Anzeige
Paydirekt-Werbebild
Paydirekt-Werbebild (Bild: Paydirekt)

Konkurrenz für Paypal: Commerzbank erwartet für Paydirekt in Kürze 250.000 Nutzer

Paydirekt-Werbebild
Paydirekt-Werbebild (Bild: Paydirekt)

Kein Verkauf von Warenkorbdaten der Kunden und keine Datenströme ins Ausland: Das Online-Bezahlverfahren Paydirekt ist gestartet. Es soll dafür sorgen, dass Menschen hierzulande mehr über das Internet einkaufen.

Anzeige

Die Commerzbank rechnet gleich nach dem Start mit vielen Kunden für das neue Online-Bezahlverfahren Paydirekt, mit dem die deutschen Banken mit US-Anbietern wie Paypal konkurrieren. "Weil bei Paydirekt die gesamte Kreditwirtschaft mitmacht, können wir wirklich dafür sorgen, dass die Menschen am Ende mehr über das Internet einkaufen", sagte Commerzbank-Privatkundenvorstand Martin Zielke der Süddeutschen Zeitung.

Für die ersten Monate nach dem Start erwartet die Commerzbank mindestens 250.000 registrierte Nutzer, das wären knapp 10 Prozent der 2,8 Millionen Commerzbank-Kunden, die ihr Onlinebanking aktiviert haben.

Der Markt fürs Einkaufen im Internet sei noch nicht gesättigt, sagte Zielke. Es müsse daher weniger darum gehen, die Konkurrenz zu verdrängen. "Da ist noch sehr viel Potenzial, bislang laufen ja gerade mal weniger als drei Prozent aller Einzelhandelsumsätze über das Internet. Der Markt ist daher noch lange nicht verteilt."

Die Datenströme bleiben in Deutschland

Die genossenschaftlichen Banken, die Sparkassenorganisation sowie die Groß- und Privatbanken haben das Online-Bezahlverfahren Paydirekt entwickelt. Es soll sich um eine direkt mit dem Girokonto verknüpfte Lösung für die Zahlungsabwicklung handeln. Paydirekt betont, nicht die Warenkorbdaten der Kunden zu verkaufen. "Die Kontodaten des Kunden bleiben bei seiner Bank, sie gelangen nicht zum Händler." Die Server und die Datenströme liefen "ausschließlich in Deutschland."

Nach über zwei Jahren Vorarbeit ging Paydirekt Anfang November an den Start. Die ersten, die damit einkaufen konnten, waren Kunden der Hypovereinsbank. Erst in den kommenden Wochen werden weitere Banken und Händler angeschlossen.


eye home zur Startseite
elf 16. Feb 2016

Täglich kommen da wohl keine hinzu. Aber monatlich :-) Immerhin sind mit angeblich...

BilboBeutlin 11. Nov 2015

ukash.com gibt anscheinend nicht mehr und wurde von paysafecard übernommen...

david_rieger 10. Nov 2015

Aber dann sind die Kreditkarten im Netz, so richtig prickelnd ist das datenschutzmäßig...

Cok3.Zer0 10. Nov 2015

Kann es sein, dass seit Flattr keine Paypal-Auszahlung anbietet immer weniger Leute es...

KillerJiller 09. Nov 2015

Deutsche Kreditwirtschaft halt... Bei uns im Betrieb haben sie mal versucht giropay zu...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Inhouse Consultant (m/w) Demand Management - IT Systeme für den Bereich Personal
    über Invenimus Personalberatung GmbH, Großraum Stuttgart
  2. IT Testmanager (m/w) Customer Relationship Management / Scrum
    Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt
  3. IT Spezialist Datensicherung (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  4. Softwareentwickler (m/w) Java/C#
    D.O.M. Datenverarbeitung GmbH, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Prozessor

    AMD zeigt Zen-Chip für Sockel AM4

  2. Radeon RX 480

    AMDs 200-Dollar-Polaris-Grafikkarte liefert über 5 Teraflops

  3. Ultra Compact Network

    Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

  4. Juniper EX2300-C-12T/P

    Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

  5. Vorratsdatenspeicherung

    Alarm im VDS-Tresor

  6. Be Quiet Silent Loop

    Sei leise, Wasserkühlung!

  7. Kryptowährung

    Australische Behörden versteigern beschlagnahmte Bitcoins

  8. ZUK Z2

    Android-Smartphone mit Snapdragon 820 für 245 Euro

  9. Zenbook 3 im Hands on

    Kleiner, leichter und schneller als das Macbook

  10. Autokauf

    Landgericht Köln entdeckt, dass SMS sich löschen lassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  2. Ransomware Teslacrypt-Macher sagen Sorry und veröffentlichen Masterkey
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  2. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xperia X im Hands on: Sonys vorgetäuschte Oberklasse
Xperia X im Hands on
Sonys vorgetäuschte Oberklasse
  1. Die Woche im Video Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
  2. Android 6.0 Ein großer Haufen Marshmallow für Samsung und Co.
  3. Google Android N erscheint auch für Nicht-Nexus-Smartphones

  1. Re: ja die gtx

    _Pluto1010_ | 07:25

  2. Re: Was hat wenig Kalorien und hält lange satt?

    css_profit | 07:23

  3. Re: "spezielle Software zur nachträglichen...

    css_profit | 07:16

  4. Es beginnt...

    Knarz | 07:11

  5. Re: Kein Splitscreen

    Smincke | 06:33


  1. 06:25

  2. 04:23

  3. 19:26

  4. 18:41

  5. 18:36

  6. 18:16

  7. 18:11

  8. 17:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel