Thermodo
Thermodo (Bild: Kickstarter)

Kopfhörerbuchse Thermodo misst Temperatur mit dem iPhone und Android-Geräten

Der winzige Sensor Thermodo wird in die Kopfhörerbuchse des iPhones oder in die von Android-Geräten gesteckt und misst die Umgebungstemperatur. Eine App zeigt die Daten auf dem Smartphone-Display an. Über Kickstarter soll das Projekt finanziert werden.

Anzeige

Der Sensor Thermodo erinnert an einen Schlüsselanhänger. Er misst die Temperatur und wird in den Kopfhöreranschluss des iPhones, des iPads oder die von Android-Geräten gesteckt. Er übermittelt die Daten an das Gerät über den integrierten Mikrofonanschluss. Doch noch existiert das Thermodo nur als Prototyp. Die Massenfertigung soll über die Plattform Kickstarter finanziert werden.

  • Thermodo (Bild: Robocat)
  • Thermodo (Bild: Robocat)
  • Thermodo (Bild: Robocat)
Thermodo (Bild: Robocat)

Der Mikrofonanschluss, an den die Daten übermittelt werden, ist in der Kopfhörerbuchse integriert. Die dazugehörige App wertet die Daten aus und stellt die gemessene Temperatur auf dem Display dar. Ein API soll es auch anderen Entwicklern ermöglichen, die Daten in ihre eigenen Apps einzubinden.

Der Sensor soll mit einem Schlüsselring und einer Schutzhülle ausgeliefert werden. Damit soll verhindert werden, dass das kleine Gerät verloren geht, wenn es nicht im mobilen Gerät eingesteckt ist. Hersteller Robotcat deutet auf der Kickstarter-Seite an, dass er auch Raspberry Pi, Macs und die Arduino-Plattform über ein quelloffenes SDK unterstützen will.

Thermodo ist nicht die erste iOS-Hardware, die den Kopfhörereingang als Schnittstelle nutzt. Auch der Kreditkartenleser Square und das Sportarmband UP von Jawbone kommunizieren darüber mit dem Smartphone.

Die Entwickler benötigen 35.000 US-Dollar, um Thermodo in Serie zu produzieren, doch dieses Ziel wurde bei Kickstarter schon längst erreicht. Mittlerweile sind knapp 60.000 US-Dollar zusammengekommen, obwohl das Projekt noch einen Monat bis zum 9. April 2013 läuft.

Ein iPhone-Thermometer kostet 25 US-Dollar.


Peter Brülls 11. Nov 2013

Interne Sensoren liefern bei Smartphone die Innentemperatur des Geräts. Will man ein...

the_spacewürm 01. Aug 2013

Der Akku selbst kann aber warm oder heiß werden (bspw. beim Aufladen), der externe...

Peter Brülls 08. Mär 2013

Es wird dich vielleicht überraschen, aber Du bist nicht die Welt. Glaub mir, wenn Du...

Peter Brülls 08. Mär 2013

Betrifft das nicht nur die Überschrift? Ich meine, es wäre gestern schon im Artikel...

Peter Brülls 08. Mär 2013

Ja, ist wie bei der deutschen Wikipedia.

Kommentieren



Anzeige

  1. Security Engineer (m/w) Testing & Vulnerability Management
    ING-DiBa AG, Frankfurt oder Nürnberg
  2. Abteilungsleiter (m/w) IT-Betrieb
    Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  3. Softwareentwickler für Embedded / USB (m/w)
    AVM GmbH, Berlin
  4. IT-Security Spezialist Telematikplattform (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Professional-PC GTX970-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 970)
  2. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    ab 378,99€
  3. Samsung Ultra-HD-Monitor U28D590D
    339,00€ inkl. Versand über Redcoon

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Maxwell-Grafikkarte

    Die Geforce GTX 970 hat ein kurioses Videospeicher-Problem

  2. Patentanmeldung

    Apples Smart Cover soll wirklich schlau werden

  3. OS X

    Apple will Thunderstrike-Exploits mit Patch verhindern

  4. Soziales Netzwerk

    Justizministerium kritisiert Facebooks neue AGB

  5. Raumfahrt

    Nasa will Mars-Rover mit Helikopter ausstatten

  6. Windows Phone und Tablets

    Die Dropbox-App ist da

  7. Sony Alpha 7 II im Test

    Fast ins Schwarze getroffen

  8. Apple

    Homekit will nicht in jedes Smart Home einziehen

  9. Firmware

    Update für Samsungs NX1 verbessert Videofunktionen enorm

  10. Systemkamera

    Olympus kündigt neues Modell im OM-D-System an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



In eigener Sache: Golem pur - eine erste Bilanz
In eigener Sache
Golem pur - eine erste Bilanz
  1. Internet im Flugzeug Gogo benutzt gefälschte SSL-Zertifikate für Youtube
  2. Golem.de 2014 Ein Blick in unsere Zahlen
  3. In eigener Sache Schöne Feiertage!

Filmkritik: In Blackhat steht die Welt am Abgrund
Filmkritik
In Blackhat steht die Welt am Abgrund
  1. Cyberwaffe NSA-Tool Regin im Kanzleramt entdeckt
  2. Rocket Kitten Die Geschichte einer Malware-Analyse
  3. Cyberwaffe Attacke auf EU-Kommission wohl mit NSA- und GCHQ-Tool Regin

Touchboard: Die berührungsempfindliche Märchentante
Touchboard
Die berührungsempfindliche Märchentante
  1. Programmieren mit dem Dilduino Der Vibrator für technische Spielereien
  2. Lehrreiche Geschenke Stille Nacht, Bastelnacht
  3. Circuitscribe ausprobiert Stromkreise malen für Teenies

    •  / 
    Zum Artikel