Abo
  • Services:
Anzeige
Der ehemalige Chipchef John Bryne
Der ehemalige Chipchef John Bryne (Bild: AMD)

Konzernspitze: Chip-, Marketing- und Strategiechefs verlassen AMD

Der ehemalige Chipchef John Bryne
Der ehemalige Chipchef John Bryne (Bild: AMD)

Drei Führungskräfte weg: Neben Carrizo-Entwickler und Chipchef John Bryne arbeiten auch die Marketingspitze Collette LaForce sowie der Chefstratege Rajan Naik nicht mehr für AMD.

AMD hat angekündigt, dass der bisherige Senior Vice President und General Manager der Geschäftsgruppe Computing and Graphics, John Bryne, das Unternehmen bis Ende März 2015 verlassen wird. Zugleich bestätigte der Hersteller, dass auch Collette LaForce, Chief Marketing Officer, und Rajan Naik, Chief Strategy Officer, nicht mehr bei AMD arbeiten.

Anzeige

Chipchef John Bryne wurde erst vor sieben Monaten vom Chief Sales Officer zum SVP und GM der Computing and Graphics Unit ernannt, er arbeitete seit 2007 für AMD. Bryne verantwortete unter anderem die Entwicklung des Carrizo genannten System-on-a-Chip. AMD zufolge suche Bryne nach neuen Herausforderungen, seine Position übernimmt AMD-Chefin Lisa Su, bis ein externer Nachfolger gefunden ist.

Die Marketingchefin Collette LaForce verlässt AMD ohne weitere Angaben. LaForce wechselte 2012 von Dell zum Chiphersteller, dort war sie ebenfalls als Chief Marketing Officer tätig. Der bisherige Chefstratege Rajan Naik wurde 2012 von AMD eingestellt, zuvor war er gut ein Jahrzehnt Partner bei der Unternehmensberatung McKinsey & Company, davor Ingenieur bei Intel.

Lisa Su baut damit weiter den Konzern um: Mit James Clifford und Forrest Norrod hatte AMD im Dezember 2014 neues Führungspotenzial eingestellt. Clifford war ein langjähriger Mitarbeiter von Qualcomm und RF Micro Devices mit Fokus auf Fertigungsanlagen, Norrod verantwortete zuvor als Technikchef Dells Serversparte. Im Oktober 2014 strich Su rund 700 Stellen.

Offenbar schart die neue Chefin mehr Führungskräfte mit technischem Hintergrund um sich, ähnlich wie einst Hector Ruiz und Dirk Meyer. So kehrten beispielsweise Apples Prozessorarchitekt Jim Keller, der entscheidend am Erfolg des Athlon XP und Athlon 64 beteiligt war, und der ebenfalls zwischenzeitlich bei Apple angestellte und für die Mantle-API verantwortliche Grafikexperte Raja Koduri zu AMD zurück.


eye home zur Startseite
gruffi 15. Jan 2015

Technische Exzellenz der Broadwell CPUs? Hab ich was verpasst? Broadwell ist doch nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Bonn
  2. Deutsche Telekom Technik GmbH, Bonn
  3. Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH, Nittenau Raum Regensburg
  4. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 22,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 79,99€
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  2. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  3. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  4. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  5. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  6. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  7. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  8. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  9. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  10. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo auf dem Smartphone: Pokémon Go Out!
Nintendo auf dem Smartphone
Pokémon Go Out!
  1. Pokémon Go Monsterjagd im Heimatland
  2. Pokémon Go Verbraucherschützer reichen Abmahnung gegen Niantic ein
  3. Wearable Pokémon Go Plus grundsätzlich vorbestellbar

Miniscooter: E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
Miniscooter
E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
  1. Relativity Space Raketenbau ohne Menschen
  2. Surround-Video Nico360 filmt 360-Grad-Videos zwischen Fingerspitzen
  3. Besuch bei Senic Das Kreuzberger Shenzhen

Pokémon Go im Test: Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
Pokémon Go im Test
Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
  1. T-Mobile US Telekom-Tochter bietet freien Datenverkehr für Pokémon Go an
  2. Pokémon Go und Nutzerrechte Gotta catch 'em all!
  3. Nintendo und Niantic Pokémon Go in den USA erhältlich

  1. Re: Wie lange ist die Laufzeit einer Testversion...

    lahmbi5678 | 00:30

  2. Re: @Bitmanagement Software GmbH

    igor37 | 00:25

  3. Re: Ich versuche mir gerade vorzustellen, was mit...

    lahmbi5678 | 00:23

  4. Re: Exportlizenz

    Moe479 | 23.07. 23:46

  5. Re: Gut so, hoffentlich bald alle arbeitslos

    Moe479 | 23.07. 23:39


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel