Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon-Chef Jeff Bezos
Amazon-Chef Jeff Bezos (Bild: Jason Redmond/Reuters)

Kindle Unlimited: Amazon.de bringt E-Book-Flatrate für 10 Euro

Kindle Unlimited startet kurz vor der Buchmesse in Deutschland mit 650.000 Büchern, davon aber nur rund 40.000 Titel in deutscher Sprache. Viele namhafte Titel sind in der Amazon-Flatrate aber nicht enthalten.

Anzeige

Amazon Deutschland kündigt die E-Book-Flatrate Kindle Unlimited an. Wie das Unternehmen am 7. Oktober 2014 bekanntgab, kommt der Dienst, den es in den USA schon eine Weile gibt, nun auch nach Deutschland.

Kindle Unlimited kostet 9,99 Euro im Monat und gibt Zugriff auf 650.000 Kindle-Büchern, davon jedoch nur rund 40.000 Titel in deutscher Sprache. Amazon Unlimited ist über die Kindle-App auch auf anderen Geräten verfügbar und kann für 30 Tage kostenlos getestet werden. Nach Ablauf des Tests verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch in einen kostenpflichtigen Vertrag.

"Wir freuen uns sehr, Kindle Unlimited nun auch in Deutschland einzuführen", sagte Jorrit Van der Meulen, Vice President für Kindle Europa.

Top-Titel sind die Harry-Potter-Bände und einige weitere Bücher. Lesen.net kommentiert, dass Kindle Unlimited nur wenige namhafte Titel enthalte. Ebenso wie in den USA fehlten E-Books der großen Konzernverlage. Viele deutschsprachige Kindle-Unlimited-Angebote fänden sich viele Self-Publisher-Titel und E-Books, die von Amazon selbst durch AmazonCrossing und Amazon Publishing verlegt wurden.

Amazon hatte gestern im E-Book-Streit in Deutschland eine Einigung mit dem Verlag Bastei Lübbe erzielt. Es sei ein langfristiger Vertrag über den Vertrieb von E-Books in Deutschland und in internationalen Märkten abgeschlossen worden, teilte Bastei Lübbe am 6. Oktober 2014 mit. Das eröffne dem Verlag den direkten Zugang zu Lesern elektronischer Bücher in mehr als 200 Ländern. Angaben zu den Konditionen wurden nicht gemacht.

Amazon will den Rabatt von 50 Prozent auf den Einzelhandelspreis bei gedruckten Büchern auch auf E-Books übertragen. Das lehnten die Verlage entschieden ab, weil die Gewinnspanne bei digitalen Büchern deutlich geringer sei. Laut der Nachrichtenagentur dpa soll Amazon in einem Einigungsversuch 40 Prozent vorgeschlagen haben.


eye home zur Startseite
Vincenco 07. Okt 2014

Hmm. Dann vielleicht 'Literarisches McDoof'.

Vollstrecker 07. Okt 2014

Ledier nicht für ebook reader.

Unix_Linux 07. Okt 2014

also sorry readfy ist keine alternative. habe es geteset. da findet man so gut wie...

Unix_Linux 07. Okt 2014

so ein stammtisch geblubber: "google späht meine daten aus." wird das nicht irgendwann...

DWolf 07. Okt 2014

Hey, dein Links funktioniert leider nicht bei mir. http://www.amazon.de...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Ulm
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. T-Systems on site services GmbH, München
  4. Daimler AG, Esslingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 55,99€ inkl. Versand (alter Preis: 65,00€)
  2. 44,00€ inkl. Versand (alter Preis: 59,99€)
  3. 1169,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  2. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  3. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  4. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  5. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  6. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  7. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  8. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  9. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen

  10. VG Wort Rahmenvertrag

    Unis starten in die Post-Urheberrecht-Ära



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Re: Ich kann den Frust nicht nachvollziehen

    SimplyPorn1337 | 21:12

  2. Erfahrungsbericht

    duesee | 21:07

  3. Re: ich finde das erstaunlich wenig.

    Wander | 21:05

  4. Kann ich nicht bestätigen... .

    Kleine Schildkröte | 21:03

  5. Re: Meistwerk?

    Spiritogre | 21:00


  1. 18:47

  2. 17:47

  3. 17:34

  4. 17:04

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:54

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel