Konsolengerüchte: Playstation 4 früher, Xbox 720 mit Blu-ray
Playstation 3 (Bild: Sony)

Konsolengerüchte Playstation 4 früher, Xbox 720 mit Blu-ray

Laut neuer Spekulationen ist sich Sony sicher, mit der Playstation 4 einen früheren Marktstart zu schaffen als Microsoft mit seiner Xbox 720 - die angeblich Blu-ray-Discs verwendet.

Anzeige

Bewiesen ist es nicht, aber es deutete einiges darauf hin, dass ein Faktor der Xbox 360 in den USA enorm geholfen hat: der frühere Start als die Playstation 3. Bei der nächsten Konsolengeneration will Sony sein Gerät angeblich vor Microsoft in die Läden bringen. Die Japaner sind laut dem Fachmagazin VG247.com, das sich auf eine anonyme Quelle beruft, überzeugt, dass das Ende 2013 tatsächlich gelingt. Die wichtigen Publisher und Entwicklerstudios seien bereits weitgehend in die Pläne eingeweiht. Im Mai und Juni 2012 soll es weitere Informationsveranstaltungen geben.

VG247.com schreibt außerdem, dass unter anderem Gerüchte existieren, dass die Playstation 4 - die angeblich den Namen Orbis trägt - auf DirectX als Schnittstelle setzt. Das wäre zwar vielen Entwicklern ganz recht, erscheint angesichts der Konkurrenzsituation zu Microsoft allerdings extrem unwahrscheinlich.

Auch zur nächsten Konsole von Microsoft hat VG247.com aus anderer Quelle die allerneuesten angeblichen Informationen zugetragen bekommen. So soll das Gerät, das den Projektnamen Xbox Durango tragen soll, das bereits jetzt bei der PS3 verwendete Format Blu-ray als Datenspeicher verwenden - auch das erscheint eigentlich nicht wahrscheinlich.

Zudem will das Magazin erfahren haben, dass der Nachfolger der Xbox 360 über eine CPU mit vier bis sechs Kernen verfügt. Einer soll ausschließlich für das Betriebssystem, ein weiterer für Kinect zuständig sein, die standardmäßig in die Konsole integriert sein soll. Angeblich werden in Durango zwei GPUs verbaut, die weitgehend unabhängig voneinander arbeiten können. Und: Wer spielen will, muss aus Kopierschutzgründen angeblich immer online sein.


SoniX 09. Apr 2012

Hmm... ich glaube irgendwo haben wir aneinander vorbeigeredet :-) Ich denke auch nicht...

flow77 06. Apr 2012

Ideal wäre wenn die Überfläche inkl. Mediapayer, etc. über einen ARM mit sehr geringem...

anonfag 04. Apr 2012

Nur so am Rande, ich habe ne PS3 der ersten Generation, die zwar viel Strom braucht...

Bouncy 04. Apr 2012

Wenn du den in Zukunft noch siehst dann kannst du wohl in die Zukunft sehen. Absehbar...

Dampfhammer 04. Apr 2012

Hmm... wie ist es, wenn ich zum Beispiel mal die Konsole irgendwohin mitnehmen will, wo...

Kommentieren




Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) für Testsysteme im Bereich Mobilgeräte
    AMS Software & Elektronik GmbH, Flensburg
  2. Senior Produkt Manager (m/w)
    Sophos Technology GmbH, Karlsruhe
  3. Entwicklungsingenieur (m/w) - Hardwarenahe Software-Entwicklung
    R. STAHL HMI Systems GmbH, Köln
  4. Entwicklungsingenieur Ethernet-Kommunikation (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen bei Stuttgart (Home-Office möglich)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Echtzeit-Überwachung

    BND prüft angeblich Einsatz von SAPs Hana-Datenbank

  2. Xiaomi

    Design des Mi4 von Apple "inspiriert"

  3. Terrorabwehr

    Kriterien für Aufnahme in US-Terrordatenbank enthüllt

  4. Open Name System

    DNS mit Namecoin-Blockchain

  5. In eigener Sache

    Computec Media veröffentlicht Spielevideo-App Games TV 24

  6. Google-Suchergebnisse

    EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung

  7. Dating

    Parship darf Widerruf nicht mit hoher Rechnung verhindern

  8. O2

    Neue Prepaid-Tarife erlauben Datenmitnahme in den Folgemonat

  9. Freie .Net-Implementierung

    Mono soll schneller werden

  10. Oneplus One

    Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Google Apps for Business Sprint steigt bei Googles App-Programm ein
  2. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  3. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent

    •  / 
    Zum Artikel