Abo
  • Services:
Anzeige
John Carmack mit Oculus Rift
John Carmack mit Oculus Rift (Bild: Oculus VR)

Kultprogrammierer: John Carmack verlässt id Software

John Carmack mit Oculus Rift
John Carmack mit Oculus Rift (Bild: Oculus VR)

Schon länger kümmert sich John Carmack mehr um Oculus Rift als um neue Projekte bei id Software. Jetzt verlässt er das von ihm mitgegründete Entwicklerstudio, bei dem Klassiker wie Doom und Quake entstanden sind.

Ab sofort arbeitet John Carmack auch offiziell nicht mehr bei id Software. Das haben die Firma selbst und deren Eigentümer Bethesda Softworks mitgeteilt. Bereits seit einiger Zeit kümmert sich Carmack in der Funktion des Chief Technology Officer um das VR-Headset Oculus Rift, offiziell war er aber weiterhin auch bei id Software tätig - damit ist nun Schluss. "Ich wollte technischer Berater für id bleiben, aber es hat einfach nicht funktioniert", erklärte Carmack über Twitter.

Anzeige

Das unter anderem von John Carmack im Jahr 1991 gegründete Entwicklerstudio id Software wurde im Juni 2009 von Bethesda gekauft. Nach der Übernahme war immer wieder zu hören, dass Bethesda mit der Art und Weise, wie Projekte bei id entstehen, unzufrieden sei - die Kritik dürfte auch Carmack gegolten haben. Das letzte id-Actionspiel Rage gilt als Flop. Derzeit arbeitet id Software an Doom 4, von dem aber schon sehr lange nichts mehr zu sehen war.

Tim Willits, der bei id Software inzwischen die Position des Studio Directors innehat, sagte, dass die Arbeit von Carmack an der id-5-Engine abgeschlossen sei und es auch sonst keine offenen Projekte gebe, bei denen Carmack helfen könne.


eye home zur Startseite
freddypad 26. Nov 2013

Nein auch Dich werde ich heute nicht füttern. Musst Dir schon etwas mehr Mühe geben...

Hotohori 25. Nov 2013

Brave gemacht Troll, hier hast ein Leckerli.

S-Talker 25. Nov 2013

So ganz verstehe ich die Liste nicht. Chris Roberts hat sich selbst im Größenwahn...

derKlaus 25. Nov 2013

Technisch waren die späteren Id- titel schon einen Blick wert. So richtig gepackt hat...

burzum 24. Nov 2013

Wohl eher Bethesda. Was auch gut so ist, dann besteht wieder Hoffnung auf einen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Imago Design GmbH, Gilching
  3. Digital Performance GmbH, Berlin
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 19 % Cashback bekommen
  2. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  2. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  3. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  4. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  5. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  6. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  7. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  8. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  9. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  10. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Warum sollten Nutzer nicht Verantwortung...

    whitbread | 06:52

  2. Re: Warum entschädigen?

    whitbread | 06:44

  3. Re: Zugangsdaten weitergeben?

    whitbread | 06:34

  4. Re: "noch" nicht optimiert

    Lalande | 06:31

  5. Re: Tada!

    whitbread | 06:13


  1. 00:03

  2. 15:33

  3. 14:43

  4. 13:37

  5. 11:12

  6. 09:02

  7. 18:27

  8. 18:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel