Abo
  • Services:
Anzeige
Ab sofort wird nur noch der Windows-Adapter für Kinect produziert.
Ab sofort wird nur noch der Windows-Adapter für Kinect produziert. (Bild: Microsoft)

Kinect for Windows: Microsoft konzentriert sich auf den Kinect-Adapter

Ab sofort wird nur noch der Windows-Adapter für Kinect produziert.
Ab sofort wird nur noch der Windows-Adapter für Kinect produziert. (Bild: Microsoft)

In der Zukunft wird es für Kinect for Windows nur noch eine Lösung geben. Der Sensor Kinect for Windows v2 wird nicht weiter produziert. Wer trotzdem Kinect unter Windows nutzen möchte, benötigt nun den Sensor der Xbox One sowie den länger verfügbaren Adapter für Windows-Rechner.

Anzeige

Microsoft produziert ab sofort nicht mehr den Kinect for Windows v2. Stattdessen übernimmt der Xbox-One-Sensor die Aufgabe. Es wird jedoch ein separater Adapter benötigt, der etwas über 50 Euro kostet und schon seit einigen Monaten im Handel ist. Der Adapter besteht aus einem Netzteil sowie einer Splitter-Box, die Daten und Strom voneinander trennen.

Microsoft betont, dass die alte v2-Lösung weiterhin voll unterstützt werde. Laut dem Konzern macht es zudem im SDK keinen Unterschied, ob der Anwender die Adapter-Lösung oder den reinen Windows-Sensor im Einsatz hat.

Der Grund für die Einstellung des direkt anzuschließenden Sensors liegt laut Microsoft bei Schwierigkeiten, diesen in allen Märkten zur Verfügung zu stellen. Zudem sollen Entwickler zufrieden mit der Adapter-Lösung sein, so dass die Notwendigkeit eines gesonderten Angebots offenbar nicht mehr besteht.


eye home zur Startseite
Dwalinn 07. Apr 2015

Die XBOX Version braucht aber kein extra Netzteil bei der PC Version hat 1 mal USB 3.0...

derKlaus 04. Apr 2015

Ich glaube nicht, dass es da irgendwas gibt. Wieso auch? Kinect ist ja bei Spielern...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main
  2. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin
  3. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Mülheim an der Ruhr, München, Saarbrücken, Berlin
  4. über Hanseatisches Personalkontor München, Großraum München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  2. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)
  3. 18,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  2. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"
  3. US-Wahl US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

  1. Re: 1. Juli 2017

    IchBIN | 01:07

  2. hat jetzt mittlerweile jedes aktuelle Handy einen...

    Poison Nuke | 00:42

  3. Re: Ist das Hosten von Pornos bei Google verboten?

    gaym0r | 00:32

  4. Re: Update-Status in Deutschland?!

    lucky_luke81 | 00:27

  5. Re: Gebrauchte Geräte?

    GenXRoad | 00:26


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel