Gorilla Glass 3 soll  stabiler und kratzresistenter sein.
Gorilla Glass 3 soll stabiler und kratzresistenter sein. (Bild: Corning)

Kratzfeste Displays Corning zeigt Gorilla Glass 3

Der Glashersteller Corning will in der kommenden Woche auf der CES 2013 in Las Vegas die dritte Generation seines besonders robusten Gorilla-Glases zeigen. Gorilla-Glas kommt in vielen Smartphones, aber auch bei Tablets und Notebooks zum Einsatz.

Anzeige

Cornings Gorilla-Glas ist besonders robust gegenüber Kratzern und kommt in zahlreichen Geräten zum Einsatz. Auf der CES 2013 will Corning nun die nächste Generation, Gorilla Glass 3, vorstellen. Schon im vergangenen Jahr nahm das Unternehmen die Elektronikmesse zum Anlass, sein damals aktuelles Glas vorzustellen.

Die neue Substanz soll weniger spröde sein und so noch eine geringere Neigung zu Kratzern haben als der Vorgänger, so David Velasquez von Gorilla Glass. Die Gefahr für tiefe Kratzer soll deutlich reduziert werden. Aber auch leichte Kratzer sollen weniger auffallen als bislang, verspricht der Hersteller. Zudem sei die Bruchfestigkeit deutlich gesteigert worden.

Im November 2012 teilte Corning mit, dass mehr als eine Milliarde Geräte mit Gorilla-Glas verkauft wurden. Das Spezialglas werde in 975 verschiedenen Produkten verbaut, darunter neben Smartphones und Tablets auch in Notebooks und Fernsehern.

Ob Gorilla Glass 3 wie sein Vorgänger noch einmal dünnere Gerätedesigns ermöglichen soll, ist diesmal nicht bekannt. Details zu Gorilla Glass 3 will Corning aber erst am kommenden Montag, dem 7. Januar verraten.

Neue Produkte mit Gorilla Glas 3 werden auf der CES noch nicht gezeigt, so der Hersteller gegenüber der Website Cnet, auch wenn Gerätehersteller das Material bereits zur Bemusterung erhalten haben.

Gorilla Glass wurde 2007 mit dem ersten iPhone vorgestellt. Das Glas aus Alkali-Aluminium-Silikat wird bei der Herstellung mit einer kompressiblen Schicht überzogen, die das Wachstum von Miniaturrissen erschwert und Kratzer verhindert.


redrat 07. Jan 2013

Schott will doch in der Markt einsteigen. Mal schauen was da so passiert.

attitudinized 06. Jan 2013

Es gibt sehr harte und sehr zähe Materialien und sehr weiche und spröde Materialien...

DASPRiD 06. Jan 2013

Also was die Haptik von Schutzfolien angeht, stimme ich dir zu, aber Bedienbarkeit und...

endmaster 05. Jan 2013

+1

Moe479 04. Jan 2013

*hüstel* seit wann hat das glass an der obfläche soch massiven einfluss auf den...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Junior) Survey Manager (m/w) Beratung Global Marketing Services
    Siemens AG, Mannheim
  2. Systementwickler Software / Hardware (m/w)
    Preh GmbH, Bad Neustadt a.d. Saale
  3. Architect Cloud Platform / IaaS (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  4. Product Owner (m/w)
    TeamViewer GmbH, Göppingen

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. GTA V [PC Download]
    53,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.
  2. TOPSELLER: Titanfall Origin-Code
    9,99€
  3. GTA V (PC)
    59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smartwatch

    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar ein

  2. Manfrotto

    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

  3. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  4. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen

  5. Die Woche im Video

    Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  6. Xbox One

    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

  7. Elektromobilitätsgesetz

    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

  8. 2160p60

    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K

  9. Nuclide

    Facebook stellt quelloffene IDE vor

  10. Test Borderlands Handsome Collection

    Pandora und Mond etwas schöner



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  2. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

  1. Re: Kein drei-Finger dragging mehr?!?

    holysmoke | 16:51

  2. Re: Idee: Regensensor, Durchflussmeser -> Siphon

    Milber | 16:47

  3. Ein liebevoll geschriebener Artikel, ...

    Milber | 16:43

  4. Re: weder... noch..

    holysmoke | 16:40

  5. Re: PI ist nett aber unzuverlässig

    monosurround | 16:39


  1. 15:57

  2. 15:45

  3. 15:03

  4. 10:55

  5. 09:02

  6. 17:09

  7. 15:52

  8. 15:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel