Abo
  • Services:
Anzeige
Das Nexus 5 von LG und Google
Das Nexus 5 von LG und Google (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)

Kitkat Android 4.4.1 sorgt für bessere Fotos

Die nächste Android-Version kommt mit einer überarbeiteten Kamera-App. Vor allem auf dem Nexus 5 sollen damit bessere Fotos auch bei schwierigen Lichtverhältnissen möglich werden. Zudem startet das Programm schneller.

Anzeige

Zwar gibt es noch keinen Erscheinungstermin für Android 4.4.1 - aktuell ist Version 4.4 mit einer kürzlich erhöhten Build-Nummer -, aber der Schwerpunkt der Entwicklung bei Google steht nun fest: Die Kamera-App des Betriebssystems soll verbessert werden für eine gesteigerte Fotoqualität.

Das neue Android konnte The Verge auf einem Nexus 5 ausprobieren, welches im Test von Golem.de schon durch für ein Smartphone sehr gute Bildqualität auffiel. Mit der neuen Version soll sich das nochmals steigern, insbesondere bei wenig Licht und bei Fotos aus der Bewegung. Als Beispiel gibt es ein Bild, das aus einem New Yorker Taxi heraus aufgenommen wurde, bei Instagram. Dabei überzeugt der hohe Kontrastumfang. Zwar ist der Himmel überbelichtet, wie es in solchen Situationen in Straßenschluchten oft der Fall ist, die Details der Häuser im Schatten gehen aber nicht verloren.

Auch die allgemeine Reaktionsgeschwindigkeit der Kamera hat Google verbessert, vor allem soll der Autofokus nun viel schneller reagieren. Bei schwierigem Licht war auch mit dem ersten Android 4.4 alias Kitkat auf dem Nexus 5 zu beobachten, dass die Kamera oft lange brauchte, um scharf zu stellen. Auch die Auslöseverzögerung soll nun geringer sein, einen Wert gibt der Bericht dafür aber nicht an. Beim Starten der Kamera-App soll das Google-Smartphone nun aber eine Sekunde weniger brauchen als bisher.

Das zusammen mit Kitkat auf den Markt gebrachte Nexus 5 wird das erste Gerät sein, das ein Update auf Version 4.4.1 erhält. Üblicherweise aktualisiert Google kurz danach andere Nexus-Geräte: Beim kleinen Update auf ein neues Build von 4.4 erschien dies auch für die Modelle Nexus 4,7 und 10. Andere Geräteanbieter als Google verteilen das neue Android noch nicht. Ob deren angepasste Versionen auch von der neuen Kamera-App profitieren, ist noch nicht abzusehen, weil solche Programme sehr genau auf die verbaute Kamera zugeschnitten werden müssen.


eye home zur Startseite
Blair 06. Dez 2013

Durch mehrere Aufnahmen, die mittels Spezialalgorithmus zu einem Bild mit höheren...

ICH_DU 05. Dez 2013

da ist aktuell schon nix schwach drann. Die Kamera macht super Bilder. Lediglich eben...

fehlermelder 05. Dez 2013

Gibt es irgendwelche schlüssigen Infos zu einem Nexus 10 Nachfolger? Alle Releasegerüchte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Mülheim an der Ruhr, München, Saarbrücken, Berlin
  2. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin
  3. Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate
  2. (täglich neue Deals)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  2. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"
  3. US-Wahl US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

  1. Re: Vakuum

    masel99 | 15:09

  2. Re: Impfgegner nutzen Logik und IQ die...

    ChevalAlazan | 15:07

  3. Re: "Wir bauen mehr Glasfaser als jeder andere...

    plutoniumsulfat | 15:07

  4. Re: Trollfabrik?

    throgh | 15:05

  5. Re: WPS?

    David64Bit | 15:03


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel