Abo
  • Services:
Anzeige
Das Kindle Fire HD von Amazon ist vor allem für die digitalen Inhalte von Amazon angepasst.
Das Kindle Fire HD von Amazon ist vor allem für die digitalen Inhalte von Amazon angepasst. (Bild: David McNew/Getty Images)

Ruckeliger Silk-Browser

Die Bildschirmtastatur ähnelt der aus Android 4.0. Standardmäßig werden deutsche Umlaute und Sonderzeichen durch längeres Drücken auf den entsprechenden Buchstaben ausgewählt. Die Rückwärts-Taste hat die Bezeichnung "Löschen", was zunächst irritierte. Bei der Eingabe ins Suchfeld blieb der Cursor am Anfang stehen, was ebenfalls ungewöhnlich ist.

Inhalte im Silk-Browser ruckeln stark, selbst auf Webseiten mit vergleichsweise wenig Bildinhalt. Ansonsten hat der Browser die gleichen Funktionen wie der Standardbrowser unter Android. Flash-Inhalte werden auf dem Kindle Fire HD nicht unterstützt.

Anzeige

Benchmarks

Bei Javascript-Benchmarks im Silk-Browser auf Amazons Tablet und im Browser Chrome auf dem Nexus 7 liegt das Kindle Fire HD mit seiner Zweikern-CPU mit 1.404 vorne. Das Nexus 7 schaffte 1.340 Punkte. Ob die Ergebnisse wegen der verschiedenen Javascript-Engines oder eines schwächeren Prozessorkerns unterschiedlich ausfallen, lässt sich nicht abschließend sagen. Die meisten Einzeltests nutzen nur einen Kern, so dass die zwei zusätzlichen Kerne des Nexus 7 hier keinen Vorteil bringen. Den Mandreel-Benchmark, der die Physik-Engine Bullit verwendet, konnte das Kindle Fire HD nicht durchführen.

Die Ergebnisse des CPU-Benchmarks in der Applikation Antutu weisen das Nexus 7 als doppelt so schnell aus wie das Kindle Fire HD. Das ist auf die zwei zusätzlichen CPU-Kerne in Googles Tablet zurückzuführen. Dass es nahezu exakt doppelt so schnell ist, ist ein Hinweis darauf, dass auch die einzelnen Prozessorkerne der beiden Geräte eine vergleichbare Leistung haben.

In den Grafikbenchmarks von Antutu sind beide Geräte gleichauf. Bei den Lese- und Schreibzugriffen auf den internen Flash-Speicher lag das Kindle Fire HD um fast 50 Prozent vor dem Nexus 7. Auch grafiklastige Spiele wie Eternity Warriors 2 laufen auf dem Kindle Fire HD weitgehend flüssig, wenn auch mit kleinen Aussetzern.

 Amazon App-Shop statt Play StoreVerfügbarkeit und Fazit 

eye home zur Startseite
lemgostanislaw 02. Nov 2012

Gemessen an der Weltbevölkerung von 7 Milliarden sind wenige Millionen sicherlich eine...

Anonymer Nutzer 02. Nov 2012

http://ebay.de

MReynolds 02. Nov 2012

Kann man das Kindle Fire HD eigentlich auch ohne Amazonaccount (sinnvoll) nutzen? Was...

jack-jack-jack 01. Nov 2012

spiegelt es oder nicht ? spiegelt es weniger als andere ? in den Specs steht immerhin...

dependent 01. Nov 2012

kann ich auch nicht bestätigen, zumal mir der Kundenservice die Werbung kostenfrei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. medavis GmbH, Karlsruhe
  2. Allplan Development Germany GmbH, München
  3. Groz-Beckert KG, Albstadt
  4. Janitza electronics GmbH, Lahnau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf einer GeForce GTX 1070 und GTX 108
  2. (Core i7-6700HQ + GeForce GTX 1070)
  3. und 15€ Cashback erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon Go

    Supermarkt ganz ohne Kasse

  2. Apollo Lake

    Intel bringt neue NUC-Mini-PCs mit Atom-Antrieb

  3. Ericsson und Intel

    AT&T startet 5G-Test mit Kunden

  4. Samsung

    Akku im Galaxy Note 7 hatte vermutlich zu wenig Platz

  5. Datenbank

    Youtube und Facebook bekämpfen Terrorpropaganda

  6. Gigaset Mobile Dock im Test

    Das Smartphone wird DECT-fähig

  7. Fire TV

    Amazon bringt Downloader-App wieder zurück

  8. Wechselnde Standortmarkierung

    GPS-Probleme beim iPhone 7

  9. Paketlieferungen

    Schweizer Post fliegt ab 2017 mit Drohnen

  10. Apple

    Akkuprobleme beim neuen Macbook Pro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. Micro Focus HP Enterprise verkauft Software für 2,5 Milliarden Dollar

  1. Re: Einheiten richtig umrechnen du musst

    Baron Münchhausen. | 11:20

  2. Re: "obwohl sie nur mehrere Safari-Tabs offen halten"

    PhilSt | 11:20

  3. Re: Externes Gerät? Token?

    eXeler0n | 11:20

  4. Re: Testet man sowas nicht?

    opodeldox | 11:18

  5. Re: Aufgepasst, jetzt machen sich wieder Leute...

    jkow | 11:18


  1. 11:17

  2. 10:47

  3. 10:20

  4. 10:02

  5. 09:49

  6. 09:10

  7. 08:29

  8. 07:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel