Abo
  • Services:
Anzeige
Bitcoins (Symbolbild): Versteigerung in Blöcken zu je 2.000 Bitcoins
Bitcoins (Symbolbild): Versteigerung in Blöcken zu je 2.000 Bitcoins (Bild: Karen Bleier/AFP/Getty Images)

Kryptowährung: Australische Behörden versteigern beschlagnahmte Bitcoins

Bitcoins (Symbolbild): Versteigerung in Blöcken zu je 2.000 Bitcoins
Bitcoins (Symbolbild): Versteigerung in Blöcken zu je 2.000 Bitcoins (Bild: Karen Bleier/AFP/Getty Images)

Die australische Regierung lässt Bitcoins im Wert von über elf Millionen Euro versteigern. Das virtuelle Geld wurde mutmaßlich mit illegalen Transaktionen auf der Plattform Silk Road verdient.

Reales Geld für virtuelles: Das Unternehmen Ernst & Young soll im Auftrag der australischen Regierung Bitcoins versteigern. Die virtuelle Währung war von der Polizei sichergestellt worden.

Anzeige

Zum Verkauf stünden 24.518 Bitcoins, berichtet die BBC. Das entspricht nach aktuellem Kurs einem Wert von mehr als 11.430.000 Euro. Die Bitcoins werden voraussichtlich in elf Blöcken zu je 2.000 und einem weiteren von 2.518 versteigert - umgerechnet über 932.000 Euro. Diese Form der Versteigerung soll negative Auswirkungen auf den Kurs verhindern, die ein schneller Verkauf einer großen Menge Bitcoins auslösen könnte.

Stammen die Bitcoins aus illegalen Geschäften?

Die Bitcoins hatte die australische Polizei beschlagnahmt. Die genaue Herkunft ist nicht bekannt. Sie stammen mutmaßlich von einem Drogenhändler, der seine Geschäfte über die Handelsplattform Silk Road abwickelte. Die Behörden des Bundesstaates Victoria verhafteten ihn 2013 und stellten dabei nach einem Bericht der Tageszeitung Sydney Morning Herald rund 24.500 Bitcoins sicher.

Es ist nicht das erste Mal, dass Bitcoins, die bei Straftätern beschlagnahmt wurden, versteigert werden. Die US-Behörden haben bereits Bitcoins versteigert, die sie bei der Verhaftung von Silk-Road-Gründer Ross Ulbricht sowie der Stilllegung seiner Plattform sichergestellt hatten.

Interessenten an den australischen Bitcoin-Auktionen können sich bis zum 7. Juni registrieren. Ernst & Young hat Anfragen aus Australien, aber auch Europa und den USA erhalten. Die Versteigerung beginnt am 20. Juni und wird verdeckt durchgeführt.


eye home zur Startseite
Bill Carson 01. Jun 2016

Genau das habe ich vor das passende Werkzeug habe ich, ich brauche aber noch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hubert Burda Media, Offenburg
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen, Berlin
  3. B. Metzler seel. Sohn & Co. Holding AG, Frankfurt
  4. über Ratbacher GmbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. (-40%) 29,99€
  3. (-80%) 5,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von IBM
  2. Kritische Bereiche der IT-Sicherheit in Unternehmen
  3. Sicherheitskonzeption für das App-getriebene Geschäft


  1. Travelers Box

    Münzgeld am Flughafen tauschen

  2. Apple

    Produktionsfehler macht Akkutausch im iPhone 6S notwendig

  3. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  4. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  5. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  6. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  7. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  8. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  9. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  10. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Habe selbst keinen Raspberry

    M.P. | 09:16

  2. Re: Port umlenken

    lefty1978 | 09:14

  3. Re: Henne-Ei-Problem?

    mme_dsstr | 09:14

  4. Re: Übrigens auch bei Windows 10

    elgooG | 09:13

  5. Re: Midiklänge?!

    PedroKraft | 09:12


  1. 09:26

  2. 08:41

  3. 12:54

  4. 11:56

  5. 10:54

  6. 10:07

  7. 08:59

  8. 08:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel