Controller der Playstation 4
Controller der Playstation 4 (Bild: Sony)

Kopierschutz Protest gegen Kopierschutz auf der Playstation 4

Nicht nur Microsoft muss Kritik wegen der möglichen Beschränkungen beim Handel mit gebrauchten Spielen für die Xbox One einstecken, auch Sony wird wegen der Playstation 4 kritisiert: Es soll auf der Konsole DRM-Maßnahmen geben.

Anzeige

Für das Management von Sony dürften die vergangenen Tage relativ sorglos gewesen sein: Während Konkurrent Microsoft mit der Xbox One wegen Datenschutzes und des Umgangs mit Gebrauchtspielen kritisiert wurde, galt die Playstation 4 in dieser Hinsicht bei vielen Spielern als unproblematisch. Zu Unrecht, sagt nun ein Journalist von Gametrailers.com unter Berufung auf anonyme Quellen. Seinen Informationen zufolge verfügt die PS 4 ebenfalls über ein Kopierschutzsystem, das den Weiterverkauf gebrauchter Spiele verhindert oder zumindest erschwert.

Außerdem verweist Gametrailers.com darauf, dass die Publisher kaum bei einem System mitmachen dürften, bei dem die eine Konsole über DRM verfügt, die andere aber nicht. So bedauerlich das für Spieler ist: Das Argument sticht - wahrscheinlich dürfte es zumindest langfristig deutlich mehr Games für das Gerät mit Kopierschutz geben.

Nach dem Bericht haben viele Spieler nach Aufforderung in einem einflussreichen Forum angefangen, sich mit dem Hashtag #PS4NODRM über Twitter bei leitenden Sony-Manager wie Shuhei Yoshida, Chef der Worldwide Studios, zu beschweren. Eine offizielle Stellungnahme von Sony steht aus.

Unterdessen hat sich der Microsoft-Blogger Larry Hryb, besser bekannt als Major Nelson, zum Thema Gebrauchtspielehandel geäußert. Allerdings sagt er nur, dass die bisherigen Berichte "fehlerhaft und ungenau sind". Mehr Informationen soll es in naher Zukunft geben; vermutlich ist damit die Spielemesse E3 im Juni 2013 gemeint.

Inzwischen ist auch bestätigt, dass die Xbox One über eine Regionensperre verfügt. Das hat Microsoft über Digital Trends gesagt. Allerdings war das im Grunde bereits vorher klar, weil Spiele ja grundsätzlich online aktiviert werden müssen. Vermutlich verfügt die Playstation 4 aus dem gleichen Grund auch über die Möglichkeit zur Regionalsperre; ob die dann jeweils auch von den Publishern genutzt werden, ist eine andere Sache.


Anonymer Nutzer 12. Jul 2013

Naja, es gibt ja sogar ne Petition von ein paar, die bei der Xbox One das ursprüngliche...

forenuser 09. Jul 2013

Das Problem ist aber natürlich, daß es auf einem PC auch nur PC-Spiele gibt. Was mich...

Anonymer Nutzer 29. Mai 2013

Ich fühle mit dir v.v *großherziger Spiele Freund seit Anno 1986*

RealAngst 29. Mai 2013

+1 In Liebe, RealAngst

RealAngst 29. Mai 2013

Was ich erst glaube, wenn Sony eine offizielle Pressemitteilung mit genau diesem Inhalt...

Kommentieren



Anzeige

  1. Test Engineer (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  2. Sachbearbeiter (m/w) Bedarfserkennung Core
    Deutsche Telekom AG, Leipzig
  3. IT-Systemadministrator (m/w) User-Support
    genua mbh, Kirchheim bei München
  4. Junior IT Systemadministrator (m/w)
    Ashfield Healthcare GmbH, Hirschberg an der Bergstraße (Raum Mannheim/Heidelberg/Weinheim)

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Mafia III
    59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. Xbox One The Witcher: Wild Hunt Bundle
    399,00€
  3. DEAL DER WOCHE: ANNO 2070 - Bonus Edition [PC Download]
    6,36€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Nextbit Robin angeschaut

    Das Smartphone mit der intelligenten Cloud

  2. Netzneutralität

    Bund will Spezialdienste für autonome Autos - egal wozu

  3. Streaming

    Amazon-Prime-Inhalte jetzt für alle herunterladbar

  4. Epic Games

    Unreal Engine 4.9 mit mehr Grafikeffekten auf Mobilegeräten

  5. Hypervisor

    OpenBSD bekommt native Virtualisierung

  6. Streamingbox

    Amazon bereitet wohl neues Fire TV vor

  7. Elliptische Umlaufbahn

    Galileo-Satelliten werden für die Forschung eingesetzt

  8. King Art

    Die Zwerge stürmen Kickstarter

  9. Smart-TV-Betriebssysteme im Test

    Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt

  10. Gear S2

    Samsung stellt runde Smartwatches vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

Rare Replay im Test: Banjo, Conker und mehr im Paket
Rare Replay im Test
Banjo, Conker und mehr im Paket
  1. Microsoft Warum Quantum Break nicht für Windows erscheint
  2. Xbox One DVR-Funktion erscheint vorerst nicht in Deutschland
  3. Xbox One Frische Farben für die neue Nutzerführung

Honor 7 im Hands on: Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland
Honor 7 im Hands on
Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland

  1. Re: Windows

    d0narrr | 16:08

  2. Re: Fehlt nur noch Windows Phone

    TheUnichi | 16:08

  3. Re: Zwar nicht mein Genre

    Chantalle47 | 16:07

  4. Re: Der oder das Fire TV?

    jg (Golem.de) | 16:06

  5. Android + Cloud = Neues Konzept ?

    Nifty | 16:05


  1. 16:00

  2. 15:57

  3. 15:40

  4. 15:25

  5. 13:28

  6. 13:15

  7. 13:13

  8. 12:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel