Abo
  • Services:
Anzeige
Das 12big fasst 96 TByte.
Das 12big fasst 96 TByte. (Bild: Lacie)

LaCie 12big: 96 externe TByte mit Thunderbolt-3-Anschluss

Das 12big fasst 96 TByte.
Das 12big fasst 96 TByte. (Bild: Lacie)

Der Name ist Programm: In Lacies 12big stecken ein Dutzend 8-TByte-Festplatten, die im Raid-0 zusammengeschaltet werden. Das reicht für eine Übertragungsrate von bis zu 2,6 GByte pro Sekunde. Angeschlossen wird das Gehäuse per Thunderbolt-3- oder USB-3.1-Schnittstelle.

Die Seagate-Tochter Lacie hat das 12big genannte Festplatten-Array vorgestellt. In dem fast einen halben Meter hohen Desktop-Speicher-Gehäuse stecken zwölf HDDs, die zusammengeschaltet und für Videobearbeitung gedacht sind. Um die Daten schnell genug zum Zielsystem zu transportieren, ist das Lacie 12big mit entsprechenden Anschlüssen und Schnittstellen ausgestattet.

Anzeige

Im Inneren des 447 x 237 x 161 mm großen Speichers verbaut Lacie bis zu einem Dutzend 8-TByte-Festplatten. Dabei handelt es sich um Enterprise-Modelle von Seagate mit einer Geschwindigkeit von 7.200 Umdrehungen pro Minute und 256 MByte Cache, die verbauten HDDs seien zudem auf einen 24/7-Betrieb ausgelegt. Das Lacie 12big unterstützt die Raid-Modi 0, 1, 5, 6, 10 und 50.

  • 12big (Bild: LaCie)
  • 12big (Bild: LaCie)
  • 12big (Bild: LaCie)
  • 12big (Bild: LaCie)
12big (Bild: LaCie)

Um eine Überhitzung der Festplatten zu verhindern, verbaut der Hersteller vier Lüfter. Je nach Raid-Modus sollen die HDDs im Lacie 12big eine Datenrate von bis zu 2,6 GByte lesend und 1,7 GByte schreibend pro Sekunde erreichen. Das ist mehr, als die meisten aktuellen PCIe-3.0-x4-SSDs schaffen, eine Intel 750 oder eine Samsung 950 Pro schreiben langsamer. Angeschlossen wird das Lacie 12big per USB Type C, dahinter steht ein Thunderbolt-3-Controller.

Bei passendem Zielsystem kann das Desktop-Speicher-Gehäuse per Thunderbolt 3 (40 GBit) oder USB 3.1 (10 GBit) Daten übertragen. Zum Lieferumfang gehören ein USB-Type-C-Kabel sowie Adapter auf den USB-Type-A-Standard. Ein 400-Watt-Netzteil versorgt das Lacie 12big mit Energie. Gedacht ist das Festplatten-Array für Videoschnitt, nicht als Backup-Lösung. Letzteres ist aber durch diverse Raid-Modi ebenfalls umsetzbar.

Lacie verkauft das 12big ab Sommer 2016 mit 48, 72 oder 96 TByte. Preise liegen nicht vor, das Topmodell dürfte aber über 4.000 Euro kosten.


eye home zur Startseite
elgooG 22. Apr 2016

Ich mache zwar nichts mit Videoschnitt, aber für mich wäre es gefühlt auch bei einer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  2. Daimler AG, Düsseldorf
  3. Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG, Göttingen
  4. PDV-Systeme GmbH, Dachau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 47,50€
  2. beim Kauf einer GeForce GTX 1070 und GTX 108

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes

  1. Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

  2. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  3. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  4. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  5. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  6. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  7. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  8. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  9. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  10. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

  1. Re: Digitale Zähler und "Nachtarif" würden das...

    Snooozel | 22:57

  2. Re: Qualität Filme vs. Serien

    gasm | 22:54

  3. Re: Dann halt wieder wie früher

    Moe479 | 22:51

  4. Re: Hintergrund-Informationen

    TheSUNSTAR | 22:50

  5. Re: "den kaum flotteren Core i7-6700K"

    Lasse Bierstrom | 22:47


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel