Abo
  • Services:
Anzeige
Kratzfeste Displays: Corning kündigt Gorilla-Glas für Touch-Notebooks an
(Bild: Corning)

Kratzfeste Displays Corning kündigt Gorilla-Glas für Touch-Notebooks an

Corning bringt mit Gorilla Glass NBT ein Produkt für Touch-Notebooks auf den Markt. Der erste Gerätehersteller steht bereits fest.

Anzeige

Corning hat Gorilla Glass NBT für Notebooks mit Touch-Funktionen angekündigt. Das Unternehmen gab das neue Glas am 29. Juli 2013 bekannt. Dell sei die erste Firma, die ein Produkt mit Gorilla Glass NBT anbieten werde, berichtet der Glasspezialist. Sam Burd, Vice President PC Product Group bei Dell, erklärte: "Wir integrieren Corning Gorilla Glass NBT in unser neues Client-Gerät, das in diesem Herbst auf den Markt kommen soll."

Corning Gorilla Glass NBT sei eine neue Substanz, die aber die gleichen Materialeigenschaften wie Gorilla Glass 3 biete und über Kratzfestigkeit, reduzierte Kratzsichtbarkeit und Bruchfestigkeit verfüge. Außerdem hat Corning nach eigenen Angaben darauf geachtet, dass der Preis des Materials möglichst gering bleibt. Gorilla Glass NBT soll nur ein bis zwei Prozent teurer sein.

Gorilla Glass 3 war auf der Elektronikmesse CES 2013 vorgestellt worden. Die neue Substanz von Gorilla Glass 3 soll weniger spröde sein und so noch eine geringere Neigung zu Kratzern haben als der Vorgänger, sagte David Velasquez von Gorilla Glass. Die Gefahr für tiefe Kratzer soll deutlich reduziert werden. Aber auch leichte Kratzer sollen weniger auffallen als bislang, versprach der Hersteller. Zudem sei die Bruchfestigkeit deutlich gesteigert worden.

Gorilla Glass wurde 2007 mit dem ersten iPhone vorgestellt. Das Glas aus Alkali-Aluminium-Silikat wird bei der Herstellung mit einer kompressiblen Schicht überzogen, die das Wachstum von Miniaturrissen erschwert und Kratzer verhindert.

Corning erklärte, Gorilla Glass NBT sei bereits verfügbar und werde im Laufe des Jahres 2013 ein Feature in verschiedenen neuen Produkten sein.


eye home zur Startseite
TrudleR 31. Jul 2013

iPhone 3G hatte wohl kein Gorilla Glass und wenn doch, dann eine alte Version. Kratz mal...

nightfire2xs 29. Jul 2013

Das Problem sind nicht die "klassischen" Notebook Displays, sondern neue Touch-Displays...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesnachrichtendienst, Pullach
  2. Bundesnachrichtendienst, München
  3. DIEBOLD NIXDORF, Hamburg, Paderborn
  4. Bundesnachrichtendienst, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. IBM-Übernahme

    Agile 3 bringt Datenübersicht in die Chefetage

  2. Sicherheitsupdate

    Apple patcht Root-Exploits für fast alle Plattformen

  3. Aktionsbündnis Gigabit

    Nordrhein-Westfalen soll flächendeckend Glasfaser erhalten

  4. Mozilla

    Firefox 51 warnt vor unsicheren Webinhalten

  5. Thaumistry

    Bob Bates schreibt wieder ein Textadventure

  6. Resident Evil 7 Biohazard im Test

    Einfach der Horror!

  7. Trump-Personalie

    Neuer FCC-Chef will Netzneutralität wieder abschaffen

  8. Norton Download Manager

    Sicherheitslücke ermöglicht untergeschobene DLLs

  9. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1)

    4K-Filme verzeihen keine Fehler

  10. Snapdragon 835

    Erst Samsung, dann alle anderen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. Re: Solange 'Tatort' nicht in 4K gesendet wird...

    theFiend | 16:21

  2. Re: Wäre ebenfalls für schärfere Strafen bei...

    Berner Rösti | 16:20

  3. Re: Sitzabstand

    HubertHans | 16:20

  4. Re: Ich will keine klugen Leitungen

    bofhl | 16:19

  5. Re: "Ich würde es zudem begrüßen, wenn vor allem...

    AngryFrog | 16:18


  1. 16:14

  2. 15:55

  3. 15:49

  4. 15:38

  5. 15:28

  6. 14:02

  7. 12:49

  8. 12:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel