Anzeige
Nicholas De Porzio und das Krystalboard: künftig mit Solarmodul
Nicholas De Porzio und das Krystalboard: künftig mit Solarmodul (Bild: Brooks Canaday/Northeastern University)

Krystalboard Elektronische Schultafel wird per Knopfdruck gesäubert

Elektronische Zaubertafel für das Klassenzimmer: Ein US-Student hat eine elektronische Tafel mit der Bezeichnung Krystalboard entwickelt, die künftig die Schultafel ersetzen soll.

Anzeige

Geht es nach Nicholas De Porzio, hat die Schultafel ebenso ausgedient wie die Weißwandtafel: Er hat einen großen Flüssigkristallbildschirm entwickelt, der die Tafeln, die mit Kreide oder speziellen Filzstiften beschrieben werden, künftig ersetzen soll. De Porzio studiert Physik an der Northeastern University in Boston im US-Bundesstaat Massachusetts.

Krystalboard hat De Porzio seine Entwicklung genannt. Die Funktionsweise ist nach Angaben des US-Blogs Engagdet ähnlich der des Boogie Boards: Ein berührungsempfindlicher Bildschirm wird mit einem Stift oder dem Fingernagel beschrieben. Ein Knopfdruck genügt, um sie wieder zu säubern.

Wenig Leistungsaufnahme

Der Prototyp, den De Porzio in nur sechs Wochen gebaut hat, wird noch mit einem Neun-Volt-Block betrieben. Den will der Entwickler aber künftig durch ein kleines Solarmodul ersetzen. Das soll genug Strom liefern, um auch ein großes Krystalboard zu betreiben. Wie ein elektronisches Papier soll auch das Krystalboard nur dann Energie aufnehmen, wenn es beschrieben und gelöscht wird.

De Porzio hat das Krystalboard beim Husky Startup Challenge Demo Day der Northeastern University vorgestellt. Husky Startup Challenge ist ein Wettbewerb für Geschäftsideen, den der Entrepeneurs Club der Universität organisiert hat.

Mit seinem Prototyp hat De Porzio dort den ersten Platz belegt. Der Entwickler glaubt, dass die Materialkosten für ein Krystalboard künftig günstiger sein werden als die einer Schultafel oder einer Weißwandtafel.


eye home zur Startseite
HerrMannelig 11. Apr 2013

realisieren könnte man alles, aber das ist bei ihm alles nicht vorgesehen. Weder löschen...

suchtie 11. Apr 2013

Ich denke, für eine technische Schule ist das eher der Ausnahmefall. Ich bin auf einem...

Kartenknipser 11. Apr 2013

@Lazer ++++

Der Spatz 10. Apr 2013

Dann gibt es die Panzerglas Version für die US Schulen - Da darf man ja Kanonen zur...

Qvieo 10. Apr 2013

Unsere Computer sind vom Arbeitsamt...und ja unsere Schule ist ein Gymnasium!

Kommentieren



Anzeige

  1. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg
  2. Technical Manager (m/w)
    Cambaum GmbH, Baden-Baden
  3. Projektmanager (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn, Münster, Bonn, München, Darmstadt
  4. Webentwickler/-in
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  2. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  3. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

  4. Modulares Smartphone

    Project-Ara-Ideengeber hat von Google mehr erwartet

  5. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  6. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  7. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  8. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  9. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  10. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands on: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands on
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Lenovo Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden
  2. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  3. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

  1. Re: Hätte den Totalschaden meines Wagens verhindert

    crazypsycho | 19:18

  2. Re: Und wenn man zu langsam fährt?

    Gerline | 19:16

  3. Re: Früher ist man mit dem rechten Fuß vom...

    \pub\bash0r | 19:15

  4. Bessere Implementierung :

    EWCH | 19:14

  5. Re: Wann wird autonomes Fahren endlich zur Pflicht?

    matok | 19:13


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel