In einigen Routern wird die VoIP-Funktion über WAN eingeschränkt.
In einigen Routern wird die VoIP-Funktion über WAN eingeschränkt. (Bild: Lancom)

LCOS 8.62 SU6 Patch gegen SIP-Sicherheitslücke in Lancom-VoIP-Routern

Lancom warnt vor einer Sicherheitslücke in einigen Routern der VoIP-Serie. Wer einen 1722, 1723, 1724 oder 1823 mit dem Zusatz VoIP einsetzt, sollte umgehend die Aktualisierung auf LCOS 8.62 SU6 durchführen, empfiehlt der Hersteller.

Anzeige

Lancom verteilt derzeit das Sicherheitsupdate LCOS 8.62 SU6 für einen Teil seiner Router. Von dem Problem sind nur die VoIP-Router mit den Modellnummern 1722, 1723, 1724 und 1823 betroffen. Der am 22. Januar 2013 veröffentlichte Patch schränkt die Nutzung von SIP über den WAN-Port ein. Dieser ist mit der SU6-Aktualisierung nur noch per VPN von außen möglich.

Diese Änderung wird ab sofort in allen Firmwareversionen von Lancom vorhanden sein, wie den Release Notes zu entnehmen ist. Wer trotzdem SIP über WAN nutzen will, muss dies nun manuell freischalten. Lancom bittet seine Anwender darum, möglichst gute Passwörter zu verwenden.

Der Download befindet sich bereits in den Archiven. Allerdings gewährt Lancom den Zugriff auf die neue Firmware nur nach vorheriger Anmeldung beim Mylancom-Dienst.


Drag_and_Drop 23. Jan 2013

full ack und +1, wobei ich diese Default einstellung eh schon immer Fahrlässig fand...

Kommentieren



Anzeige

  1. SPS-Programmierer (m/w) Steuerungstechnik
    MüKo Maschinenbau GmbH, Weinstadt
  2. Projekt Office Mitarbeiter (m/w)
    ADAC e.V., München
  3. Softwareentwickler (m/w) C# / .Net
    SÜTRON electronic GmbH, Filderstadt bei Stuttgart
  4. Softwareentwickler C# / .Net (m/w)
    Müller-BBM AST GmbH, Planegg/München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Gewinnspiel zum 20. Geburtstag der PlayStation
    (Teilnahme über Kauf eines PSN-Code im Wert von über 30 EUR)
  2. TOP-PREIS: Dead Space 3 Download
    2,99€
  3. NEU: Caseking Early Christmas
    (u. a. VTX3D Radeon R9 290 X-Edition V2 4GB DDR5 229,90€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  2. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  3. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  4. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  5. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  6. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  7. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  8. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  9. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab

  10. Lehrreiche Geschenke

    Stille Nacht, Bastelnacht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

E-Mail-Ausfall in München: Und wieder wars nicht Limux
E-Mail-Ausfall in München
Und wieder wars nicht Limux
  1. Öffentliche Verwaltung Massiver E-Mail-Ausfall bei der Stadt München
  2. Limux Kopf einziehen und über Verschwörung tuscheln
  3. Limux Windows-Rückkehr würde München Millionen kosten

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

    •  / 
    Zum Artikel