Abo
  • Services:
Anzeige
Galaxy Ace Style
Galaxy Ace Style (Bild: Samsung)

Kitkat-Smartphone: Samsungs Galaxy Ace Style kommt früher

Samsung wird das Galaxy Ace Style früher als geplant auf den deutschen Markt bringen. Das Smartphone mit Android 4.4 alias Kitkat ist eine technisch abgespeckte Variante des Galaxy Ace 3 und soll bereits kommenden Monat für 160 Euro in den Handel kommen.

Anzeige

Samsung wird das Galaxy Ace Style doch schon im Mai 2014 auf dem deutschen Markt anbieten, wie der Hersteller Golem.de erklärte. Zudem hat Samsung uns weitere technische Daten zum Gerät genannt. Eigentlich sollte das Kitkat-Smartphone hierzulande erst im Juni 2014 erscheinen, während es in anderen Ländern bereits seit April 2014 verkauft wird.

  • Galaxy Ace Style (Bild: Samsung)
  • Galaxy Ace Style (Bild: Samsung)
  • Galaxy Ace Style (Bild: Samsung)
  • Galaxy Ace Style (Bild: Samsung)
  • Galaxy Ace Style (Bild: Samsung)
Galaxy Ace Style (Bild: Samsung)

Die technische Ausstattung des Galaxy Ace Style kennzeichnet es als eine stark abgespeckte Version des Galaxy Ace 3, das im September 2013 auf den Markt gekommen war.

Display-, Kamera- und Prozessorbestückung sind mit dem Galaxy Ace 3 identisch: Beide haben einen 4 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. In beiden befindet sich eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und auf der Displayseite eine VGA-Kamera. Die Smartphones haben einen Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,2 GHz, nähere Angaben macht Samsung dazu nicht.

Weniger Speicher als das Galaxy Ace 3

Das Style-Modell hat magere 512 MByte Arbeitsspeicher und nur 4 GByte Flash-Speicher, wovon dem Nutzer nur rund 2 GByte zur Verfügung stehen. Damit fällt die Speicherbestückung deutlich geringer aus als beim Galaxy Ace 3, das mit 1 GByte Arbeitsspeicher und 8 GByte Flash-Speicher zeitgemäßer wirkt. Auch die Style-Ausführung hat einen Steckplatz für eine Micro-SD-Karte mit bis zu 64 GByte. Voraussichtlich wird es kein App2SD geben, so dass sich Apps nicht ohne weiteres auf die Speicherkarte auslagern lassen.

Galaxy Ace Style ohne LTE-Modem

Anders als das Galaxy Ace 3 fehlt dem Style-Modell eine LTE-Funktion, aber das neue Modell hat einen NFC-Chip. Es unterstützt die UMTS-Frequenzen 900, 1.900 sowie 2.100 MHz und deckt Quad-Band-GSM ab. Eingebaut sind zudem Single-Band-WLAN nach 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0 sowie ein GPS-Empfänger. Das Gehäuse des Neulings misst 121,2 x 62,7 x 10,65 mm und wiegt 122 Gramm. Zur Akkulaufzeit des 1.500-mAh-Akkus sind keine Daten bekannt.

Samsung bringt das Galaxy Ace Style mit Android 4.4 alias Kitkat auf den Markt. Auf dem Gerät läuft außerdem Samsungs Oberfläche Touchwiz. Bisher hat Samsung bei den Smartphones nur das neue Topmodell Galaxy S5 gleich mit der aktuellen Android-Version angekündigt. Ob auch alle anderen kommenden Samsung-Smartphones mit Kitkat erscheinen werden, bleibt abzuwarten.

Galaxy Ace Style ist teurer als das Galaxy Ace 3

Samsung bringt das Galaxy Ace Style im Mai 2014 zum Listenpreis von 160 Euro auf den deutschen Markt. Bei ersten Händlern kann es bereits zu diesem Preis vorbestellt werden. Damit ist es derzeit teurer als das besser ausgestattete Galaxy Ace 3, das es im deutschen Onlinehandel derzeit für um die 135 Euro gibt.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 23. Apr 2014

Aufjedenfall ein neues Galaxy. Samsung sollte ggf im Dezember einen eigenen Galaxy...

Anonymer Nutzer 23. Apr 2014

Nein, das steht auch nicht im Artikel, wenn man ihn ganz liest und nicht nur den Titel...

Clooney_Jr 23. Apr 2014

auf solche hässliche Teile wartet niemand, bekommen Hausfrauen im MediaMarkt wenn sie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. moovel Group GmbH, Stuttgart
  2. über Invenimus Personalberatung GmbH, Großraum Stuttgart
  3. ACP IT Solutions AG, Hannover
  4. adesso AG, Dortmund, Frankfurt am Main, Stuttgart, Köln, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  3. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)

Folgen Sie uns
       


  1. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  2. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  3. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  4. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  5. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  6. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  7. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  8. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  9. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet

  10. Star Trek

    Der Kampf um Axanar endet mit außergerichtlicher Einigung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. Re: Die Qualität der Autofahrer lässt eh immer...

    McWiesel | 17:45

  2. Re: Freisprecheinrichtung

    Profi | 17:44

  3. Weitere Geräte als die bekannten ~80?!

    eMaze | 17:40

  4. Re: Das einzige was diese Mouthbreather verstehen...

    jayrworthington | 17:39

  5. Re: Rollenspiele sind out

    Wechselgänger | 17:38


  1. 17:28

  2. 17:07

  3. 16:55

  4. 16:49

  5. 16:15

  6. 15:52

  7. 15:29

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel