Abo
  • Services:
Anzeige
Paketscannen bei der DHL
Paketscannen bei der DHL (Bild: Ralph Orlowski/Reuters)

Lebensmittel: DHL bietet Spätzustellung bundesweit an

Paketscannen bei der DHL
Paketscannen bei der DHL (Bild: Ralph Orlowski/Reuters)

Als Reaktion auf Amazon bietet die DHL Spätzustellung jetzt für 44 Millionen Haushalte in Deutschland an. Das Angebot richtet sich besonders an Lebensmittelzusteller.

Die DHL bietet die Zustellung in einem Zeitfenster am Abend jetzt bundesweit an. Das gab das Logistikunternehmen am 4. Juli 2016 bekannt. Online-Shopper können für ihre DHL Pakete ab sofort bundesweit ein zweistündiges Zustellzeitfenster zwischen 18 und 21 Uhr bei der Bestellung auswählen.

Anzeige

DHL-Sprecherin Dunja Kuhlmann sagte Golem.de: "Voraussetzung dafür ist, dass der Onlineshop diese Option anbietet. Beispielsweise nutzen unser Kunde Aponeo oder auch unser eigener Onlinesupermarkt Allyouneedfresh.de bereits den Service."

Der US-Konzern Amazon hatte im Mai mit Amazon Prime Now in Deutschland begonnen. Ab 20 Euro Bestellwert kann in der Zeit von 8 bis 24 Uhr geliefert werden. Amazons Partner sind Interkep und Go, nicht die DHL. Prime Now ist nur auf dem Smartphone oder Tablet für Android und Apples iOS verfügbar.

"Mit der Einführung einer bundesweiten Abendzustellung setzen wir daher neue Maßstäbe für zeitlich flexiblen Paketempfang", unterstreicht Achim Dünnwald, Chief Executive Officer bei DHL Paket.

Bundesweit 44 Millionen Haushalte

Gleichzeitig könnten die Händler zukünftig Empfängern in allen Regionen Deutschlands diesen Service anbieten und so bundesweit 44 Millionen Haushalte mit einer Zustellung am Abend erreichen. Besonders interessant sei dies beispielsweise für das "stark wachsende Segment des Lebensmittel-Onlinehandels, da Kunden sich die Waren so pünktlich zum Feierabend nach Hause liefern lassen können. Profitieren werden aber ebenfalls Händler aus Branchen wie Mode, Elektronik oder Tierbedarf", erklärte das Unternehmen.

Nach der Ankündigung von Amazon hatte auch die DHL erklärt, dass Online-Shopper ein zweistündiges Zeitfenster zwischen 10 und 21 Uhr bei der Bestellung auswählen könnten. Die Zeitfensterzustellung war aber anfangs nur für Berlin, München, Köln, Hamburg und das Ruhrgebiet verfügbar. Die Wahl des Zeitfensters zwischen 10 und 21 Uhr ist auch für Sameday-Bestellungen möglich.

DHL Paket bietet bereits seit 2014 die Zustellung in über 50 Städten in zwei wählbaren Zeitfenstern am Abend an.


eye home zur Startseite
ChristianKG 06. Jul 2016

Wenn dann für alle Zusteller ;-) . Da ich meine Pakete aber eh meistens bei den...

Clown 06. Jul 2016

Wunschtermin hab ich bisher nie ausprobiert. Meine Erfolgsquote überhaupt ein DHL-Paket...

sonham 05. Jul 2016

Ok, nochmal zum Mitschreiben: wer bietet hier wem was an? Es macht es irgendwie nicht...

plutoniumsulfat 05. Jul 2016

Er könnte aber. Dann kauf ich doch lieber den Joghurt, der ganz sicher noch zwei Wochen...

User_x 05. Jul 2016

Wozu also noch ins Büro gehen? Wird immerhin alles von Zuhause im Liegestuhl erledigt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CERATIZIT Deutschland GmbH, Empfingen
  2. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn, Darmstadt
  4. Hemmersbach GmbH & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 17,97€
  2. 12,99€
  3. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)

Folgen Sie uns
       


  1. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  2. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  3. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  4. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  5. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  6. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  7. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  8. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  9. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

  10. Breath of the Wild

    Spekulationen über spielbare Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

  1. Re: Wikileaks ist nicht mehr im Kreis der Freunde

    divStar | 05:27

  2. Re: Die einzige App die HoloLens braucht um sich...

    divStar | 05:26

  3. Re: Schon 2x deshalb nicht bei Völkner und 1x...

    ClausWARE | 04:47

  4. Re: hä? gericht wieder einmal weltfremd?

    ClausWARE | 04:41

  5. Re: Selbst schuld, wer das benutzt (kt)

    ClausWARE | 04:19


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel