Berg Lamps - beleuchtete Objekte
Berg Lamps - beleuchtete Objekte (Bild: Berg London)

Lamps Smarte Interface-Projektion auf dumme Objekte

Ein Interface aus Licht könnte aus dummen Objekten intelligente Helfer machen. Die Schaltkreise stecken nicht in ihnen, sondern in "Lamps" - einem Smart-Light-Forschungsprojekt von Berg und Google.

Anzeige

Die Schreibtischlampe der Zukunft könnte mehr sein als nur ein dummes Gerät zum Leuchten. Sie könnte etwa in Kombination mit einem Projektor und einer Kamera Objekte mit Informationen und Bedienungsschnittstellen beleuchten - wie etwa auch ein 2011 gemeinsam vom Produktdesignstudio Berg London mit dem Google Creative Lab entwickeltes Projekt namens Lamps. Erst vor kurzem wurde es im Berg-Blog offiziell vorgestellt und soll zeigen, wie die Interaktion mit Google und anderen Diensten in Zukunft aussehen könnte.

Bergs Prototyp einer "Smart Light Lamp" besteht aus einem handelsüblichen DLP-HD-Projektor, einer HD-Webcam und Asus' Xtion Motion Sensor. Letzteres ist eine Kamera zum Ermitteln von Tiefeninformationen, die Technik stammt von Primsense und ist in ähnlicher Form auch in Microsofts Kinect-Sensor zu finden. Diese integrierte Lösung wurde aber auch deshalb nicht gewählt, weil sie nur ein SD-Video liefert.

Holzwürfel als Uhr oder Mediaplayer

Berg hat mechanische Objekte designt, die komplett in Weiß gehalten als Projektionsflächen dienen und mit ihren Schiebeelementen und aufgedruckten Mustern auch eine Interaktion ermöglichen. In Kombination mit selbstentwickelter Bildererkennungssoftware wurden so aus einfachen Holz-, Stein- oder Metallobjekten interaktive Uhren, Kalender, Audioplayer und Videoabspieler. Schalter können auf einfache Art umgesetzt werden: Sie verbinden zwei optische Muster zu einem, das erkannt wird und für eine bestimmte Aktion wie Ein- oder Ausschalten steht.

Ein nächster Entwicklungsschritt wäre neben der Miniaturisierung auch eine Motorisierung von Bergs Smart Light Lamp, um Objekte in Bewegung besser mit einem Interface beleuchten zu können. Außerdem könnten mobile Smart Light Lamps ähnliche Funktionen erfüllen.

Avatare aus Licht

Zu den weiteren Anwendungsgebieten könnten etwa auf den Tisch, die Wand oder andere Objekte geleuchtete, intelligente digitale und personalisierte Avatare gehören, die dem Nutzer mit Informationen zur Seite stehen. Mit solchen "Digitalen Begleitern" (Digital Companions) könnten auch Alltagswerkzeuge dann ihre eigene Verhaltensweise, Persönlichkeit und Agenda zeigen.

  • Berg Lamps - beleuchtete Objekte (Foto: Berg London)
  • Berg Lamps - beleuchtete Objekte (Foto: Berg London)
  • Berg Lamps - beleuchtete Objekte (Foto: Berg London)
Berg Lamps - beleuchtete Objekte (Foto: Berg London)

Ein den Berg-Lamps sehr ähnliches Forschungsprojekt verfolgt Microsoft mit seiner Beamer-Kamera-Schreibtischlampe Illumishare. Auch wird daran geforscht, Lampen auf andere Weise zu mehr als Leuchtmitteln zu machen und sie etwa für die schnelle drahtlose Datenübertragung mittels Licht zu nutzen.

Das britische Designstudio Berg hat bereits durch andere ungewöhnliche Produkte auf sich aufmerksam gemacht, darunter der Minidrucker Little Printer, der Zeitungen und Notizen im Kassenbon-Format ausdruckt.


TheUnichi 21. Dez 2012

Wäre ja wie zu sagen dass du dumm bist, nur dein Hirn ist es nicht, denn ohne dein Hirn...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projekt- und Prozessmanager (m/w)
    M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. Scientific Programmer (m/w)
    CeMM Research Center for Molecular Medicine of the Austrian Academy of Sciences, Vienna (Austria)
  3. App-Entwickler (m/w)
    Jobframe GmbH, Mainz
  4. Berater Business Intelligence (m/w)
    Cassini AG, Frankfurt, Stuttgart, München, Hamburg

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. VORBESTELL-BESTSELLER: Interstellar [Blu-ray]
    12,90€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 31.03.
  2. VORBESTELL-AKTION: Microsoft Lumia 640 vorbestellen und 32GB-Speicherkarte gratis dazu erhalten
    (159,00€/179,00€/219,00€ 3G/LTE/XL)
  3. VORBESTELLBAR: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kickstarter

    VR-Brille Impression Pi soll Gesten erkennen

  2. Operation Eikonal

    G10-Kommission fühlt sich von BND düpiert

  3. HyperX-Serie

    Kingstons Predator ist die vorerst schnellste Consumer-SSD

  4. Forschung

    Virtuelle Nase soll gegen Simulatorkrankheit helfen

  5. 3D-NAND

    Intels Flash-Chips verdreifachen den SSD-Speicherplatz

  6. NSA-Ausschuss

    DE-CIX erhebt schwere Vorwürfe wegen BND-Abhörung

  7. Mars

    Curiosity findet biologisch verwertbaren Stickstoff

  8. Benchmark

    Neue 3DMark-Szene testet API-Overhead

  9. Verschlüsselung

    RC4 erneut unter Beschuss

  10. Online-Speicherdienst

    Amazon Cloud Drive bietet unlimitierten Speicherplatz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Dell XPS 13 Ultrabook im Test: Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter!
Dell XPS 13 Ultrabook im Test
Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter!
  1. Dell XPS 13 Ultrabook Unter Linux das vollkommene Schweigen
  2. Dell Venue 8 Dünnes Android-Tablet kommt für 410 Euro nach Deutschland
  3. Venue 8 7000 Dells sehr dünnes Android-Tablet für 400 US-Dollar

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Schnittstelle Windows 10 unterstützt USB Typ C
  2. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

AMD Freesync im Test: Kostenlos im gleichen Takt
AMD Freesync im Test
Kostenlos im gleichen Takt
  1. eDP 1.4a Displayport-Standard für 8K-Bildschirme ist fertig
  2. Adaptive Sync für Notebooks Nvidia arbeitet an G-Sync ohne Zusatzmodul
  3. LG 34UM67 Erster Ultra-Widescreen-Monitor mit Freesync vorgestellt

  1. Re: Irgendwann werden die Menschen

    Alashazz | 07:53

  2. Re: Weit verbreitet

    elgooG | 07:52

  3. eiskalt

    ChristianGünther | 07:51

  4. Re: schockiert nicht wirklich ...

    foo bar | 07:49

  5. Re: Marco Polo statt Köln 50667...

    robinx999 | 07:48


  1. 07:43

  2. 07:31

  3. 03:08

  4. 20:06

  5. 18:58

  6. 18:54

  7. 18:21

  8. 17:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel