Abo
  • Services:
Anzeige
Das Nexus 5 von LG und Google
Das Nexus 5 von LG und Google (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)

Kitkat Android 4.4.1 sorgt für bessere Fotos

Die nächste Android-Version kommt mit einer überarbeiteten Kamera-App. Vor allem auf dem Nexus 5 sollen damit bessere Fotos auch bei schwierigen Lichtverhältnissen möglich werden. Zudem startet das Programm schneller.

Anzeige

Zwar gibt es noch keinen Erscheinungstermin für Android 4.4.1 - aktuell ist Version 4.4 mit einer kürzlich erhöhten Build-Nummer -, aber der Schwerpunkt der Entwicklung bei Google steht nun fest: Die Kamera-App des Betriebssystems soll verbessert werden für eine gesteigerte Fotoqualität.

Das neue Android konnte The Verge auf einem Nexus 5 ausprobieren, welches im Test von Golem.de schon durch für ein Smartphone sehr gute Bildqualität auffiel. Mit der neuen Version soll sich das nochmals steigern, insbesondere bei wenig Licht und bei Fotos aus der Bewegung. Als Beispiel gibt es ein Bild, das aus einem New Yorker Taxi heraus aufgenommen wurde, bei Instagram. Dabei überzeugt der hohe Kontrastumfang. Zwar ist der Himmel überbelichtet, wie es in solchen Situationen in Straßenschluchten oft der Fall ist, die Details der Häuser im Schatten gehen aber nicht verloren.

Auch die allgemeine Reaktionsgeschwindigkeit der Kamera hat Google verbessert, vor allem soll der Autofokus nun viel schneller reagieren. Bei schwierigem Licht war auch mit dem ersten Android 4.4 alias Kitkat auf dem Nexus 5 zu beobachten, dass die Kamera oft lange brauchte, um scharf zu stellen. Auch die Auslöseverzögerung soll nun geringer sein, einen Wert gibt der Bericht dafür aber nicht an. Beim Starten der Kamera-App soll das Google-Smartphone nun aber eine Sekunde weniger brauchen als bisher.

Das zusammen mit Kitkat auf den Markt gebrachte Nexus 5 wird das erste Gerät sein, das ein Update auf Version 4.4.1 erhält. Üblicherweise aktualisiert Google kurz danach andere Nexus-Geräte: Beim kleinen Update auf ein neues Build von 4.4 erschien dies auch für die Modelle Nexus 4,7 und 10. Andere Geräteanbieter als Google verteilen das neue Android noch nicht. Ob deren angepasste Versionen auch von der neuen Kamera-App profitieren, ist noch nicht abzusehen, weil solche Programme sehr genau auf die verbaute Kamera zugeschnitten werden müssen.


eye home zur Startseite
Blair 06. Dez 2013

Durch mehrere Aufnahmen, die mittels Spezialalgorithmus zu einem Bild mit höheren...

ICH_DU 05. Dez 2013

da ist aktuell schon nix schwach drann. Die Kamera macht super Bilder. Lediglich eben...

fehlermelder 05. Dez 2013

Gibt es irgendwelche schlüssigen Infos zu einem Nexus 10 Nachfolger? Alle Releasegerüchte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Plansee Group Service GmbH, Reutte (Österreich)
  4. Honda R&D Europe (Deutschland) GmbH über PME Personal- und Managemententwicklung Horst Mangold, Offenbach am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  2. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  3. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  4. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  5. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  6. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  7. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  8. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  9. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  10. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  2. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August
  3. Geforce GTX 1060 Schneller und sparsamer als die RX 480 - aber teurer

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Vodafone EasyBox 804 Angeblich Hochladen von Schadsoftware möglich
  2. Cyber Grand Challenge Finale US-Militär lässt Computer als Hacker aufeinander los
  3. Patchday Sicherheitslücke lässt Drucker Malware verteilen

  1. Re: Einnahmequellen?

    Cok3.Zer0 | 18:38

  2. Re: Zahlsrtrahl

    dorian6 | 18:37

  3. Re: Auch am Pokémon-Go-Hype will Microsoft teilhaben

    Danijoo | 18:34

  4. Re: Multitasking

    igor37 | 18:29

  5. Re: Ab der kommerziellen Firma..

    FreiGeistler | 18:27


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel