Die Entwicklung einer Samsung-Armbanduhr läuft bereits.
Die Entwicklung einer Samsung-Armbanduhr läuft bereits. (Bild: Tobias Schwarz/Reuters)

Konkurrenz für Apples iWatch Samsung plant eine eigene Armbanduhr

Samsung entwickelt bereits länger eine eigene Armbanduhr und will diese auch demnächst auf den Markt bringen. Damit wird es spannend, welcher der beiden großen Hersteller zuerst eine Smartwatch anbietet: Apple oder Samsung.

Anzeige

Neben Apple schielt auch Samsung auf den Markt für Handgelenk-Gadgets. Lee Young Hee, Executive Vice President von Samsungs Mobilsparte, erklärte der Nachrichtenagentur Bloomberg, dass das Unternehmen bereits seit langem an einer eigenen Armbanduhr arbeite.

Samsung arbeite derzeit intensiv daran, ergänzte Hee, neben mehreren anderen zukünftigen Produkten. Nähere Details zu der Samsung-Armbanduhr enthüllte er nicht.

Aller Voraussicht nach wird es sich bei der Armbanduhr von Samsung um eine Smartwatch handeln. Ob diese einige Funktionen eines herkömmlichen Smartphones abdecken wird oder ob es nur eine Ergänzung für ein Smartphone sein wird, ist derzeit nicht bekannt.

Sonys Smart Watch für Android-Smartphones

Konkurrent Sony hat mit der Smart Watch bereits seit längerer Zeit ein Handgelenk-Gadget auf dem Markt. Sie nimmt per Bluetooth Kontakt zu einem anderen Android-Smartphone auf, damit dieses vom Handgelenk aus bedient werden kann. Auf der Smart Watch erscheinen Statusnachrichten, so dass der Nutzer bei unwichtigen Nachrichten das Smartphone nicht aus der Tasche zu ziehen braucht. Die Smart Watch kam im Frühjahr 2012 auf den Markt, das Vorläufermodell trug noch die Bezeichnung Liveview. Ob Sony in diesem Jahr ein Nachfolgemodell der Smart Watch auf den Markt bringen wird, ist nicht bekannt.

Bei Apple laufen die Arbeiten an einer Smart Watch auf Hochtouren

Auch zu der erwarteten Smart Watch von Apple gibt es bisher nur Andeutungen aus Branchenkreisen. Derzeit wird davon ausgegangen, dass eine Apple-Armbanduhr wie die Smart Watch von Sony oder die Pebble-Smartwatch als Ergänzung zu einem Smartphone verwendet werden soll.

Die Apple-Armbanduhr soll als Bluetooth-Headset verwendet werden können, um darüber zu telefonieren. Möglicherweise zeigt die Uhr auch eingehende Nachrichten und Statusinformationen, die per Bluetooth vom Smartphone auf die Armbanduhr gelangen. Wann eine Apple-Armbanduhr auf den Markt kommen könnte, ist noch unklar.

Microsofts Armbanduhr-Projekt war ein Flop

Bereits vor zehn Jahren hatte Microsoft sogenannte SPOT-Uhren vorgestellt, die sich vor allem durch mobilen Internetzugang auszeichneten. Die Markteinführung verzögerte sich dann aber und nach vier Jahren wurde das Projekt beendet. Die Microsoft-Uhren wurden nur in den USA angeboten und verkauften sich wohl nicht so gut, dass sich eine Weiterführung der Produktlinie gelohnt hätte.


zilti 23. Mär 2013

Jaja, und dann kommt die Swatch Group und verklagt sie alle...

ruamzuzler 20. Mär 2013

Jetzt bin ich aber mal gespannt. Was hat denn Apple so großartiges NEU zum...

ruamzuzler 20. Mär 2013

Noch einmal für alle Apple-Fan...s: Samsung baut schon sehr, sehr lange Smart-TVs. Wenn...

zilti 19. Mär 2013

Kannst dich auch mal fragen, wieso die Armbanduhr die Taschenuhr ersetzt hat... Ganz...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Berater (m/w) - Netzwerke und Systeme / Cisco
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Hamburg
  2. Software Developer - Cloud Services (m/w)
    Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  3. IT-Produktmanager (m/w)
    Omikron Data Quality GmbH, Pforzheim
  4. Head of Ad Management (m/w)
    Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - [PlayStation 4]
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Vorbestell-Aktion: Metal Gear Solid V + Taschenlampe gratis
  3. Life is Strange Complete Season (Episodes 1-5) [PC Code - Steam]
    19,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Medion

    Lollipop-Smartphone mit Glasrückseite für 250 Euro

  2. Betriebssysteme

    Linux 4.2 ist für AMDs Grafikkarten optimiert

  3. Breaking Bad in 4K

    Netflix-DRM offenbar gebrochen

  4. Smart Bike Computer

    Android Wear fürs Fahrrad

  5. Gremlins

    Aufklärungsdrohnen sollen im Flug eingesammelt werden

  6. Fixie

    Radfahrer irritiert autonomes Google-Auto

  7. Kaspersky Antivirus

    Sicherheitssoftware warnt vor Änderungen am Computer

  8. Supernerds

    Angst schüren gegen den Überwachungswahn

  9. O2-Netz

    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

  10. Landkreistag

    Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Flock im Test: Versteck spielen, bis alle tot sind
The Flock im Test
Versteck spielen, bis alle tot sind
  1. Lara Go im Test Tomb Raider auf Rätseltour
  2. Ronin im Test Auftragsmord mit Knobelpausen
  3. Test Til Morning's Light Abenteuer von Amazon

TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Erste Probleme mit Zwangsupdates Windows-10-Patch bockt
  2. Windows 10 Microsoft gibt Enterprise-Version frei
  3. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt

ESL One: Standing Ovations für den unbeliebten Sieger
ESL One
Standing Ovations für den unbeliebten Sieger
  1. Sport oder nicht? Was E-Sport dem Kirschkernweitspucken voraushat
  2. E-Sport Mit Speicheltests gegen Doping
  3. The International Evil Geniuses gewinnt rund 6,6 Millionen US-Dollar

  1. Re: HDMI Capture

    Niriel | 10:47

  2. Re: Einmal an der Ampel ruckeln bringt also...

    dontcare | 10:47

  3. Re: Und wer denkt an die Pendler?

    TroyTrumm | 10:47

  4. Re: Wasserzeichen

    dabbes | 10:46

  5. Re: Wozu überhaupt noch Kabel?

    Oldschooler | 10:46


  1. 10:00

  2. 09:20

  3. 08:49

  4. 07:48

  5. 07:31

  6. 07:19

  7. 00:01

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel