Kingston Wi-Drive
Kingston Wi-Drive (Bild: Kingston)

Kingston WLAN-Festplatte mit 128 GByte

Kingston hat eine Version seiner WLAN-Festplatte Wi-Drive vorgestellt, die mobile Geräte drahtlos mit Daten versorgen kann. Auf die externe Festplatte mit Akku passen 128 GByte Daten.

Anzeige

Die WLAN-Festplatte Wi-Drive kann nach ihrer Erstbefüllung ohne Rechneranschluss betrieben werden und stellt ihre Daten nach Herstellerangaben bis zu drei Endgeräten gleichzeitig per WLAN zur Verfügung. Sie ist zum Beispiel dafür gedacht, dem iPad, iPhone, iPod Touch, aber auch Android-Geräten Daten verfügbar zu machen, die nicht auf den mobilen Endgeräten selbst gesichert sind. Der Akku soll bis zu vier Stunden Laufzeit pro Ladung ermöglichen.

  • Kingston Wi-Drive (Bild: Kingston)
  • Kingston Wi-Drive (Bild: Kingston)
  • Kingston Wi-Drive (Bild: Kingston)
Kingston Wi-Drive (Bild: Kingston)

Die Wi-Drive misst 121,5 x 61,8 x 9,8 mm und kann per WLAN 802.11g/n erreicht und mit WP und WEP abgesichert werden.

Die kostenlosen Apps für iOS und Android vereinfachen den Datenzugriff auf das Wi-Drive. Damit können außerdem der APN (Access Point Name) und sonstige Funktionen des Geräts konfiguriert werden. Die iOS-App unterstützt die Audioformate AAC, MP3 und WAV sowie die Videoformate m4v, mp4, mov, Motion JPEG und AVI. Im Fotobereich werden nur jpg, bmp und tiff verarbeitet. Im Dokumentenbereich ist die Palette mit pdf, doc, docx, ppt, pptx, txt, rtf und xls etwas breiter.

An den PC wird das Speichermedium, das mit Flash-Bausteinen bestückt ist, über Mini-USB angeschlossen und kann über diesen Weg nicht nur aufgeladen, sondern auch mit Daten versorgt werden. Fotos vom iOS-Gerät können mit einer App auf das Wi-Drive verschoben werden, um Speicherplatz auf den mobilen Geräten freizumachen. Ein zusätzlicher Rechner ist dafür nicht erforderlich.

Das Kingston Wi-Drive ist nun auch mit 128 GByte erhältlich. Diese Version kostet rund 132 Euro. Darüber hinaus gibt es seit längerem auch Varianten mit 64, 32 und 16 GByte.


Cohaagen 20. Dez 2012

Apps werden sich nicht da drauf installieren lassen, aber den mesten Platz benötigen eh...

Himmerlarschund... 18. Dez 2012

Das Problem an einer Weboberfläche ist ja immer, dass das zu konfigurierende Gerät schon...

mawa 17. Dez 2012

Es wäre schön, wenn Huawai es in den oben genanten Geräten endlich schaffen würde, dass...

neocron 17. Dez 2012

nein, flashspeicher ist auch ein oberbegriff ... naemlich fuer jegliche speicher, die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur/-in Funktionale Sicherheit Fahrerassistenzsysteme
    Daimler AG, Immendingen
  2. Manager IT Infrastructure (m/w)
    SolarWorld AG, Bonn
  3. Datenbank-Administrator (Oracle) (m/w)
    Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg, München
  4. Software Ingenieure (m/w)
    seneos GmbH, Stuttgart

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. JETZT ÜBERARBEITET: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  2. PCGH-Extreme-PC GTX980Ti-Edition
    (Core i7-5820K + Geforce GTX 980 Ti)
  3. Samsung-UHDTV kaufen und Sommer-Bonus erhalten
    100,00€ bis 1.000,00€ Cashback

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Verdacht auf Landesverrat

    Generalbundesanwalt ermittelt gegen Netzpolitik.org

  2. Security

    Gehacktes Scharfschützengewehr schießt daneben

  3. Sony

    Schwarze Zahlen dank Playstation 4 und Fotosensoren

  4. Rocket League im Test

    Fantastische Tore mit der Heckklappe

  5. Neuer Windows Store

    Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen

  6. Schwache Mobilsparte

    Samsung plant Preisreduzierung der Galaxy-S6-Modelle

  7. Angry Birds 2

    Vogelauswahl im Schweinekampf

  8. Windows 10 im Tablet-Test

    Ein sinnvolles Windows für Tablets

  9. Elon Musk

    Tesla-Fahrer sollen neue Tesla-Fahrer werben

  10. Minecraft

    Beta mit nutzbarer Zweithand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Electric Skin Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay
  2. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  3. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme

New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

  1. Re: Obama muss weg

    Arystus | 06:59

  2. Re: Generalbundesanwalt zu blöd für alles?

    Uzirider | 06:55

  3. Re: Mit Linux wär.....no wait...

    DaCracker | 06:55

  4. Re: Verteiltes Rechnen

    Arystus | 06:54

  5. Re: 3 Millionen PS4 gegenüber nur 1,4 Millionen XBONE

    cuthbert34 | 06:52


  1. 17:25

  2. 17:08

  3. 14:58

  4. 14:44

  5. 13:07

  6. 12:48

  7. 12:11

  8. 12:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel