Berg Lamps - beleuchtete Objekte
Berg Lamps - beleuchtete Objekte (Bild: Berg London)

Lamps Smarte Interface-Projektion auf dumme Objekte

Ein Interface aus Licht könnte aus dummen Objekten intelligente Helfer machen. Die Schaltkreise stecken nicht in ihnen, sondern in "Lamps" - einem Smart-Light-Forschungsprojekt von Berg und Google.

Anzeige

Die Schreibtischlampe der Zukunft könnte mehr sein als nur ein dummes Gerät zum Leuchten. Sie könnte etwa in Kombination mit einem Projektor und einer Kamera Objekte mit Informationen und Bedienungsschnittstellen beleuchten - wie etwa auch ein 2011 gemeinsam vom Produktdesignstudio Berg London mit dem Google Creative Lab entwickeltes Projekt namens Lamps. Erst vor kurzem wurde es im Berg-Blog offiziell vorgestellt und soll zeigen, wie die Interaktion mit Google und anderen Diensten in Zukunft aussehen könnte.

Bergs Prototyp einer "Smart Light Lamp" besteht aus einem handelsüblichen DLP-HD-Projektor, einer HD-Webcam und Asus' Xtion Motion Sensor. Letzteres ist eine Kamera zum Ermitteln von Tiefeninformationen, die Technik stammt von Primsense und ist in ähnlicher Form auch in Microsofts Kinect-Sensor zu finden. Diese integrierte Lösung wurde aber auch deshalb nicht gewählt, weil sie nur ein SD-Video liefert.

Holzwürfel als Uhr oder Mediaplayer

Berg hat mechanische Objekte designt, die komplett in Weiß gehalten als Projektionsflächen dienen und mit ihren Schiebeelementen und aufgedruckten Mustern auch eine Interaktion ermöglichen. In Kombination mit selbstentwickelter Bildererkennungssoftware wurden so aus einfachen Holz-, Stein- oder Metallobjekten interaktive Uhren, Kalender, Audioplayer und Videoabspieler. Schalter können auf einfache Art umgesetzt werden: Sie verbinden zwei optische Muster zu einem, das erkannt wird und für eine bestimmte Aktion wie Ein- oder Ausschalten steht.

Ein nächster Entwicklungsschritt wäre neben der Miniaturisierung auch eine Motorisierung von Bergs Smart Light Lamp, um Objekte in Bewegung besser mit einem Interface beleuchten zu können. Außerdem könnten mobile Smart Light Lamps ähnliche Funktionen erfüllen.

Avatare aus Licht

Zu den weiteren Anwendungsgebieten könnten etwa auf den Tisch, die Wand oder andere Objekte geleuchtete, intelligente digitale und personalisierte Avatare gehören, die dem Nutzer mit Informationen zur Seite stehen. Mit solchen "Digitalen Begleitern" (Digital Companions) könnten auch Alltagswerkzeuge dann ihre eigene Verhaltensweise, Persönlichkeit und Agenda zeigen.

  • Berg Lamps - beleuchtete Objekte (Foto: Berg London)
  • Berg Lamps - beleuchtete Objekte (Foto: Berg London)
  • Berg Lamps - beleuchtete Objekte (Foto: Berg London)
Berg Lamps - beleuchtete Objekte (Foto: Berg London)

Ein den Berg-Lamps sehr ähnliches Forschungsprojekt verfolgt Microsoft mit seiner Beamer-Kamera-Schreibtischlampe Illumishare. Auch wird daran geforscht, Lampen auf andere Weise zu mehr als Leuchtmitteln zu machen und sie etwa für die schnelle drahtlose Datenübertragung mittels Licht zu nutzen.

Das britische Designstudio Berg hat bereits durch andere ungewöhnliche Produkte auf sich aufmerksam gemacht, darunter der Minidrucker Little Printer, der Zeitungen und Notizen im Kassenbon-Format ausdruckt.


TheUnichi 21. Dez 2012

Wäre ja wie zu sagen dass du dumm bist, nur dein Hirn ist es nicht, denn ohne dein Hirn...

Kommentieren



Anzeige

  1. Applikationsingenieur (m/w)
    Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg-Waldmössingen
  2. Senior Project Manager/-in für SAP shared Service Plattform / SAP Technologie Management
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Process- and Application Expertin / Experte, Group Finance Reporting
    Deutsche Telekom Accounting GmbH, Bonn
  4. SAP-Inhouseconsultant / Projektleiter (m/w)
    ABLE Management Services GmbH, Gummersbach

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Jurassic Park Collection - Dino-Skin Edition (exkl. bei Amazon.de) [Blu-ray] inkl. 2 EUR Gutschein für Jurassic World B
    29,99€
  2. TIPP: 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Hercules, Ohne Limit, Over the Top, Ronin, Parker, Die Goonies)
  3. VORBESTELLBAR: Star Wars Rebels - Die komplette erste Staffel [Blu-ray]
    29,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Communicator Bluetooth Headset

    Kommunizieren wie Captain Kirk für 150 US-Dollar

  2. Umfrage

    Fast alle Onlinehändler von Poststreik betroffen

  3. Firefox

    Mozilla will XUL-Oberfläche offiziell abschaffen

  4. Owncloud 8.1 erschienen

    Wenn die Cloud zur App-Plattform wird

  5. Yves Guillemot

    Keine Grafik-Downgrades mehr bei Ubisoft

  6. Sailfish-OS-Lizenzierung

    Jolla spaltet sich auf

  7. Security

    Hacking Team nutzt bislang unbekannte Flash-Lücke aus

  8. Übernahme

    Springer und ProSiebenSat.1 wollen gegen Google fusionieren

  9. Designer Bluetooth Desktop

    Microsoft beginnt Verkauf extraflacher Tastatur

  10. Neues Smartphone Z3

    Samsung gibt Tizen nicht auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

Berliner Datenschutzbeauftragter: Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
Berliner Datenschutzbeauftragter
Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
  1. UNHRC Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz
  2. E-Gesundheitskarte Mangelnde Personenüberprüfung gefährdet Patientendaten
  3. EU-Ministerrat Showdown für Europas Datenschutz

Anonymes Surfen: Die Tor-Zentrale für zu Hause
Anonymes Surfen
Die Tor-Zentrale für zu Hause
  1. Anonymisierung Zur Sicherheit den eigenen Tor-Knoten betreiben
  2. Tor Hidden Services leichter zu deanonymisieren
  3. Projekt Astoria Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

  1. Gutes ESport spiel braucht ein paar andere Qualitäten

    quineloe | 04:02

  2. Re: Was ich nicht verstehe ist...

    quineloe | 03:43

  3. Re: Batlecruiser AD

    quineloe | 03:40

  4. Re: Kein Problem- Lösung:

    Mr.Rager | 03:40

  5. Re: Kein Verstädnis für die Post!

    Keridalspidialose | 03:06


  1. 17:33

  2. 16:35

  3. 15:47

  4. 14:25

  5. 14:17

  6. 14:11

  7. 13:35

  8. 13:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel