Abo
  • Services:
Anzeige
Google will auch weiterhin nicht für Snippets zahlen.
Google will auch weiterhin nicht für Snippets zahlen. (Bild: Elijah Nouvelage/Reuters)

Leistungsschutzrecht: Google will weiterhin nicht für Snippets zahlen

Google will auch weiterhin nicht für Snippets zahlen.
Google will auch weiterhin nicht für Snippets zahlen. (Bild: Elijah Nouvelage/Reuters)

Kein Geld für Snippets: Google bleibt bei seiner Haltung zum Leistungsschutzrecht. In der vergangenen Woche hat die VG Media noch auf eine Einigung mit dem Suchmaschinenbetreiber gehofft.

Anzeige

Google will auch weiterhin nicht für die Verwendung von Snippets zahlen. Das bestätigte ein Sprecher des Unternehmens der dpa. Hintergrund ist ein Schlichterspruch der Schiedsstelle des Deutschen Patent- und Markenamtes aus der vergangenen Woche.

Die Schiedsstelle wies die von der VG Media geforderten Tarife nicht grundsätzlich zurück. Die von den Verlegern geforderten 6,1084 Prozent von Googles Erlösen aus der Darstellung von Verlagsinhalten seien jedoch zu hoch angesetzt. In dem Abschlussdokument hieß es: "Die Schiedsstelle schlägt eine feste Obergrenze von sieben Wörtern unter Ausschluss der Suchbegriffe vor."

Google bezeichnet die Snippets als positiv für die Verlage: "Wir zahlen daher nicht für Snippets, arbeiten aber weiter gern mit den Verlegern zusammen, um Leser zu ihren Artikeln zu leiten, ihre Marken online zu stärken und digitalen Journalismus zu fördern."

Experten bezweifeln, dass die in der VG Media organisierten Verlage durch das Leistungsschutzrecht tatsächlich nennenswerte Erlöse erzielten.


eye home zur Startseite
crazypsycho 29. Sep 2015

Das würde den Verlagen aber nicht gefallen. Denn kaum jemand würde dafür bezahlen...

crazypsycho 29. Sep 2015

Warum sollte man das tun, wenn Zensur umgangssprachlich etabliert ist und von jedem...

stuempel 29. Sep 2015

Wenn abertausende sich zu wandelnden Littfasssäulen machen, ist das Verkaufsförderung...

Rangar 29. Sep 2015

An Googles Stelle würde ich den Verlagen eine Rechnung schicken dafür, dass ich für sie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  2. Daimler AG, Esslingen
  3. Daimler AG, Stuttgart-Fellbach
  4. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)
  2. 119,00€
  3. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...

Folgen Sie uns
       


  1. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  2. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  3. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  4. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  5. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  6. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  7. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  8. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  9. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen

  10. VG Wort Rahmenvertrag

    Unis starten in die Post-Urheberrecht-Ära



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Erfahrungsbericht

    duesee | 21:07

  2. Re: ich finde das erstaunlich wenig.

    Wander | 21:05

  3. Kann ich nicht bestätigen... .

    Kleine Schildkröte | 21:03

  4. Re: Meistwerk?

    Spiritogre | 21:00

  5. Re: Es gibt dann eben keine geschützten PDFs!

    HorkheimerAnders | 20:56


  1. 18:47

  2. 17:47

  3. 17:34

  4. 17:04

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:54

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel