Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Landwirtschaft 2017 - Die Simulation
Artwork von Landwirtschaft 2017 - Die Simulation (Bild: VIS Games)

Landwirtschaft 2017: Bauernsimulation auf dynamischem Boden

Artwork von Landwirtschaft 2017 - Die Simulation
Artwork von Landwirtschaft 2017 - Die Simulation (Bild: VIS Games)

Mit dem Anbau zu unterschiedlichen Jahreszeiten, mehreren Tierarten und einem Fuhrpark auf Basis von Originaltraktoren möchte Landwirtschaft 2017 - Der Simulator auf Windows-PC und Konsole seine Ernte einfahren.

Das Kölner Entwicklerstudio VIS Games arbeitet derzeit an Landwirtschaft 2017 - Der Simulator. Der Name sagt fast alles: Spieler beackern in einer weitgehend offenen Welt die Böden ihres Bauernhofs, und das auf halbwegs glaubwürdige Art. Jedenfalls soll eine gewisse Simulationstiefe dadurch entstehen, dass Jahreszeiten eine große Rolle spielen, dass es mehrere Tierarten mit unterschiedlichen Bedürfnissen gibt, und dass der Fuhrpark auf lizenzierten Originalmodellen basiert.

Anzeige

Welche das sind, sagt VIS Games noch nicht. Auf bisherigen Grafiken ist allerdings ein Traktor von Lindner zu sehen, und in Vorgängern - die unter dem Titel Der Landwirt bei Bandai Namco erschienen - gab es auch Vehikel von John Deere, Amazone, Rauch und Fliegl. Noch unklar ist auch, was genau die Entwickler mit dem dynamischen Boden meinen, den sie unter anderem im Trailer vorstellen.

Für den langjährigen Großbauern unter den Farming-Simulationen, den Landwirtschafts-Simulator des schweizerischen Entwicklerstudios Giants Software, soll es Ende 2016 eine Fortsetzung für PC und Konsole geben. Informationen über die Inhalte liegen bislang nicht vor.


eye home zur Startseite
Dwalinn 04. Mär 2016

Habe zuletzt Harvest Moon DS (2005 erschienen) gezockt und die wurzeln des Spiels sind...

MrReset 03. Mär 2016

Wäre interessant, aber gibt's die Spiele wieder mal nur mit STEAM? Das finde ich beim LS...

SirFartALot 02. Mär 2016

Furchen beackern. Sie Schweinderl!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, Darmstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,00€ inkl. Versand
  2. 11,00€ inkl. Versand
  3. 5,00€ inkl. Versand

Folgen Sie uns
       


  1. China

    Dropbox-Alternative Seafile im Streit mit Mutterkonzern

  2. Verizon Communications

    Yahoo hat einen Käufer gefunden

  3. Deutschland

    Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden

  4. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  5. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  6. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  7. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  8. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  9. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  10. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
Masterplan Teil 2
Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
  1. Projekt Titan Apple Car soll später kommen
  2. Nissan Serena Automatisiert fahrender Minivan soll im August erscheinen
  3. Elon Musk Tesla-Chef arbeitet an neuem Masterplan

  1. Re: Die Leute mögen auch den kleinen Katalog nicht

    bccc1 | 16:26

  2. Re: Testversion

    Arkarit | 16:20

  3. 2 Dinosaurier treffen sich kurz vorm Kometen...

    blaub4r | 16:18

  4. Umfrage zum Thema Autonomes Fahren

    Tati | 16:17

  5. Re: Yahoo, AOL, Verizon

    Sharra | 16:15


  1. 15:30

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 15:17

  5. 14:19

  6. 13:08

  7. 09:01

  8. 18:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel