Kommt bald ein Kindle Phone von Amazon?
Kommt bald ein Kindle Phone von Amazon? (Bild: Bildmontage: Golem.de)

Kindle Phone Foxconn soll Amazons Smartphone bauen

Will Amazon nach Tablets nun auch noch ein Kindle Phone anbieten? Amazon soll zwischen dem zweiten und dritten Quartal 2013 ein Smartphone für 100 bis 200 US-Dollar auf den Markt bringen. Foxconn soll es bauen.

Anzeige

Amazon will offensichtlich in weitere Märkte einsteigen. Das Unternehmen baut zusammen mit dem Auftragshersteller Foxconn ein Smartphone, berichtet das taiwanische Wirtschaftsnachrichtenangebot Taiwan Economic News unter Berufung auf namentlich nicht genannte Insider.

Das Amazon-Smartphone, das den Informationen zufolge im Spätsommer 2013 auf den Markt kommen soll, wird zwischen 100 und 200 US-Dollar kosten. Foxconn soll bis zu fünf Millionen Stück davon pro Jahr herstellen. Es sieht ganz so aus, als habe Amazon vor, sich neuen Märkten zuzuwenden, nachdem das eigene Elektronikangebot schon lange nicht mehr nur E-Book-Reader, sondern auch Tablets umfasst. Foxconn Electronics (Hon Hai Precision Industry) ist auch der wichtigste Auftragshersteller für Apples iPhones. Wie groß das Smartphone wird, geht aus dem aktuellen Bericht nicht hervor. Im Juli 2012 hieß es, dass Amazon ein 4 bis 5 Zoll großes Gerät testet.

Markteinstieg durch Übernahmeversuche bislang gescheitert

Die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtete Anfang Juli 2012, dass Amazon ein Smartphone plant. Dafür habe das Unternehmen mit dem US-Patenthändler Interdigital und weiteren Anbietern zu verhandeln, um die notwendigen Schutzrechte für die zugrundeliegende Technik zu erhalten.

Amazon soll laut einem Bericht vom Dezember 2011 schon länger und bis dato erfolglos versuchen, Smartphone-Hersteller zu werden. Research In Motion (RIM) soll sogar ein Übernahmeangebot von Amazon erhalten haben. Im November 2011 soll sich Amazon für das mittlerweile aufgegebene Betriebssystems WebOS von Hewlett-Packard interessiert haben.

Ein neues Kindle Fire für 2013

Neben dem Niedrigpreis-Smartphone soll Amazon auch an einem neuen Kindle Fire arbeiten, das im dritten Quartal 2014 auf den Markt kommen soll. Hier wurden von der Taiwan Economic News die Auftragshersteller Quanta Computer und Compal Electronics als mögliche Kandidaten genannt.


Sharra 18. Dez 2012

"Raubkopien" von Androidgeräten? Du klaust mir das Handy, kopierst es, und legst das...

Sander Cohen 18. Dez 2012

Die Zeit wo man noch eigene Systeme etablieren konnte, ist wohl langsam vorbei. Neben...

Kommentieren



Anzeige

  1. Tester in der Softwareentwicklung (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. SAP Spezialist/in für Berechtigungen und Usermanagement
    Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein
  3. C-Experten als Software-Entwickler (m/w)
    MVTec Software GmbH, München
  4. Anwendungs- / Softwareberater/in Business Intelligence (BI)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. PlayStation 4 - Konsole Ultimate Player 1TB Edition
    399,00€ - Release 15.07.
  2. Games-Downloads Angebote
    (u. a. Bioshock Infinite 7,49€, Xcom Enemy Unknown 4,99€, Boderlands 2 7,49€)
  3. PS4-Spiele reduziert
    (u. a. Lego der Hobbit 26,72€, The Crew 29,19€, Assassins Creed Unity 29,19€, The Wolf Among...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  2. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  3. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  4. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  5. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  6. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen

  7. Apple

    iOS 8.4 soll Akku stärker belasten

  8. Soziale Netzwerke

    Reddit-Moderatoren streiken gegen Entlassung

  9. Worldwide Telescope

    Microsoft legt virtuellen Weltraum offen

  10. BND-Selektorenaffäre

    Die Hasen vom Bundeskanzleramt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Anonymes Surfen: Die Tor-Zentrale für zu Hause
Anonymes Surfen
Die Tor-Zentrale für zu Hause
  1. Anonymisierung Zur Sicherheit den eigenen Tor-Knoten betreiben
  2. Tor Hidden Services leichter zu deanonymisieren
  3. Projekt Astoria Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

Xperia Z4 Tablet im Test: Dünn, leicht und heiß
Xperia Z4 Tablet im Test
Dünn, leicht und heiß
  1. First Flight Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor
  2. Android-Entwicklung Sony bietet Android-M-Vorschau für Xperia-Geräte an
  3. Android Recovery Mode jetzt offiziell für Sony-Smartphones verfügbar

Protokoll: DNSSEC ist gescheitert
Protokoll
DNSSEC ist gescheitert
  1. Security Viele VPN-Dienste sind unsicher

  1. Re: Es gibt nur einen M. Zuckerberg!

    fluppsi | 22:06

  2. Re: Zockende Banken und ein desolates...

    elf | 22:05

  3. Welcher Anteil von der Kohle ist für die Apple...

    barforbarfoo | 21:55

  4. Re: Wann schmeißen die endlich Ellen Pao als...

    Sinnfrei | 21:51

  5. Re: Warum ein Nexus 6, wenn es...

    AlphaStatus | 21:49


  1. 16:52

  2. 16:29

  3. 16:25

  4. 15:52

  5. 14:39

  6. 14:35

  7. 14:25

  8. 14:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel