Abo
  • Services:
Anzeige
Bildcollagen mit Instagram-App Layout
Bildcollagen mit Instagram-App Layout (Bild: Andreas Donath)

Layout: Instagram mit Fotocollagen-App für iOS

Bildcollagen mit Instagram-App Layout
Bildcollagen mit Instagram-App Layout (Bild: Andreas Donath)

Die neue Instagram-App Layout kann Fotocollagen auf dem iPhone oder iPad erstellen, sie im Bildernetzwerk oder bei Facebook veröffentlichen oder lokal speichern. Der Nutzer kann aus mehreren Gestaltungsrahmen wählen und die Bildausschnitte bestimmen.

Anzeige

Wer auf Instagram mit einem Posting gleich mehrere Bilder veröffentlichen will, benötigte bisher eine App wie Pixelmator, die Collagen erstellen kann. Instagram hat mit Layout für iOS nun eine eigene App vorgestellt, die Bildzusammenstellungen erzeugen kann.

  • Layout (Bild: Instagram/Andreas Donath)
  • Layout (Bild: Instagram/Andreas Donath)
  • Layout (Bild: Instagram/Andreas Donath)
  • Layout (Bild: Instagram/Andreas Donath)
Layout (Bild: Instagram/Andreas Donath)

Der Anwender kann dabei entweder sich selbst über die App mehrmals fotografieren (Photobooth) oder aus den Bildern auswählen, die auf dem iPhone oder iPad gespeichert sind. In eine Komposition passen bis zu neun Bilder. Die grobe Einteilung kann der Benutzer aus mehreren vorgefertigten Layouts auswählen. Die Fotos werden automatisch positioniert, lassen sich jedoch hinsichtlich ihres Ausschnitts verändern. Außerdem können sie gespiegelt und gedreht werden. Auch das Ersetzen einzelner Bilder funktioniert nach einem kurzen Test von Golem.de recht gut.

Leider lassen sich die Bilder an ihren Positionen nicht genauso einfach austauschen. Es bleibt nur die Möglichkeit, in mehreren Schritten vorzugehen und erst das alte Bild zu löschen, das neue an seiner Stelle einzufügen, um dann an der anderen Position genauso zu verfahren. Das ist mühsam. Bildbearbeitungsmöglichkeiten bietet die Layout-App nicht, kann dafür aber die Fotos aus der Mediathek nach Gesichtern durchforsten.

Die Layout-App ist derzeit nur für iOS verfügbar und nur für das iPhone entwickelt worden. Warum Instagram die Funktionen von Layout nicht in die Haupt-App übernommen hat, wurde nicht mitgeteilt. Es ist jedoch zu vermuten, dass die App selbst so einfach wie möglich bleiben und nicht mit Funktionen überfrachtet werden soll. So verfuhr Instagram schon bei Hyperlapse. Diese App wurde im August 2014 veröffentlicht. Sie kann wackelige Videos schon bei der Aufnahme von Wacklern befreien. Auch Zeitraffer-Effekte sind dabei möglich.

Die iOS-Apps Layout und Hyperlapse sind kostenlos und stehen zum Download über Apples iTunes App Store bereit.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. STEMMER IMAGING GmbH, Puchheim bei München
  3. INEOS Styrolution Group GmbH, Frankfurt am Main
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,97€
  2. 189,00€ (Vergleichspreis ab ca. 235€)
  3. 99,00€ (Vergleichspreis ab ca. 129€)

Folgen Sie uns
       


  1. Up- und Download

    Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung

  2. Kurznachrichtendienst

    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

  3. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  4. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  5. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  6. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  7. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  8. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  9. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  10. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Berlin-Wahl: Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
Berlin-Wahl
Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
  1. Störerhaftung Auf Wiedersehen vor dem EuGH
  2. EuGH zu Störerhaftung Bei Verstößen droht Hotspot-Anbietern Nutzerregistrierung
  3. Europäisches Parlament Netzsperren - Waffe gegen Terror oder Zensur?

Forza Horizon 3 im Test: Autoparadies Australien
Forza Horizon 3 im Test
Autoparadies Australien
  1. Forza Motorsport 6 PC-Rennspiel Apex fährt aus der Beta
  2. Microsoft Play Anywhere gilt für alle Spiele der Microsoft Studios

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

  1. Re: Trump und Clinton sind beide eine große...

    fb_partofmilitc... | 20:53

  2. Finales Statement von OP

    pismo | 20:52

  3. Re: AMD hat bei Grafiktreibern aus seinen Fehlern...

    gaciju | 20:51

  4. Re: Ist Golem etwa für Shrillary?

    fb_partofmilitc... | 20:51

  5. Re: Auch Win 7 ist ein Problem

    SoniX | 20:46


  1. 15:10

  2. 13:15

  3. 12:51

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:13

  7. 11:03

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel