Abo
  • Services:
Anzeige
Steve Ballmer kritisiert den aktuellen Microsoft-Chef.
Steve Ballmer kritisiert den aktuellen Microsoft-Chef. (Bild: Scott Halleran/Getty Images)

Kritik von Steve Ballmer: "Android-Apps sollten unter Windows Phone laufen"

Steve Ballmer kritisiert den aktuellen Microsoft-Chef.
Steve Ballmer kritisiert den aktuellen Microsoft-Chef. (Bild: Scott Halleran/Getty Images)

Der ehemalige Microsoft-Chef Steve Ballmer kritisiert seinen Nachfolger. Nach Auffassung von Ballmer sollten alle Windows-Phone-Smartphones in der Lage sein, Android-Apps auszuführen.

Ein Vorfall auf der jährlichen Aktionärsversammlung bei Microsoft hat Steve Ballmer gar nicht gefallen. Der frühere Microsoft-Chef habe seinen Nachfolger kritisiert, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg. Der jetzige Microsoft-Chef Satya Nadella hatte eine Frage aus den Reihen der Aktionäre beantwortet. Es ging darum, dass wichtige Apps für Windows-Phone-Smartphones fehlen würden, wie etwa die von Starbucks.

Anzeige

Darauf reagierte Nadella mit dem Hinweis, dass mit Windows 10 Mobile Universal-Apps möglich seien. Wenn Entwickler eine Universal-App schreiben, funktioniert die auf Desktop-Computern, Notebooks, Tablets und Smartphones. Damit erhöhe sich der Anreiz für Entwickler, Apps auch für Windows 10 Mobile zu schreiben. Denn die Menge der möglichen Geräte steige dadurch und der Entwickler sei nicht länger auf Windows-Phone-Smartphones beschränkt, die nur einen geringen Teil der Geräte im Smartphone-Markt ausmachen.

Ballmer fordert Android-Apps für Windows 10 Mobile

Nach Auffassung von Ballmer wird das nicht funktionieren. Microsoft müsse Windows 10 Mobile so anpassen, dass darauf "Android-Apps laufen" können. Mit einem solchen Schritt würde die Auswahl an Apps in Microsofts eigenem App-Store allerdings nicht steigen. Für Käufer eines Windows-Mobile-Smartphones hätte es aber den Vorteil, dass sie die von anderen gewohnten Apps auch auf ihrem Lumia-Gerät nutzen könnten.

Ballmers Einwand wirkt etwas sonderbar. Denn er hatte als Microsoft-Chef viele Jahre lang die Möglichkeit gehabt, das Mobilbetriebssystem Windows Phone so anpassen zu lassen, dass darauf auch Android-Apps laufen können. Das ist aber nie passiert und auch Ballmer hat als Microsoft-Chef einen ähnlichen Weg eingeschlagen wie Nadella aktuell.

Projekt Astoria wurde pausiert

Noch Anfang des Jahres hatte Microsoft mit Astoria ein Projekt gestartet, mit dem sich Android-Apps ohne großen Aufwand in eine Windows-App verwandeln lassen sollen. Damit sollen Entwickler eine bestehende Android-App in die Windows-Welt transferieren können. Allerdings wurden die Arbeiten an Astoria erst einmal pausiert und es ist derzeit unklar, wie es mit dem Projekt weitergeht.


eye home zur Startseite
Otothebear 14. Dez 2015

Dieses blinde Befolgen von Empfehlungen erlebe ich bei einigen wenig engagierten Usern...

Bautz 11. Dez 2015

Schau dir Salesforge an ... schau dir 6Tin an, ... Es geht! Natürlich muss man weichen...

dev_null 08. Dez 2015

Bla Bla Bla... dass sagt man seit 30 Jahren auch von Windows.

pk_erchner 07. Dez 2015

Windowsmobile könnte das heute sein, was Android heute ist Und dem Nachfolger Vorwürfe zu...

DetlevCM 07. Dez 2015

Sie können auch ein Android Gerät nehmen - das dürfte schon eine bessere Verwaltung der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BOGE, Bielefeld
  2. hmmh multimediahaus AG, Berlin
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. Dynamic Engineering GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,90€ (UVP 649,90€)
  2. und bis zu 40 Euro Sofortrabatt erhalten
  3. 22,96€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  2. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  3. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  4. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone

  5. XPG SX8000

    Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten

  6. UBBF2016

    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten

  7. Mögliche Übernahme

    Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors

  8. Huawei

    Vectoring erreicht bald 250 MBit/s in Deutschland

  9. Kaufberatung

    Das richtige Solid-State-Drive

  10. Android-Smartphone

    Huawei bringt Nova Plus doch nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

  1. Re: Wieder dieser SUV Mist

    cuthbert34 | 20:31

  2. Re: Günstig? 15 Euro pro Monat für Mobile und HD...

    thorben | 20:27

  3. 2.5/5GBASE-T wird kaum viel billiger als 10GBASE-T

    NilsP | 20:27

  4. Re: endlich wird's den deutschen autobauern mal...

    Ach | 20:26

  5. Re: Bei wenig RAM von SSDs abraten??

    honna1612 | 20:24


  1. 19:24

  2. 19:05

  3. 18:25

  4. 17:29

  5. 14:07

  6. 13:45

  7. 13:18

  8. 12:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel