Abo
  • Services:
Anzeige
Controller der Xbox One
Controller der Xbox One (Bild: Golem.de)

Konsolen: Microsoft meldet fünf Millionen Xbox One

Die Playstation 4 liegt bei sieben Millionen Exemplaren, die Xbox One bei rund fünf Millionen ausgelieferten Geräten. Gleichzeitig hat Microsoft bekanntgegeben, welches Spiel sich im März 2014 in den USA am besten verkauft hat.

Anzeige

Kurz nachdem Sony die Zahl von rund sieben Millionen verkauften Playstation 4 bekanntgegeben hat, hat sich auch Microsoft zu Wort gemeldet und weltweit fünf Millionen verkaufte Xbox One gemeldet. Allerdings sind die Zahlen nicht direkt vergleichbar: Während es sich bei den Angaben von Sony um die an Endkunden verkauften Geräte handelt, gibt Microsoft im Blog die Menge der insgesamt an den Handel ausgelieferten Konsolen an.

Vermutlich hat also Sony einen größeren Vorsprung bei der tatsächlich installierten Hardwarebasis als die zwei Millionen Differenz. Microsoft wird sich vermutlich damit trösten, dass die Veröffentlichung seiner Konsole in einigen Märkten erst noch erfolgt, während die PS4 in den meisten wichtigen Regionen bereits offiziell erhältlich ist. Außerdem habe die Xbox One den Absatz der Xbox 360 im gleichen Zeitraum um rund 60 Prozent übertroffen, so die Firma.

Tatsächlich um verkaufte Xbox One handelt es sich bei den 311.000 Exemplaren, die laut Microsoft im März 2014 einen Käufer gefunden haben. Von der Xbox 360 habe man immerhin noch 111.000 Stück abgesetzt.

Und noch ein Erfolg: Das in den USA am besten verkaufte Spiel im März 2014 war laut Microsoft - das dazu auf den Marktforscher The NPD Group verweist - die Xbox-One-Version von Titanfall. Pro Xbox One seien durchschnittlich 2,9 Spiele verkauft worden, was für die Branche zwar keinen sensationellen, aber einen durchaus bemerkenswert hohen Wert bedeutet.


eye home zur Startseite
koflor 23. Apr 2014

Geht mir genauso. 500 Euro sind mir zu teuer und ich warte auch noch auf eine...

Cohaagen 22. Apr 2014

Schwachsinn! Knapp 900 Mio. Spiele bei 100 Mio. Konsolen, das ergibt um die 9 Spiele im...

PhilSt 22. Apr 2014

Blödsinn. Nur weil sich die XBO in Deutschland nicht so gut verkauft ist das keine...

ObitheWan 22. Apr 2014

Ja der Preis dürfte definitiv der Hauptgrund sein. In der letzten Generation brachte der...

Yes!Yes!Yes! 22. Apr 2014

Und? Thema? Davon abgesehen: auf dem Pc spielt es so gut wie niemand.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Daimler AG, Stuttgart-Untertürkheim
  3. Hughes Network Systems GmbH, Griesheim
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-75%) 2,49€
  3. 18,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  2. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  3. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  4. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  5. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  6. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen

  7. VG Wort Rahmenvertrag

    Unis starten in die Post-Urheberrecht-Ära

  8. Ultrastar He12

    WD plant Festplatten mit bis zu 14 Terabyte

  9. LG

    Weitere Hinweise auf Aufgabe des bisherigen Modulsystems

  10. Onlinewerbung

    Forscher stoppen monatelange Malvertising-Kampagne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: Das IoT könnte bei der Stabilisierung helfen

    DG-82 | 17:13

  2. Re: Ich bin gespannt

    Moe479 | 17:13

  3. Re: Und jetzt Tie-Fighter bitte komplett in VR... o.0

    otraupe | 17:11

  4. Re: Ergänzung...

    Muhaha | 17:11

  5. Re: Mal weiterdenken...

    Muhaha | 17:09


  1. 17:04

  2. 16:33

  3. 16:10

  4. 15:54

  5. 15:50

  6. 15:40

  7. 15:34

  8. 14:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel