Konsolengerüchte: Kryptos und Thebes mit Chips von AMD
Playstation Controller (Bild: Sony)

Konsolengerüchte Kryptos und Thebes mit Chips von AMD

Wieder gibt es Spekulationen über die nächste Generation der Xbox und der Playstation: Angeblich tragen beide Konsolen Namen, die an Superhelden erinnern - und beide sollen auf Prozessoren von AMD setzen.

Anzeige

Kryptos: So heißt unter anderem eine Skulptur mit verschlüsselten, bislang nicht vollständig decodierten Daten, die vor dem Hauptquartier der CIA steht. Und es ist angeblich der Projektname, den Microsoft derzeit intern für die nächste Version der Xbox verwendet. Für die nächste Playstation kolportiert die US-Seite Semiaccurate.com derzeit einen ähnlich auffälligen Namen: Thebes. So heißt eine Stadt in Griechenland, aber es ist auch die englische Bezeichnung für die antike Stadt Theben.

Bislang wurde für die nächste Xbox der Begriff Durango genannt, aber einem anderen Gerücht zufolge könnte die Konsole auch schlicht "Xbox" ohne weitere Zahlen oder Namen heißen. Für die nächste Playstation war bislang oft der Projektname Orbis im Gespräch.

Semiaccurate.com erneuert außerdem frühere Spekulationen, denen zufolge sowohl die Xbox als auch die Playstation auf Prozessoren von AMD setzen. Die Microsoft-Konsole verwendet den Meldungen zufolge einen Prozessor namens Obed, der sich angeblich schon in der Produktion befindet - die allerdings noch nicht richtig rund laufen soll. Auch über Obed gibt es mehr Gerüchte als Fakten.

Relativ klar - schließlich spielen niedrige Kosten bei Konsolen eine Schlüsselrolle - ist, dass sich CPU und GPU auf einem Chip befinden dürften. Aber ob es sich dann beispielsweise um eine Variante von AMDs Bulldozer handelt, ist unklar. In der Playstation kommt ebenfalls ein Prozessor von AMD zum Einsatz, der angeblich im 28-nm-Verfahren hergestellt wird.


HansWurschtRelo... 13. Dez 2012

Ja blabla... das doofe Intel-Jünger-Propaganda-Geschwurstel kannst bei Dir behalten. :-)

Anonymster... 13. Dez 2012

Auch die Dreamcast hatte einen Kopierschutz. Die GD-ROM Medien konnten nicht 1:1 kopiert...

Anonymer Nutzer 12. Dez 2012

Und dafür geb ich meine BIOMETRISCHEN Daten her? Ja spinnt denn die Welt völlig? Für...

Kommentieren


Wii U Spiele - Der beste Fanblog zur Wii U mit allen News / 12. Dez 2012

Playstation 4 und Xbox 720 Gerüchte zum Releasetermin



Anzeige

  1. Anwendungsadministrator/IT-L- eiter (m/w)
    Wwe. Th. Hövelmann GmbH & Co. KG, Rees
  2. Projektleiter/in Software für mechatronische Fahrwerksysteme
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Web-Entwickler (m/w) mit Schwerpunkt PHP
    LLG Media GmbH, Bonn
  4. Softwareentwickler (m/w)
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. GNU

    Emacs 24.4 mit integriertem Browser

  2. IT-Gipfel 2014

    De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"

  3. IT-Gipfel 2014

    Gabriel fordert mehr IT-Begeisterung vom Mittelstand

  4. 20-Nanometer-DRAM

    Samsung fertigt Chips für DDR4-Module mit 32 bis 128 GByte

  5. Qubes OS angeschaut

    Abschottung bringt mehr Sicherheit

  6. Die Verwandlung

    Ein Roboter spielt Gregor Samsa

  7. VDSL2-Nachfolgestandard

    Deutsche Telekom testet G.fast weiter

  8. Selfie-Smartphone

    Nokia Lumia 730 in Deutschland erhältlich

  9. Passport

    Lenovo soll erneut vor Blackberry-Übernahme stehen

  10. Benchmark

    PCMark für Android misst auch Akkulaufzeit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

Google: Nexus 9 als erstes Tablet mit 64-Bit-Tegra von Nvidia
Google
Nexus 9 als erstes Tablet mit 64-Bit-Tegra von Nvidia
  1. Android L Das L steht für Lollipop
  2. Volantis Nexus 9 bekommt FCC-Zertifizierung

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

    •  / 
    Zum Artikel