Abo
  • Services:
Anzeige
Der Preis des Nexus 6 wurde wieder nach oben gesetzt.
Der Preis des Nexus 6 wurde wieder nach oben gesetzt. (Bild: Google)

Kommando zurück: Google setzt Preis des Nexus 6 wieder herauf

Der Preis des Nexus 6 wurde wieder nach oben gesetzt.
Der Preis des Nexus 6 wurde wieder nach oben gesetzt. (Bild: Google)

Zu früh gefreut: Gestern hat Google den Preis des Nexus 6 noch auf 420 Euro gesenkt - heute kostet das Smartphone wieder 490 Euro.

Anzeige

Wer gestern mit dem Gedanken spielte, sich ein im Preis gesenktes Nexus 6 zuzulegen, aber lieber noch eine Nacht darüber schlafen wollte, hat Pech gehabt: Im Play Store kostet Googles aktuelles Android-Smartphone in der 32-GByte-Version wieder 490 Euro, die Preisreduzierung wurde zurückgenommen.

Auch das 64-GByte-Modell kostet wieder deutlich mehr: Statt der gestrigen 455 Euro will Google jetzt wieder 550 Euro dafür haben. Damit liegen die Preise der beiden Modelle wieder auf dem Niveau, das auch andere Onlinehändler ansetzen.

Möglicherweise ein Versehen

Google hatte gestern ohne Ankündigung etwas überraschend die Preise für die beiden Nexus-6-Varianten gesenkt. Der Umstand, dass die Preise nur einen Tag später wieder nach oben korrigiert werden, könnte für ein einfaches Versehen sprechen. Eine geplante Aktion ist eher schwer vorstellbar, da tatsächlich jegliche Hinweise auf den Preisnachlass fehlten.

Denkbar ist, dass Google durchaus eine Preissenkung plant; möglicherweise ist deren Veröffentlichung schlicht zu früh gekommen. Golem.de hat bei Google nach den Gründen des Preissturzes und dessen Umkehr gefragt, bisher aber noch keine Antwort erhalten.


eye home zur Startseite
Qbit42 06. Jul 2015

Und wie genau kann ich dann über den Play Store ein Nexus 6 bestellen? Ist es nicht so...

Huviator 06. Jul 2015

Der alte Preis ist ja nicht schlechter als vorher. Insofern hat man nun eigentlich 2 mal...

Qbit42 03. Jul 2015

Ah, danke.

DER GORF 03. Jul 2015

Hanebüchener Unsinn, schon die französische Revolution hat uns gelehrt dass alle...

sp1derclaw 03. Jul 2015

Vielleicht schaut Google, welchen Preis sie für das nächste Nexus ansetzen können bzw...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Mülheim an der Ruhr, München, Saarbrücken, Berlin
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  4. Vossloh Locomotives GmbH, Kiel


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. 139,00€
  3. ab 189,00€ im PCGH-Preisvergleich

Folgen Sie uns
       


  1. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  2. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  3. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  4. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  5. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  6. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  7. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  8. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  9. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  10. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. DACBerry One Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  3. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Aprilscherz im Januar?

    ikhaya | 06:43

  2. Re: 1. Juli 2017

    IchBIN | 06:32

  3. Und nicht ein Bild des neuen Logos im Artikel?

    IchBIN | 06:15

  4. Mali-T760-GPU ?

    prody0815 | 05:37

  5. Re: Wrum sind Android Updates eigentlich so...

    FranzBekker | 05:19


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel