Abo
  • Services:
Anzeige
Onenote soll bald für OS X erhältlich sein.
Onenote soll bald für OS X erhältlich sein. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Kostenlose Notizsoftware: Microsoft soll Mac-Version von Onenote planen

Microsofts Office-Suite für OS X fehlt die Notizblock-Anwendung Onenote, die in der Windows-Version seit rund zehn Jahren vorhanden ist. Das soll sich nun bald ändern - in Form einer kostenlosen Version für Mac-Nutzer.

Anzeige

Nach einem Bericht der Website The Verge will Microsoft zum ersten Mal auch eine Version von Onenote für OS X veröffentlichen. Apple-Nutzer konnten bisher die Notizbuch-Anwendung von Microsoft nur auf iOS, aber nicht auf der Mac-Plattform benutzen. Auch für Android existiert eine Fassung.

Die in Unternehmen durch die Integration in die Office-Suite stark verbreitete Windows-Anwendung Onenote gibt es seit rund zehn Jahren. Sie ist im Gegensatz zu den mobilen Apps bislang kostenpflichtig. The Verge berichtet, dass Microsoft mit der Veröffentlichung der neuen Version Windows- und Mac-Nutzern eine kostenlose Version separat von der Office-Suite zur Verfügung stellen will.

Die Konkurrenzanwendung Evernote ist als Freemium-Produkt erhältlich. Zwar gibt es auch eine kostenlose Version der Cloud-Notizzettel-Anwendung, doch wer sie wirklich produktiv nutzen will, kommt allein schon wegen des erhöhten Upload-Kontingents und der Möglichkeiten, Offline-Notizbücher für die mobilen Anwendungen anzulegen, nur schwerlich um die kostenpflichtige Version herum.

Nach Informationen von The Verge plant Microsoft, einen Web-Clipping-Dienst für Onenote zu veröffentlichen, mit dem Inhalte von Webseiten per Knopfdruck übernommen und gesammelt werden können. Dazu muss eine Browser-Erweiterung installiert werden. Das beherrscht Evernote seit vielen Jahren.

Am Dienstag wurde bekannt, dass Microsoft nach Jahren der Stagnation auch eine neue Mac-Office-Variante entwickeln will. Das teilte der neue deutsche Office-Chef Thorsten Hübschen der Computerwoche mit. Nachdem Apple seine eigene Bürosuite iWork komplett überholt und um einige wichtige Funktionen beschnitten hatte, befürchteten professionelle Anwender, dass Apple sie vernachlässigen und auch andere Unternehmen wie beispielsweise Microsoft keine Hilfestellung mehr anbieten würden. Wann die neue Office-Version für OS X erscheinen wird, ist noch unbekannt.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 13. Mär 2014

Für Firmen wird es sicherlich nicht kostenlos, eher für Privatanwender.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Bayreuth
  3. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  4. Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 89.99$/81,50€
  2. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")
  3. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

  2. Respawn Entertainment

    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

  3. Bootcode

    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  4. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  5. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  6. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  7. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  8. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  9. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  10. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  2. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor
  3. Smarte Lautsprecher Die Stimme ist das Interface der Zukunft

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  1. Re: Ich sehe da kein Glas...

    Dingens | 05:48

  2. Re: Warum will das jemand?

    root666 | 05:42

  3. Re: Selbstverständlich muss es markenübergreifende

    maxule | 04:31

  4. Re: Erstaunliches Line-Up für das erste Jahr...

    unbekannt. | 04:10

  5. Ungenügender Umgang mit Subprime-Krediten

    Pjörn | 03:09


  1. 18:02

  2. 17:38

  3. 17:13

  4. 14:17

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel