Künstliche Intelligenz: Computer bestenfalls so schlau wie ein Vierjähriger
Company of Heroes 2 (Bild: Deep Silver)

Künstliche Intelligenz Computer bestenfalls so schlau wie ein Vierjähriger

Wer sich über das Gegnerverhalten in aktuellen Computerspielen wie Company of Heroes 2 ärgert, hofft vorerst vergebens auf Besserung: Laut dem Test einer US-Universität kann die KI bestenfalls mit einem Vierjährigen mithalten.

Anzeige

Selbst die besten verfügbaren Lösungen für künstliche Intelligenz sind nicht einmal im Ansatz in der Lage, mit Erwachsenen auf Augenhöhe mitzuhalten. Sie erreichten gerade mal Leistungen, zu denen auch ein vierjähriges Kind imstande sei, so Wissenschaftler der University of Illinois in Chicago laut einem vorab auf Phys.org veröffentlichten Bericht.

Die Forscher haben das KI-System Conceptnet 4, das am Massachusetts Institute for Technology (MIT) entwickelt wurde, näher untersucht. Ihren Angaben zufolge handelt es sich um eine der derzeit fortschrittlichsten KI-Lösungen - die wesentlich leistungsstärker sein dürfte als so gut wie jede KI, die etwa Spieldesigner verwenden.

Trotzdem hatte Conceptnet 4 massive Schwierigkeiten, den eigentlich für jüngere Kinder entwickelten und auch in Deutschland gebräuchlichen Intelligenztest Wechsler Preschool and Primary Scale halbwegs anständig zu bewältigen.

Auffällig war, dass die KI sehr unterschiedlich mit den einzelnen Teilen des Tests zurechtgekommen ist. "Wenn ein Kind derart unterschiedliche Ergebnisse hätte, wäre das ein Zeichen dafür, dass etwas nicht stimmt", sagte Robert Sloan, der Leiter der Studie. Conceptnet 4 sei sehr gut beim Erkennen von Vokabeln gewesen. Auf Gebieten, die ein echtes Verständnis voraussetzen, habe das System aber größte Schwierigkeiten - also mit "Warum?"-Fragen.


mcwhite.gk 23. Jul 2013

Golem befindet sich ja echt langsam auf Bildniveau oder? Wie wärs mal mit etwas mehr...

IT.Gnom 19. Jul 2013

Oh , nein. Warum Fragen sind nicht schwachsinnig. In der Bibel stehen 271 Warum-Fragen...

Endwickler 19. Jul 2013

Was du meinst, ist weniger die KI. Dass Programmierer eine mangelhafte KI mit mehr...

flasher395 18. Jul 2013

Ja schon aber da ist es schwer mehrer Möglichkeiten durchzugehen, da es nicht so direkt...

zipper5004 18. Jul 2013

Lol, hast Du das mal in einem Spiel gehabt?^^

Kommentieren



Anzeige

  1. Global Solutions Architect - Medical (m/w)
    Kontron Europe GmbH, Augsburg
  2. (Senior) IT-Administrator / Systemadministrator (m/w)
    dgroup GmbH, Hamburg
  3. Spezialist / Spezialistin IT-Revision
    Bremer Landesbank, Bremen
  4. Software-Entwickler (m/w)
    DiIT AG, Krailing bei München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Voltair

    Googles Qt-5-Spiel für Android

  2. Smartphone-Hersteller Xiaomi

    Wie Apple, nur anders

  3. CockroachDB

    Die Datenbank, die alles überleben soll

  4. Samsung

    Galaxy Note 2 erhält Update auf Android 4.4.2

  5. Sicherheit

    Apple dementiert Hintertüren in iOS

  6. Robotik

    Die Hand bekommt einen sechsten und siebten Finger

  7. Soziales Netzwerk

    Speichern zum Späterlesen bei Facebook

  8. Black-Hat-Konferenz

    Vortrag über Tor-Sicherheitsprobleme zurückgezogen

  9. Auftragshersteller

    Apple lässt 80 Millionen größere iPhones herstellen

  10. iTunes 12 und Yosemite Beta 4

    Alles wird flach geklopft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Icann: Top-Level-Domains als Riesengeschäft
Icann
Top-Level-Domains als Riesengeschäft
  1. Anhörung zu Internet Governance Das Netz ist unbeherrschbar wie der Dschungel
  2. Internet Governance Das Märchen vom Multistakeholderismus
  3. Netmundial-Konferenz Netzaktivisten frustriert über "Farce" der Internetkontrolle

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  2. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur
  3. Bungie Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

    •  / 
    Zum Artikel