Abo
  • Services:
Anzeige
Kingdom Come Deliverance
Kingdom Come Deliverance (Bild: Warhorse Studios)

Kingdom Come Deliverance: Mit der Beta ins Mittelalter

Kingdom Come Deliverance
Kingdom Come Deliverance (Bild: Warhorse Studios)

Das Entwicklerstudio Warhorse hat eine Beta von Kingdom Come Deliverance veröffentlicht. Spieler können im relativ authentischen Mittelalter unter anderem einen Teil der Handlung sowie das Kampfsystem kennenlernen.

Keine Drachen, keine Zauberer und keine Orks: Das Rollenspiel Kingdom Come Deliverance möchte Spieler ins relativ authentisch nachgebildete Mittelalter schicken. Ab dem Jahr 1403 geht es in Böhmen als Sohn eines Schmiedes darum, den Mord an der eigenen Familie zu rächen - aber natürlich noch um viel mehr. Jetzt hat das tschechische Entwicklerstudio Warhorse eine Beta für Windows-PC veröffentlicht.

Anzeige

Darin kann man einem Teil der Handlung folgen, ein paar Missionen absolvieren und sogar an einer größeren Schlacht teilnehmen, um so auch das Kampfsystem kennenzulernen. Zugriff haben alle, die Kingdom Com auf Kickstarter unterstützt hatten oder die es auf der offiziellen Webseite unterstützen.

Das Spielgefühl unterscheidet sich deutlich von anderen Rollenspielen. In den Kämpfen etwa muss man sein Schwert nicht irgendwie schwingen. Stattdessen kann man es schwingen oder zustechen und dabei auch noch verschiedene Körperteile treffen - was gar nicht so einfach ist, weil Kingdom, anders als andere Rollenspiele, eine echte Kollisionsabfrage verwendet.

Der Titel basiert auf der Cryengine und soll laut dem Hersteller zum Jahresende 2016 für Windows-PC, OS X und Linux, später dann auch für Xbox One und Playstation 4 erscheinen.


eye home zur Startseite
der_wahre_hannes 08. Mär 2016

Etwas spät, aber danke, werde mal schauen, ob ich den noch auftreiben kann. Wobei ich...

violator 05. Mär 2016

Quatsch, da kann man doch nur Geiseln nehmen und Bomben legen, wie will man da nen...

quadronom 04. Mär 2016

Königreichslieferdienstsimulator 1403.

triplekiller 04. Mär 2016

battlefield 5 spielt im 1. ww ... w0000000000t!!!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Baden-Württemberg
  2. BOGE, Bielefeld
  3. über Robert Half Technology, Raum Mosbach
  4. Dynamic Engineering GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und doppelten Cashback von 150 € bis 1.000 € sichern
  2. 699,00€ (100€ Rabatt bei Kauf ausgewählter GeForce-Produkte)

Folgen Sie uns
       


  1. Project Mortar

    Mozilla möchte Chrome-Plugins für Firefox unterstützen

  2. Remedy

    Steam-Version von Quantum Break läuft bei Nvidia flotter

  3. Videostreaming

    Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime

  4. Dark Souls & Co.

    Tausende Tode vor Tausenden von Zuschauern

  5. Die Woche im Video

    Grüne Welle und grüne Männchen

  6. Systemd.conf 2016

    Pläne für portable Systemdienste und neue Kernel-IPC

  7. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  8. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  9. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  10. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Soziale Netzwerke: Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
Soziale Netzwerke
Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
  1. iOS 10 und WatchOS 3.0 Apple bringt geschwätzige Tastatur-App zum Schweigen
  2. Rio 2016 Fancybear veröffentlicht medizinische Daten von US-Sportlern
  3. Datenbanksoftware Kritische, ungepatchte Zeroday-Lücke in MySQL-Server

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

  1. Re: Sonderkündigung in dem Fall?

    christian_k | 19:06

  2. Re: o2 Free Tarife betroffen!

    christian_k | 19:02

  3. Bei Heartstone soll es dabei gleichzeitig

    StefanGrossmann | 18:58

  4. Re: 100 PS und 500 km Reichweite wären völlig...

    grigio | 18:52

  5. Re: offline spielen?

    Thug | 18:49


  1. 13:15

  2. 12:30

  3. 11:45

  4. 11:04

  5. 09:02

  6. 08:01

  7. 19:24

  8. 19:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel