite hatte die NLI zuvor erklärt: "Nach Ansicht der NLI verletzt ein Link auf urheberrechtlich geschütztes Material das Urheberrecht."

"Ich glaube nicht, dass es irgendeinen Zweifel daran gibt, dass die NLI ihre Ansicht geändert hat", sagte Rechtsanwalt Simon McGarr Golem.de.

Eine Sprecherin des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger erklärte Golem.de: "Reine Links auf Webseiten von Verlagen bleiben in Deutschland kostenlos und frei. Sie fallen ausdrücklich nicht unter das Leistungsschutzrecht."


Chevarez 08. Jan 2013

Bis dahin ist jedoch in Einvernehmen mit willfährigen Polit-Kaspern eine Infrastruktur...

Spaghetticode 08. Jan 2013

Oha. Lauert hier etwa auch eine Falle? Genau das mache ich doch, wenn ich Golem im...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP - HR Key User (m/w)
    Porsche Holding Salzburg über NP Neumann & Partners, Salzburg (Österreich)
  2. Fachbereichsleiter Bildungsförderung (m/w)
    Datenzentrale Baden-Württemberg, Stuttgart
  3. Netzwerk- und IT-Spezialist (m/w)
    skytron® energy über dispenso HR Solutions + Services GmbH, Berlin-Adlershof
  4. Senior Product Owner eCommerce (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Ravensburg (Home-Office möglich)

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Wolfenstein: The Old Blood
    19,99€ (Release 08.05.)
  2. TOPSELLER: Crysis 3 Origin-Code
    4,99€
  3. NEU: Xbox One Wireless Controller inkl. Forza Motorsport 5
    59,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Nationales Roaming

    Telefónica legt heute 3G-Netze von O2 und E-Plus zusammen

  2. Tracking

    Klage gegen Googles Safari-Cookies hat Erfolg

  3. Orbit

    Bioware veröffentlicht quelloffenes Online-Framework

  4. Suchranking

    Googles neue Suchformel kann den Markt verändern

  5. Streaming

    Amazon-Streik auf Prime Instant Video ausgeweitet

  6. Netzwerk und Smartphone

    Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar

  7. Home Services

    Amazon vermittelt Handwerker

  8. E-Mail-App

    Gmail für Android mit gemeinsamer Inbox

  9. Windows 10

    Project Spartan kann ab sofort ausprobiert werden

  10. Phase One iXU 180

    80 Megapixel für die Drohnenfotografie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test: Zurück zu den Wurzeln
Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test
Zurück zu den Wurzeln
  1. HyperX-Serie Kingstons Predator ist die vorerst schnellste Consumer-SSD
  2. Dell XPS 13 Ultrabook im Test Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter!
  3. Ultrabook Lenovo zeigt neues Thinkpad X1 Carbon

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. MSI 970A SLI Krait Edition Erstes AMD-Mainboard mit USB 3.1 vorgestellt
  2. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

AMD Freesync im Test: Kostenlos im gleichen Takt
AMD Freesync im Test
Kostenlos im gleichen Takt
  1. eDP 1.4a Displayport-Standard für 8K-Bildschirme ist fertig
  2. Adaptive Sync für Notebooks Nvidia arbeitet an G-Sync ohne Zusatzmodul
  3. Displayport über USB-C Huckepack-Angriff auf HDMI

  1. Re: O2 Never ever again

    corpid | 11:41

  2. Re: Wer kauft bitte schön ein 850 Euro Handy mit...

    Trollversteher | 11:40

  3. Re: War das nicht schon so?

    taudorinon | 11:39

  4. Re: Microsoft Werbung

    koelnerdom | 11:38

  5. Re: Kundinnen und Kunden schaden

    Anonymouse | 11:37


  1. 11:01

  2. 10:49

  3. 09:54

  4. 09:30

  5. 09:05

  6. 08:32

  7. 07:36

  8. 07:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel