Konsolengerüchte Sony-Chef spricht vage über Pläne für nächste Playstation

Vielen Gerüchten zufolge sollen die nächste Xbox und die Playstation fast gleichzeitig kommen. Jetzt deutet Sony-Chef Kaz Hirai an, dass er der Microsoft-Konsole den Vortritt lassen könnte - um dann selbst stärkere Hardware auf den Markt zu bringen.

Anzeige

Es könnte eine Finte sein, was Sony-Chef Kaz Hirai im Gespräch mit der britischen Tageszeitung The Times gesagt hat: "Warum zuerst auf den Markt gehen, wenn die Wettbewerber dann die Möglichkeit haben, die technischen Spezifikationen zu studieren und mit etwas Besserem zu antworten?", fragte der Manager. Um die Aussage zu verstehen, muss man sich klarmachen, dass Hirai immer noch nicht konkret sagen kann, dass seine Firma an einer neuen Playstation arbeitet. Schließlich wurde diese nicht offiziell vorgestellt.

Derzeit gibt es Spekulationen, denen zufolge Sony und Microsoft in den kommenden Monaten, spätestens zur Spielemesse E3 im Juni 2013, die nächste Generation ihrer Konsolen präsentieren möchten, und dass im Oktober 2013 die nächste Playstation mit einem Vorsprung von einem Monat auf die neue Xbox erscheinen soll.

Denkbar ist, dass Hirai mit seiner Antwort die Erwartungen der Spieleszene senken oder den Konkurrenten Microsoft in Sicherheit wiegen möchte. Möglich ist aber auch, dass die Spekulationen alle nicht stimmen und die nächste Konsole von Sony tatsächlich nicht so bald erscheint wie erwartet. Immerhin ist die Playstation 3 deutlich später als die Xbox 360 auf den Markt gekommen. Damals in leitender Position in der Playstation-Sparte tätig: Kaz Hirai.


dave.h 24. Jan 2013

Was ist bei Sony nicht existent? Die Multimedialen Fähigkeiten sind (bis auf Blu Ray...

DJD 23. Jan 2013

Es sind nunmal geleakte Informationen. Ob die nun am Ende so eintreten oder noch aktuell...

DY 23. Jan 2013

An den entscheidenden Punkten musste Sony sparen um die Konsole überhaupt in einem...

DY 23. Jan 2013

Dass Sega als alter Videospielhaudegen die Vermarktung so verbockt hätte ich mir auch...

tunnelblick 23. Jan 2013

wobei das bei ms noch nicht ganz klar ist - auch wenn es immer unwahrscheinlicher wird...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler Microsoft C# / .NET (m/w)
    HABA - Erfinder für Kinder, Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  2. Web Developer / Frontend Developer (m/w)
    Affinitas GmbH, Berlin
  3. IT-Quality Consultant (m/w)
    gempex GmbH, Mannheim
  4. Mitarbeiter/in Informationstechnologie mit Teilprojektleitung
    Daimler AG, Sindelfingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Bitcoin-Börse

    Mtgox soll verkauft oder aufgelöst werden

  2. Samsung

    Topsmartphone mit Tizen kommt im Sommer

  3. Axel-Springer-Chef

    "Wir haben Angst vor Google"

  4. WLAN

    Quantenna plant 10 Gigabit pro Sekunde für 2015

  5. All-in-One Media Keyboard

    Microsofts erste drahtlose Tastatur mit Touchpad

  6. Sicherheitslücke

    Manipulation der Icons im Android-Launcher möglich

  7. Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014

    Unkomplizierter Kick ins WM-Finale

  8. Cortana im Test

    Gebt Windows Phone eine Stimme

  9. Megaupload

    Kim Dotcom bekommt sein Vermögen zurück

  10. Wolfenstein The New Order

    "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Test LG L40: Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter
Test LG L40
Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter

Mit dem L40 präsentiert LG eines der ersten Smartphones mit der aktuellen Android-Version 4.4.2, das unter 100 Euro kostet. Dank der Optimierungen von Kitkat überrascht die Leistung des kleinen Gerätes - und es dürfte nicht nur für Einsteiger interessant sein.

  1. LG G3 5,5-Zoll-Smartphone mit 1440p-Display und Kitkat
  2. LG L35 Smartphone mit Android 4.4 für 80 Euro
  3. Programmierbare LED-Lampe LG kündigt Alternative zur Philips Hue an

OpenSSL: Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed
OpenSSL
Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed

Der Heartbleed-Bug in OpenSSL dürfte wohl als eine der gravierendsten Sicherheitslücken aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Wir haben die wichtigsten Infos zusammengefasst.

  1. OpenSSL OpenBSD mistet Code aus
  2. OpenSSL-Lücke Programmierer bezeichnet Heartbleed als Versehen
  3. OpenSSL-Bug Spuren von Heartbleed schon im November 2013

Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

    •  / 
    Zum Artikel